605 Beiträge in diesem Thema

28.10.05 19:00 Eintracht Braunschweig : Sportfreunde Siegen 1:0

28.10.05 19:00 LR Ahlen : 1.FC Saarbrücken 3:1

28.10.05 19:00 VfL Bochum : SC Paderborn 07 1:1

30.10.05 15:00 Hansa Rostock : SpVgg Unterhaching 4:2

30.10.05 15:00 SC Freiburg : FC Energie Cottbus 4:1

30.10.05 15:00 Kickers Offenbach : SV Wacker Burghausen 1:3

30.10.05 15:00 SpVgg Greuther Fürth : Karlsruher SC 3:1

31.10.05 20:15 TSV 1860 München : TSV Alemannia Aachen

01.11.05 18:15 1.FC Dynamo Dresden : FC Erzgebirge Aue

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sonntagsspiele:

Beginn: 15.00 Uhr

SC Freiburg - LR Ahlen(Ibertsberger)

TSV 1860 München - Erzgebirge Aue(Cerny)

Dynamo Dresden - SpVgg U'haching(Stieglmaier)

SpVgg Gr. Fürth - 1. FC Saarbrücken(Sturm)

bearbeitet von CopaKagrana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonntagsspiele:

Beginn: 17.30 Uhr

:verbot: Beginn ist am Sonntag immer um 15:00

Ergebnisse:

SC Freiburg - LR Ahlen 2:0

TSV 1860 München - Erzgebirge Aue 1:1

Dynamo Dresden - SpVgg U'haching 2:3

SpVgg Gr. Fürth - 1. FC Saarbrücken 0:0 :eek:

1860 damit Tabellenführer :super:

@ Mods: könnte man den Thread vielleicht allgemein in einen 2.Liga Thread umformen?

@ alle : Vorrausgesetzt es besteht Interesse.... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:verbot:  Beginn ist am Sonntag immer um 15:00

Ergebnisse:

SC Freiburg - LR Ahlen 2:0

TSV 1860 München - Erzgebirge Aue 1:1

Dynamo Dresden - SpVgg U'haching 2:3

SpVgg Gr. Fürth - 1. FC Saarbrücken 0:0  :eek:

1860 damit Tabellenführer :super:

@ Mods: könnte man den Thread vielleicht allgemein in einen 2.Liga Thread umformen?

@ alle : Vorrausgesetzt es besteht Interesse....  ;)

886305[/snapback]

Ja klar besteht Interesse. :yes:

Dynamo verliert leider zuhause. Das war es jetzt für Christoph Franke. Schade, er hat sehr viel für den Dresdner Fußball getan, nur in den letzten Spielen passten die Ergebnisse nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Positiver Dopingtest bei Vucicevic

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Freitag den Zweitbundesligisten TSV 1860 München darüber informiert, dass der 'Löwen'-Profi Nemanja Vucicevic im Punktspiel am 4. November 2005 bei Wacker Burghausen (2:0) im Rahmen einer Dopingkontrolle positiv auf die Substanz Finasterid getestet worden ist.

1860-Geschäftsführer Roland Kneißl teilte dazu am Sonntag nach dem Zweitligaspiel der Münchner gegen Erzgebirge Aue (1:1) mit, dass der 26-jährige Vucicevic ohne Absprache mit dem Mannschaftsarzt ein als verboten eingestuftes Haarwuchsmittel :laugh:  eingenommen hat.

Der DFB-Kontrollausschuss wird nun die entsprechenden Ermittlungen in dieser Angelegenheit einleiten.

Quelle: www.dfb.de

bearbeitet von austroitalo87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:verbot:  Beginn ist am Sonntag immer um 15:00

Ergebnisse:

SC Freiburg - LR Ahlen 2:0

TSV 1860 München - Erzgebirge Aue 1:1

Dynamo Dresden - SpVgg U'haching 2:3

SpVgg Gr. Fürth - 1. FC Saarbrücken 0:0  :eek:

1860 damit Tabellenführer :super:

@ Mods: könnte man den Thread vielleicht allgemein in einen 2.Liga Thread umformen?

