Imperator

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.240
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Imperator

  • Rang
    Surft nur im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Sturm Graz
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Niederlande

Letzte Besucher des Profils

4.831 Profilaufrufe
  1. G2 hat ja schon gewechselt. Komischerweise habens die ESL Finals noch mit dem alten Lineup spielen müssen. Hab letzte Woche auch zwei Spiele von Vitality angeschaut, Zywoo ist einfach ein Wahnsinn. Schauts mal was der für Ratings hatte die letzten Wochen: https://www.hltv.org/stats/players/matches/11893/ZywOo
  2. Hier gibts eine schöne Zusammenfassung mit Quellen, welche Wechsel vermutlich im Gange sind: VP wollen auch Snax von mousesports wieder zurück holen: https://www.vpesports.com/csgo/sources-virtus-pro-attempting-to-re-acquire-snax-from-mousesports -snax, +snax incoming
  3. https://www.vpesports.com/csgo/felps-to-be-the-5th-mibr/ Felps geht anscheinend zu mibr. Damit wäre das 2017er SK lineup wieder komplett. zeus wird 2019 seine Karriere beenden: https://www.hltv.org/news/25670/zeus-as-it-stands-i-plan-to-end-my-career-in-2019
  4. https://www.hltv.org/news/25669/faze-bench-karrigan expected
  5. Ich glaub pasha und NEO werden eher ihre Karriere an den Nagel hängen. pasha als Vollzeitstreamer wär eh eine gute Chance bei seiner Fanbase.
  6. Hab vor kurzem einen Podcast gehört wo über Investitionen im esport gesprochen wurde. Da war die Rede von einem "Multiplikationsfaktor", wieviel Prozent der tatsächlichen Umsätze eines Teams es als Investitionen generieren kann. Die herkömmlichen Sport-Franchises in Amerika bekommen ca das 4-6 fache ihres Umsatzes als Investition, die NBA war bisher immer ganz oben mit einem Faktor von knapp 7. Die amerikanischen esport-Franchises bekommen momentan aber etwa das 13-fache. Das ist einfach unglaublich wieviel Geld da reinfließt, dass die Medien da dann mitziehen ist klar.
  7. Guardian hätte sich halt schon einen Major-Titel verdient. Ach das Boston Finale an C9 zu verlieren... https://www.hltv.org/news/25630/virtuspro-lineup-ceases-competition Irgendwie verständlich, die Orga hat einen guten Namen und viel Potential als Marke. Das Team liefert einfach überhaupt nicht, gegen x-kom im Europe Minor auszuscheiden sagt ja schon viel aus...
  8. Wahrscheinlich hat einer der beiden gestreamt und unabsichtlich den Chat kurz hergezeigt oder so.
  9. Ich hab irgendwo mal gelesen, dass es angeblich was beim Herz ist und er nicht viel fliegen soll, bzw allgemein Stress aus dem Weg gehen soll. Wenn das stimmt, dann war der Wechsel zu C9 sowieso nicht klug, weil er als Schwede ja nun sehr viel öfter im Flieger sitzt, aber kA ob das wahr ist. Ich glaub, wenn dann wechselt FaZe eher um Guardian herum. Hab ja schon öfter gesagt hier, dass karrigan nicht mehr wirklich eine Berechtigung hat in dem "Super-Team" zu sein. Als IGL versteh ichs (vgl. zeus der ähnliche Stats hat), aber seit NiKo das callen übernommen hat, könnten sie da ruhig wechseln. Von den stats her, wäre ja schon noch viel Luft nach oben bei karrigan. edit: Hier der besagte Chat btw:
  10. Ja aber er bekommt sicher noch andere Angebote, denk ich mal. Wenn Golden noch länger krank ist, wäre eine Rückkehr zu Cloud9 möglich, FaZe wird auch bald mal karrigan kicken denk ich...
  11. Jup wenn alle Spieler portugiesisch sprechen, ist ein serbischer Trainer nicht wirklich passend. zews gilt eh als einer der besten Trainer der Welt, daher passt das schon. Dass stewie zu Liquid geht ist schon so gut wie fix denk ich. Mal schauen wo es tarik hinverschlägt.
  12. Vor kurem drauf gestoßen und dachte der Song wär neu. Keine Ahnung wie der Song an mir vorrüber gehen konnte.
  13. http://www.espn.com/esports/story/_/id/25510143/sources-team-liquid-trades-taco-zews-mibr-stewie2k MIBR wird anscheinend voll brasilianisch. -stewie - tarik + TACO +???
  14. Zuletzt hab ich den Klassiker nachgeholt: Jetzt bin ich von dem Sammelband gerade mitten im letzten Roman Das Cusanus-Spiel.
  15. Das Spiel hatte dieses Wochenende einen Player peak von ~750k. Soviel haben das letzte Mal Anfang 2017 gleichzeitig das Spiel gespielt. Vielleicht war valve nicht drauf vorbereitet, aber Server in den Griff zu bekommen, ist eher das geringere Problem glaub ich. Also ehrlich gesagt ist Danger Zone ein wirklich gut, ins Counter-Strike übertragenes Battle Royale. Es ist natürlich kein PUBG und das is auch gut so, weil das mit der Waffenmechanik und Bewegungsmöglichkeit in CS einfach nicht funktionieren würde. Es schöpft die taktischen Möglichkeiten innerhalb von CS gut aus, man muss ständig in Bewegung bleiben, die Runden dauern nie länger als 10 Minuten, also ich finds gelungen. Es ist einfach ein neuer casual mode, den vor allem die Kids gern spielen. Für einen 12-jährigen ist das normale CS einfach eine Katastrophe zu spielen, die Waffenmechanik ist schwer zu lernen (im Gegensatz zu anderen Shootern), wenn man stirbt muss man immer ewig warten etc. Ich denke aber wirklich dass man mit der Danger Zone einen Modus geschaffen hat, mit dem viele CS das erste mal länger ausprobieren und wer weiß vl wird aus den Kids wenn sie mal älter werden dann die neue competitive Community. WarOwl hat auch ein gutes Video dazu gemacht: