Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Anywish

Zweierlei Maß

41 Beiträge in diesem Thema

SW Bregenz hatte € 5 Mio. Schulden (anerkannte Schulden vor Gericht sogar nur € 3,5 Mio.!). Die Bundesliga hat die Lizenz verweigert, der Spielerverkauf, um die Schulden zu drücken nach Saisonende wurde abgelehnt, der Konkurs war die Folge.

Und jetzt bei Sturm Graz? Deutlich höhere Schulden (€ 5,7 Mio.), Lizenz war kein Problem, auch sonst sieht niemand bei der Bundesliga ein Problem. Sturm spielt weiterhin in der Liga, als wär nichts gewesen.

Ich find das eine Sauerei, zeigt das doch deutlich, dass einige Vereine gleicher behandelt werden, als andere. :finger2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SW Bregenz hatte € 5 Mio. Schulden (anerkannte Schulden vor Gericht sogar nur € 3,5 Mio.!). Die Bundesliga hat die Lizenz verweigert, der Spielerverkauf, um die Schulden zu drücken nach Saisonende wurde abgelehnt, der Konkurs war die Folge.

Und jetzt bei Sturm Graz? Deutlich höhere Schulden (€ 5,7 Mio.), Lizenz war kein Problem, auch sonst sieht niemand bei der Bundesliga ein Problem. Sturm spielt weiterhin in der Liga, als wär nichts gewesen.

Ich find das eine Sauerei, zeigt das doch deutlich, dass einige Vereine gleicher behandelt werden, als andere.  :finger2:

877265[/snapback]

die lizenzvergabe findet erst statt. und dann reden wir weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die lizenzvergabe findet erst statt. und dann reden wir weiter.

877400[/snapback]

erstens das und zweitens sollte man schon auch auf das verhältnis aktiva-passiva sehen. und sturm hat ja da noch die gruabn.....

wenn es nur nach schulden ginge, dann müßte man bayern sofort die lizenz nehmen, denn die haben ihr stadion auch nicht aus eigenmitteln bezahlt.

bearbeitet von schwejk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstens ergibt sich die Frage sind es nur 5,7 Mio Schulden.

Die Schulden bei Stronach sind ja da gar nicht drinnen. Also

sind es hier schon mehr. Ich denke SWB hätte man noch eine

Chance geben können. Man hätte auch mit Spielerverkäufen

noch Geld reinbekommen können, nur nachdem Konkurs war

dies nicht mehr möglich.

Trotzdem muss ein Verein, wie Sturm Graz in der Bundesliga

bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieviel Schuldern ein Verein hat spielt im Prinzip keine Rolle bei der Lizenzvergabe. Wenn Sturm 100Millionen Schulen hätte könnten sie auch eine Lizenz bekommen, wenn sie glaubhaft machen können, dass sie eine weitere Saision finanzieren können. Also wenn sie trotz Schulden liquid sind dann ist das kein Problem. Denke also nicht, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird.

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieviel Schuldern ein Verein hat spielt im Prinzip keine Rolle bei der Lizenzvergabe. Wenn Sturm 100Millionen Schulen hätte könnten sie auch eine Lizenz bekommen, wenn sie glaubhaft machen können, dass sie eine weitere Saision finanzieren können. Also wenn sie trotz Schulden liquid sind dann ist das kein Problem. Denke also nicht, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird.

mfg Sjeg

877786[/snapback]

wurde hier schon mehrere male genau so erklärt. er wills ned wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erstens ergibt sich die Frage sind es nur 5,7 Mio Schulden.

Die Schulden bei Stronach sind ja da gar nicht drinnen. Also

sind es hier schon mehr. Ich denke SWB hätte man noch eine

Chance geben können. Man hätte auch mit Spielerverkäufen

noch Geld reinbekommen können, nur nachdem Konkurs war

dies nicht mehr möglich.

Trotzdem muss ein Verein, wie Sturm Graz in der Bundesliga

bleiben.

877699[/snapback]

bei bregenz wurde einfach zu lange scheiße gebaut.

hätte man euch schon gleich beim ersten mal, als ihr schulden hattet, runtergeschickt, hättet ihr wohl schon viel früher gehen müssen.

sorry, aber anhand deinen beiträgen sieht man, dass du einfach keine ahnung hast...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, aber ihr liegt ein bißchen daneben. Sturm hat angeblich einen Schuldenstand von 3,7 Millionen Euro. Ausserdem fehlen dem Verein 2 Millionen um die Saison bis Juni alle Ausgaben (Spielergehälter usw.) bezahlen zu können. Das heisst für mich das sie bei der Lizenzvergabe für die laufende Saison schon falsche Angaben gemacht haben müssen. Wenn jetzt zwei Millionen fehlen hätte Sturm die Lizenz schon diese Saison gar nicht bekommen dürfen. Hier wurde sehr wohl mit zweierlei Mass gemessen. :angry:

PS: an Schwejk. Die Gruabn gehört Sturm gar nicht mehr.

bearbeitet von Realistischer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hätte man euch schon gleich beim ersten mal, als ihr schulden hattet, runtergeschickt, hättet ihr wohl schon viel früher gehen müssen.