@ alle : Vorrausgesetzt es besteht Interesse....  ;)

886305[/snapback]

könnte ich auch machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja klar besteht Interesse. :yes:

Dynamo verliert leider zuhause. Das war es jetzt für Christoph Franke. Schade, er hat sehr viel für den Dresdner Fußball getan, nur in den letzten Spielen passten die Ergebnisse nicht mehr.

886401[/snapback]

habs jetzt edidiert und bestätigen nun diesen thread als der 2. ligaligathread!

alles zu der 2. Liga hier rein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2.Liga ist heuer sehr spannend weil es kein Köln, Nürnberg oder sonst eine Spitzentruppe gibt!! Jeder kann jeden Schlagen. Hoffe mal das 60 packt und Burghausen oben bleibt der Rest ist mir egal Hauptsache Spannend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Christoph Franke bleibt Trainer bei Dynamo Dresden :super:

Vor den Spielen gegen Karlsruhe und Unterhaching gab es ein klares Ultimatum an CF. Siegen oder Fliegen! Dresden verlor beide Spiele. Nach den Spiel gestern hat Hauptgeschäftsführer Volkmar Köster verkündet das die Entlassung von CF praktisch fix sei, aber erst am Montag offiziell nach einer letzten Besprechung bekannt gegeben wird.

Heute war dann wieder alles anders.

Die Geschäftsführung des 1. FC Dynamo Dresden e.V. teilt mit, dass im Anschluss an das Punktspiel gegen die SpVgg. Unterhaching eine gemeinsame Beratung der Mitglieder der Geschäftsführung und Vertretern des Aufsichtsrates und des Präsidiums des 1. FC Dynamo Dresden e.V. zur' aktuellen sportlichen Situation des Vereins statt gefunden hat.

Im Ergebnis dieser Beratung, zu der alle relevanten Argumente für das Ziel der Sicherung des Klassenerhaltes in der 2. Bundesliga in der laufenden Saison und für die weitere perspektivische Entwicklung des Vereins kontrovers diskutiert wurden, trifft die Geschäftsführung die Entscheidung, vorbehaltlos und ohne weitere Ultimaten an Cheftrainer Christoph Franke und der gesamten sportlichen Leitung des Vereins fest zu halten.

Begründung:

Die Mitglieder der Geschäftsführung sind auf Grund der aktuellen Ereignisse der einhelligen Auffassung, dass Christoph Franke und sein Team in der Lage sind, die 2. Bundesliga in Dresden zu erhalten und damit die Grundlage für eine weitere positive Entwicklung des Profifußballs in Dresden zu schaffen.

Die Tatsache, dass der Cheftrainer sowohl ein schlüssiges Konzept für diese Zielerreichung vorgelegt hat als auch der Umstand des trotz des momentanen sportlichen Misserfolges grossartigen Rückhaltes bei den Fans und dem Umfeld des Vereins haben die Geschäftsführung bewogen, von den angekündigten Konsequenzen abzusehen.

In den vergangenen 4 Jahren ist der sportliche und finanzielle Erfolg des Vereins maßgeblich den besonnenen und langfristigen Entscheidungen der Geschäftsführung und der Vereinsgremien zu verdanken und untrennbar mit der ehrlichen und erfolgreichen Arbeit von Christoph Franke verbunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist wahrlich schön zu hören, wenn auch überraschend. Jeder der am Sonntag Hattrick, die 2. deutsche Liga auf DSF gesehen hat, hat mitbekommen, wie sehr die Fans dem Franke dankbar waren. Sie haben ihn minutenlang verabschiedet und gefeiert - allein ihnen hat er es zu verdanken, dass er bleiben konnte. Außerdem haben auch die Spieler gefightet bis zum Ende, alle Leistungsträger haben sich in die Offensive eingeschaltet - richtig endspielmässig! Ich wünsche ihm jedenfalls, dass sich der Erfolg wieder einstellt, weil er gehört definitiv zu den sympatischten Trainern der Liga!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.