Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
nevermore

La 5° giornata

119 Beiträge in diesem Thema

Sabato, ore 18:00

Reggina - Udinese

Sabato, ore 20:30

Parma - Juventus

Domenica, ore 15:00

Cagliari - Roma

Empoli - Lecce

Lazio - Palermo

Livorno - Ascoli

Sampdoria - Chievo

Siena - Messina

Treviso - Milan

Domenica, ore 20:30

Inter - Fiorentina

bearbeitet von nevermore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Domenica, ore 15:00

Cagliari - Roma

Empoli - Lecce

Lazio - Palermo

Livorno - Ascoli

Sampdoria - Chievo

Siena - Messina

Treviso - Palermo

wenn palermo das schafft wäre ich sehr überrascht.

treviso spielt daheim gegen milan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde mich freuen wenn Capello Mutu wenigstens für eine halbe Stunde gegen Parma einsetzt, hab so das Gefühl das er gegen seinen Ex Verein treffen wird. :augenbrauen:

Außerdem ist Nedved derzeit eh nicht so in Form, könnte vielleicht eine Pause vertragen. Gegen Udinese spielte man kein 4-4-2 sondern eher ein 4-3-3, mit Giannichedda vor der Abwehr und Nedved und Del Piero auf den Flügeln. Wenn man rein nach der Form aufstellen und Mutu eine Chance geben würde, dann müsste die Aufstellung so aussehen.

Mutu - Trezeguet - Del Piero

Emerson - Vieira - Camoranesi

Zambrotta - Cannavaro - Kovac - Blasi

Abbiati

Jedenfalls denke ich ds man gegen Parma 2 bis 3 Dauerbrenner schonen sollte, da das Programm in den letzten und kommenden Tagen nicht leicht ist und die Spiele alle ziemlich eng beisamen liegen.

Ich würde Nedved, Ibrahimovic und eventuell sogar Emerson (hat gegen Rapid ein schweres Spiel ohne Vieira) vorrerst einmal auf die Bank setzen.

das wäre auch eine Überlegung wert, vielleicht aber zuviel Experiment:

Trezeguet - Del Piero (Mutu)

Camoranesi - Giannichedda - Vieira - Blasi

Zambrotta (Chiellini) - Cannavaro - Kovac - Balzaretti (Zambrotta, Pessotto)

Abbiati

diese Aufstellung habe ich aber vorallem gepostet weil 8 Italiener beginnen würden. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke dass Parma morgen so spielen wird:

Corradi

Morfeo

Bresciano - Simplicio - Grella - Pisanu

Pasquale - Contini - Cardone - Cannavaro

Lupatelli

Grella ist mMn besser drauf als Bolano, evtl. könnte aber auch ein Junger dort spielen, am ehesten wohl Cigarini.

Wichtig ist dass Morfeo wieder dabei ist, wird uns ein bisschen Entlastung vorne geben können.

Hoffe auf mindestens einen Punkt, daheim gegen Juve ist das drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
treviso spielt daheim gegen milan.

Schon geändert. KA, warum ich da Palermo geschrieben hab.

Für den Schlager Inter gegen die Fiorentina am Sonntag würd ich für die Nerazzurri so aufstellen:

Adriano - Martins

Stankovic - Veron - Cambiasso / Pizarro - Figo

Favalli - Samuel - Materazzi - Cordoba

Cesar

Samuel dürfte die erhoffte Stabilität in der Abwehr bringen. Auch wenn er mit mit Materazzi noch selten zusammengespielt hat glaube ich, dass die beiden das Stürmerduo Toni - Bojinov gut in den Griff bekommen werden.

Da sowohl Martins (Pause) als auch Adriano (eingewechselt) im letzten Spiel kaum bis gar keine Kräfte gelassen haben, dürften die beiden der Fiorentina-Abwehr einiges zum Auflösen geben.

Mit einem Spiel wie gegen Chievo sollten dann trotz des schweren Gegners 3 Punkte drinnen sein, vorausgesetzt die Abwehr hält.

Neben Mihajlovic und Javier Zanetti fällt wohl auch Cristiano Zanetti für das Spiel aus.

bearbeitet von nevermore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni - Bojinov gut in den Griff bekommen werden.

Toni in Griff bekommen???

Das wird wohl eines der schwersten Spiele für Samuel und Materazzi. Denn Toni in dieser Form ist von Materazzi nicht zu stoppen, auch wenn Materazzi in Form ist. Toni ist ihm eine Nummer zu groß! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni in Griff bekommen???