878180[/snapback]

das ist rein chronologisch gesehen sehr logisch!! mehr aber auch schon nicht! :finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hätte man euch schon gleich beim ersten mal, als ihr schulden hattet, runtergeschickt, hättet ihr wohl schon viel früher gehen müssen.

878180[/snapback]

würde man jeden verein runterschicken der schulden hat .. würds fast keinen mehr geben also :finger: you

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
würde man jeden verein runterschicken der schulden hat .. würds fast keinen mehr geben also  :finger: you

879189[/snapback]

aber wenns dem verein eigentlich so gut ging und nur die pöse pöse pundesliga an allem schuld ist... warum gibts den verein dann heute nicht mehr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bei bregenz wurde einfach zu lange scheiße gebaut.

hätte man euch schon gleich beim ersten mal, als ihr schulden hattet, runtergeschickt, hättet ihr wohl schon viel früher gehen müssen.

sorry, aber anhand deinen beiträgen sieht man, dass du einfach keine ahnung hast...

878180[/snapback]

Ob jemand Ahnung vom Fussball hat oder nicht kann man immer

geteilter Meinung sein.

Nur scheint es mir, bei allen Lustenauern ist der Hass gegen SWB gross.

Bei SWB ist Scheisse gebaut werden , nur hatte SWB bis dahin

die grössten Erfolge aller Vorarlberger Fussballvereine. Ich weiss

dass nützt jetzt auch nichts.

Ich weiss nicht, ob Du selbst schon mal in einem Verein gespielt hast

oder in einer Funktion tätig warst. Dann wüsstest Du auch ,das

der Verein selbst nichts gegen selbstherrliche Präsidenten machen kann.

Dann wird das Geld zum Fenster raussgeschmissen und die Schulden

vertuscht. Die Mitglieder werden im guten Glauben gelassen es

ist alles in Ordnung. Dann werden meistens Abzocker als Spieler

geholt, um sich mit ihnen den kurzfristigen Erfolg zu holen. Die haben aber

keinen Bezug zum Verein haben.

Ich habe es selbst erlebt und nicht bei SWB.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, auch die VEU hatte grosse erfolge, genauso wie SWB... nur, erfolge, die mit geld gekauft werden, das dem club nicht gehört, sind sehr vergängliche erfolge.

ein bregenzer funktionär hat beim aufstieg von bregenz in die Bundesliga gesagt, man hätte Lustenau nicht nur abgehängt, sondern ruiniert. Nun steht Lustenau auf einem Aufstiegsplatz und SWB existiert nicht mehr... daran erkennt man, woher der Wind geweht hat, bei diesem verein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja, auch die VEU hatte grosse erfolge, genauso wie SWB... nur, erfolge, die mit geld gekauft werden, das dem club nicht gehört, sind sehr vergängliche erfolge.

ein bregenzer funktionär hat beim aufstieg von bregenz in die Bundesliga gesagt, man hätte Lustenau nicht nur abgehängt, sondern ruiniert. Nun steht Lustenau auf einem Aufstiegsplatz und SWB existiert nicht mehr... daran erkennt man, woher der Wind geweht hat, bei diesem verein.

879511[/snapback]

Ich weiss nicht, ob ein Funktionär das gesagt hat oder nicht. Ruiniert

war Lustenau nie, nur sie hatten eben nicht die Erfolge in dieser Zeit.

Im Moment stehen sie oben. Trotzdem glaube ich, wie all die letzten Jahre

wird es wieder ein anderer schaffen. Ich tippe auf den LASK.

SWB existiert in dem Nachfolgeverein SC Bregenz weiter.

Nochmals der Verein kann nichts für die Fehler vom Grill!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich weiss nicht, ob ein Funktionär das gesagt hat oder nicht. Ruiniert

war Lustenau nie, nur sie hatten eben nicht die Erfolge in dieser Zeit.

Im Moment stehen sie oben. Trotzdem glaube ich, wie all die letzten Jahre

wird es wieder ein anderer schaffen. Ich tippe auf den LASK.

SWB existiert in dem Nachfolgeverein SC Bregenz weiter.

Nochmals der Verein kann nichts für die Fehler vom Grill!

879518[/snapback]

der verein existiert weiter... aber mit anderen farben, anderem logo und in einer ganz anderen liga und mit funktionären, die ganz deutlich sagen, dass sie nichts mehr mit SW zu tun haben wollen (deswegen ja auch blau-weiss). nichteinmal den CL-Titel würde ich dagegen tauschen wollen. ich bin lieber Fan eines Vereins, der noch seinen ursprünglichen namen und seine traditionellen farben hat und in einer einigermaßen ansprechenden Liga spielt.

Was für Erfolge hatte SW Bregenz denn? Schön, sie waren auf Platz Fünf... aber das wars dann, der grösste Internationale Erfolg war ein UI-Cup spiel irgendwo dort, wo der Pfeffer wächst. Lohnt es sich dafür wirklich, einen ganzen Club zu ruinieren? Und ist das ernsthaft etwas, worauf man als Fan auch noch stolz ist? Versteh ich nicht...

bearbeitet von DerFremde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.