info-request

Banned
  • Gesamte Inhalte

    35
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über info-request

  • Rang
    Tribünenzierde

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  1. das einzig 100%ige bei kayode wäre gewesen, wenn er zu venuto ablegt. so wars einfach nur verkackt auf ganzer linie
  2. also man muss schon sagen. das militärjackerl steht dem grünen feldwebel richtig gut. möge er noch lange rapid trainer bleiben und weiterhin so erfolgreich sein
  3. ballbesitz ist ungleich gegner an die wand spielen. wir haben generell oft viel ballbesitz. das liegt aber eher daran, dass wir die kugel oft hinten quer schieben
  4. falsch. der egomane hätte rüber spielen müssen und venuto hätt sich quasi dann das eck aussuchen können wo er ihn versenkt. hier es alleine zu versuchen war total falsch
  5. 5 minuten waren im rahmen. versteh nicht wer das anders sieht
  6. war da ned was mit "wir haben unsere eigenen fanordner"?
  7. prokop, tajouri mit ansätzen venuto. da wäre ja potential da. aber vor allem die ersten beiden die dürfen halt zu wenig ran.
  8. wenn der foda nur ein paar minuten vom derby gesehen hat und auch manndeckung gegen unsere mittelfeldperle spielen lässt, dann ist es bei uns sehr schnell vorbei mit der herrlichkeit.
  9. von top 3 sind die grünen weiter weg als wir vom titel
  10. da hat er gemeint, dass grünwald im strafraum ein foul begangen hätte
  11. das was sich da teilweise auf der tribüne und dann am platz so abspielt ist halt keine werbung für den fussball.
  12. die zweite war schon richtig hart. da hab ich eher erwartet, dass er larson eine gelbe gibt, weil der so reklamiert hat und eine karte für den grünen gefordert hat.
  13. für den namen schüttengruber war das schon sensationell was er gepfiffen hat. rot wäre vielleicht etwas zu hart gewesen, aber durchaus vertretbar. da war schon eine gewisse absicht dahinter
  14. es ist halt irgendwie nicht das was man sich erwartet hat, wenn man hört, wenns geht will man vielleicht ganz vorne auch mitreden. mit so einer spielweise wird man dankbar sein müssen, wenn platz 3 wieder erreicht wird.