Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

the_old_headbanger

Members
  • Content Count

    579
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About the_old_headbanger

  • Rank
    Superstar

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Red Bull Salzburg
  • Beruf oder Beschäftigung
    Softwareentwickler
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland, Braslilien
  • Geilstes Stadion
    Wembley
  • Lieblingsbands
    Kiss
  • Lieblingsfilme
    Stargate
  • Lieblingsbücher
    Leben ohne Brot, Herr der Ringe
  • So habe ich ins ASB gefunden
    nach dem aus unserem board alle hierher geflüchtet sind

Recent Profile Visitors

2,463 profile views
  1. da sieht man daß du ein alter Sack bist, wer kennt schon noch Einsatz in Manhatten.
  2. sorry kann man das mal lassen. wer es besser kann soll sich melden und es machen. ES NERVT
  3. das ist aber immer so, es wird immer Spieler geben, die dürfen alles sagen,tun usw. das wird von der Allgemeinheit einfach als O.K. angesehen. Andere Spieler werden immer nur an ihrer schlechten Leistung gemessen. unfair ja- menschlich ja. Ich denke im Großen und Ganzen darf man nicht vergessen welche großartigen Jahre wir bis jetzt hatten und auch da gab es diese Diskussion immer wieder. Aufstehen, Krönchen richten und Frankfurt eliminieren, dann ist alles wieder gut.
  4. und wie immer liegt die Wahrheit in der Mitte. ich geb dir Recht, gerade in der 2. Halbzeit war das gar nichts. 1. HZ kann man schon sagen da waren gute Sachen dabei. Man muß aber auch sagen dürfen, die letzten Spiele waren zum Teil schon sehr schwer zu verdauen. Rotation schön und gut und da bin ich schon wieder bei ecomeo unser Anspruch hat sich in den letzten Jahren schon geändert, aber nicht nur bei den Fans sondern auch beim Verein, daher könnte man schon meinen daß schön langsam mal was in Sachen Abwehrverstärkung kommen muß. Bei der Taktik, bin ich zu alt, ich habe Fußball gespielt da hatten wir noch einen Spieler der lesen konnte und davor sein Kumpel der alles Stoppte und links und rechts die Läufer.
  5. ich kritisiere heute vor allem die Trainerbank. Einen Berisha und einen Szobo zu bringen in einer Situation wo wir schon eh genug Probleme haben ist schlichtweg vercoacht. Beide können meiner Meinung unter Druck nicht wirklich helfen.Die Abweht naja , Ramalho wie immer, aber Wöber sehr schwach, einzig Onguene der in Ansätzen dagegen halten konnte. Dennoch, sch... Generalprobe, dafür tolle Premiere - auf gehts Soizbuag kämpfen und siegen
  6. wie schauts aus mit der Trinkfestigkeit?
  7. soll ja ned fad werden, hatte zuerst nur Esel, dachte mir das könnte dann falsch aufgefasst werden
  8. für die nächste Saison gibt es dann sowieso WendePatches.
  9. da finde ich mich genauso wieder wie aber auch hier. Ein Fußballspiel wo ich sudern konnte, mit der Zunge schnalzen, über den einen Nachbarn aufregen und mit dem anderen Nachbarn in den Armen liegen, war ein super Spiel für mich. Für einen gestandenen Stadtsalzburger soll es so sein und nicht anders. p.s. habe in meiner Aufzählung doch glatt das Biertrinken vergessen
  10. das Hauptproblem ist aber daß der Ball oft viel zu lange gehalten wird. Sowohl Adeyemi und Pokorny hätten gefährliche Situationen hervorrufen können wenn sie sich schneller vom Ball trennen würden.
  11. was meinst du mit Spielanteilen, die Einsatzzeiten oder seine Anteile an unserem Spiel. Die Diskussion werden wir immer haben warum er überhaupt noch spielt. Wen man seine Leistungen auch wieder im Cup ansieht, welcher seine langen Pässe sind angekommen???? Gut war ja nur daß wir in der Abwehr nicht wirklich gefordert wurden. Sollte sein Baustein die Menschlichkeit sein, dann kann er immer noch Mentalcoach werden, oder Zeugwart, wobei unsere Zeugwarte eh voll in Ordnung sind. Vielleicht könnte er auch den Bullidibum geben. Also ich muß ihn nicht wirklich weiterhin auf dem Feld sehen. Aber wer weiß vielleicht erzielt er gegen Frankfurt das entscheidende Tor, wobei ich eher das Gegenteil annehmen würde.
  12. man muß auch sagen, Schiedsrichter und der Linienrichter haben freie Sicht auf diese Aktion gehabt und waren gut positioniert. Nicht einmal der gegnerische Spieler hat da viel reklamiert. https://tvthek.orf.at/profile/Fussball-OeFB-Cup/13886325/OeFB-Cup-Viertelfinale-Amstetten-Salzburg/14040907 bei Minute 24:50 in der Analyse zum Schluß
  13. ich habe mir die Szene jetzt fünf Mal angesehen und wenn das ein Foul ist dann mußt du jedes Laufduell wo eine stürzt bzw. sich fallen läßt als Foul pfeifen.. Wöber hat nicht einmal mit dem linken Arm angetaucht sondern hat ihn sogar am Körper gelassen.
×
×
  • Create New...