Das wird wohl eines der schwersten Spiele für Samuel und Materazzi. Denn Toni in dieser Form ist von Materazzi nicht zu stoppen, auch wenn Materazzi in Form ist. Toni ist ihm eine Nummer zu groß! :D

827750[/snapback]

Du wirst schon sehen :D Und wenn es so kommt, dass Mancio halt beide auf ihn ansetzt. Ich lehne mich auf jeden Fall aus dem Fenster und wage die Behauptung, dass Toni am Sonntag die Kugel kein einziges Mal im Tor versenken wird :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Palermo wird diese Runde wohl so spielen:

29 Caracciolo - 26 Makinwa

6 Bonanni - 20 Codrea (22 Mutarelli) - 8 Barone - 18 Santana

11 Grosso - 43 Barzagli - 23 Terlizzi - 2 Zaccardo

1 Santoni

Bei Uns fällt neben Guardalben (noch ca. 1,5 Monate out!) auch Corini aus. Corini wird durch Codrea oder Mutarelli ersetzt.

Wird kein leichtes Spiel für Uns werden, ich tippe mal auf ein X.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni in Griff bekommen???

Das wird wohl eines der schwersten Spiele für Samuel und Materazzi. Denn Toni in dieser Form ist von Materazzi nicht zu stoppen, auch wenn Materazzi in Form ist. Toni ist ihm eine Nummer zu groß! :D

827750[/snapback]

du unterschätzt materazzis abmontierfähigkeiten ;) ich würde aber auch nicht unbedingt mit ihm rechnen... toni würde gegen samuel wenig land sehen, und zum schnellen, bulligen bojinov gäbs mit cordoba den besten gegenpart ;)

eigentlich müssts ein recht offensives spiel werden...

mein tipp:

durch inter-brille: 3-0 (2 mal adriano, figo :king: )

realistischer: 2-0 bzw. 2-1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Milan muss gewinnen! Gegen Treviso darf einfach nichts anbrennen, denn sonst wirds bereits frühzeitig eng im Titelkampf. Denn wie es derzeit aussieht, wird Juve in dieser Saison wenig patzen und unnötig Punkte lassen.

Gespannt bin ich, ob Udinese wieder auf ihren Topstürmer zurückgreifen wird. Was sein Fehlen bedeutet, hat Udinese gegen Juve schmerzlich spüren müssen.

Juve selbst ist in der derzeitigen Verfassung auch in Parma Favorit. Eine Resultatswette von 0:1 wird wohl nicht allzu hohen Gewinn erhoffen lassen.

Überaschenderweise könnte sich auch Livorno ganz vorne festsetzen, denn ein Heimsieg gegen Aufsteiger Ascoli scheint nicht unmöglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kader von Juventus:

3 Chiellini

4 Vieira

6 Kovac

7 Pessotto

8 Emerson

9 Ibrahimovic

10 Del Piero

11 Nedved

12 Chimenti

14 Balzaretti

16 Camoranesi

17 Trezeguet

18 Mutu

19 Zambrotta

20 Blasi

21 Thuram

22 Bonnefoi

23 Giannichedda

24 Olivera

25 Zalayeta

28 Cannavaro

32 Abbiati

Derzeit sieht es so aus, als würde Mutu wirklich die Chance von Beginn an bekommen, fragt sich nur wo. Entweder statt Nedved links im Mittelfeld, als dritte Spitze auf der Aussenbahn oder als Sturmpartner von Trezeguet. Angeblich soll auch Thuram schon so weit sein, um glecih von Beginn an spielen zu können. Was ich schon erwartet habe, wird zu 90% eintreffen, das Emerson für Spiel gegen Rapid geschont wird und Giannichedda an seiner Stelle neben Vieira im zentralen Mittelfeld spielen. Giannichedda hat gegen Udinese gut gespielt und hätte sich einen weiteren Einsatz auch verdient. Pessotto ist zwar schon wieder fit, doch Blasi dürfte Capello überzeugt haben, das er rechts hinten nicht nur eine Kurzzeit Lösung ist, sondern wegen seinen Leistungen eigentlich von nun an rechts hinten gesetzt sein muss. Auch ein Zebina wenn er wieder fit ist, wird es schwer haben einen Blasi in dieser Form zu verdrängen. Freu mich für Blasi, weil ich sehr große Erwartungen von ihm hatte, als er zu Juventus wechselte. Blasi hat mich aber letzte Saison im DM enttäuscht und deshalb bin ich froh, das er nun vielleicht seine Position gefunden hat.

Um Balzaretti und vorallem Chiellini tut es mir Leid, beide dürften wohl nicht so die Lieblinge von Capello sein. Chiellini wird mMn im Winter verliehen, um vielleicht auch noch eine Chance auf den WM Kader Italiens zu haben.

Auch wenn Juventus in Parma mit ein paar Umstellungen auflaufen wird, erwarte ich mir zumindest das man kein Tor bekommt,.........

........eigentlich einen Sieg, ich hoffe ihr enttäuscht mich nicht.

PS: Del Piero muss spielen, denn soviele Tore wie Ale gegen Parma gemacht hat, hat er gegen keine andere Mannschaft der Welt gemacht. Also würde ich sagen, der Traumsturm von 2002/03 muss beginnen --> FORZA Del Piero e Trezeguet. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.