vicaut

Members
  • Gesamte Inhalte

    923
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über vicaut

  • Rang
    ASB-Süchtige(r)
  • Geburtstag 12.11.1977

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Mödling

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    VfB Admira Wacker Mödling
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid - Feyenoord Rotterdam 1996
  • Lieblingsspieler
    Lionel Messi
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Argentinien
  • Geilstes Stadion
    Camp Nou
  • Lieblingsbands
    Joe Satriani, John Petrucci, Metallica, Iron Maiden, ...
  • Lieblingsfilme
    Memento, Die Verurteilten

Letzte Besucher des Profils

3.823 Profilaufrufe
  1. Und weiter? Was ändert das an der Gesamtsituation? Also mittlerweile ständig
  2. Gegen Mattersburg haben wir schon bewiesen, dass wir nicht Schritt halten können, die Austria hat auch finanziell Zusatzmöglichkeiten, und wird auch nicht unser Gegner sein. Altach punktet zu solide, auch heute wieder.
  3. Und der Gegner heißt nicht mal RBS.
  4. Und da klingelt es wieder - 5:0
  5. Jetzt bleibt nur mehr St. Pölten in Schlagdistanz, diese direkten Duelle werden wohl den Klassenerhalt entscheiden.
  6. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Was war heute eigentlich der Spielplan? Ein 0:0 mauern? Dafür hätten keine Offensivspieler auflaufen müssen ...
  7. Stimmt zwar, aber offenbar ist mit diesem Spielermaterial aktuell nichts zu machen. Da müsste in der Winterpause noch nachgekauft werden, und auf ein Wunder nach der Punktehalbierung gehofft werden! 3 Gegentore im Schnitt pro Partie, so kannst du nicht punkten.
  8. So spielt ein Fixabsteiger, Trainerwechsel hat auch nichts bewirkt. So wirds das mit der Buli gewesen sein.
  9. Von der 1. Minute der neuen Saison muss den Spielern klar sein, dass es nur gegen den Abstieg geht. Die 2. Halbzeit war gar nichts. So schlecht hab ich die Mannschaft schon lange nicht mehr gesehen.
  10. Ein wichtiger Punkt! Altach hat mal den Klassenerhalt fix. Der Admira reicht ein Sieg fix, bei 2 Unentschieden muss Innsbruck mit 4 Toren Differenz ihr letztes Spiel gewinnen (falls Hartberg nächste Runde gewinnt, andernfalls bleiben wir vor Hartberg), bei nur einem Unentschieden (gegen Innsbruck) darf Innsbruck in der letzten Runde nicht gewinnen, bei nur einem Unentschieden (gegen Hartberg) darf Hartberg nächste Runde nicht punkten. Mein Tip: Wir spielen X gegen Innsbruck und verlieren in Hartberg, aber Innsbruck spielt in der letzten Runde nur X und steigt ab.
  11. Sieht nach einer brauchbaren Aufstellung aus, bin gespannt ob es der Trainer auch so sieht!
  12. Ich habe das Recht meine Meinung zu sagen wann und wie ich will! Dieses Forum ist nicht dein persönliches Eigentum und funktioniert nicht nach deinen Regeln.
  13. Welch Wunder, wiedereinmal ein blöder Kommentar von dir - andere gibts eigentlich nicht oder? Eh alles super, von Abstiegssorgen keine Spur
  14. Bitte Paintsil nicht mehr spielen lassen, der hatte nach seiner Einwechslung nicht eine gelungene Aktion - alle Zweikämpfe verloren und nur Fehlpasses.
  15. Bis zum 0:1 warn wir klar schlechter, bis zum 0:2 aus dem Nichts war es dann genau umgekehrt. Ab dann war es wieder nix. Leider verdiente Niederlage. Ganz durch ist man wohl erst nach dem Innsbruck Spiel, wenn man nicht verliert. Was mir auffiel: Mattersburg spielte oft Pressing, und das bekam uns gar nicht - entweder kam ein Fehlpass oder der Ball wurde hoch vorgespielt (und das war auch nicht von Erfolg gekrönt).