Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Ferdi

Der 7.Spieltag!

25 Beiträge in diesem Thema

Und schon wieder kommt der nächste Spieltag herangeflogen!

Alles zum 7 Spieltag hier rein:

Spiele vom 24/25.9.05:

Samstag, 24.9.05:

Hamburger SV - FC Bayern München

SV Werder Bremen - Bayer 04 Leverkusen

FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund

Vfl Wolfsburg - Eintracht Frankfurt

FC Schalke 04 - Hannover 96

MSV Duisburg - 1.FC Nürnberg

DSC Arminia Bielefeld - Borussia Mönchengladbach

Sonntag, 25.9.05:

Vfb Stuttgart - 1.FC Kaiserslautern

1.FC Köln - Hertha BSC Berlin

Fazit:

Hoffe die Serie der Bayern reißt in Hamburg :nervoes:! Und bin gespannt ob Werder nach der Überraschungspleite in Gladbach sich erfängt bzw. Schalke nach den letzten 4 Unentschieden in Serie einmal wieder gewinnen kann!

Aber es sind Fragen über Fragen die uns am Wochenende beantwortet werden!

GWG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffe auch stark das der HSV den Bayern die erste Saisonniederlage zufügen kann, vorallem hoffe ich auf Van der Vaart, Jarolim und Barbarez, die für mein kicker Team spielen. :augenbrauen:

Auch meine anderen Akteure D´Alessandro u. Klimowicz (gegen Frankfurth) und Marcelinho (gegen Köln) sollten eigentlich was zeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoff mal, dass der HSV zumindest einen Punkt in Hamburg halten kann. Mehr wird auch mit van der Vaart und Barbarez sehr schwierig werden. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Schätze auch, dass die Mainzer gegen Dortmund die nächsten Saisonpunkte ergattern können und das Duisburg die Nürnberger vom Platz fegt :clap:

Und Schalke wird sich auch dieses Mal nur mit einem 0:0 begnügen müssen, wetten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wünsche Trap endlich einen Heimerfolg, weil schön langsam wächst der Druck auf den Maestro. Gegen Kaiserslautern wird dies sicherlich möglich sein. Obwohl ich auch Sympathien für die Pfälzer hege (nicht nur wegen Jürgen Macho); diesmal muss Stuttgart die Punkte machen.

Weiters stehen die Hamburger in der Pflicht den Siegeszug der Bayern zu stoppen. Ein wahrlich schweres Unterfangen! Aber sonst zeichnet sich bereits frühzeitig ein Alleingang der Ungustln aus dem Bayernland ab. Und das will hoffentlich keiner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so damit wir einmal alle Ergebnisse im Überblick haben poste ich sie einfach mal:

1.FSV Mainz 05 : Borussia Dortmund 1:1 (0:0)

MSV Duisburg : 1.FC Nürnberg 1:0 (1:0)

FC Schalke 04 : Hannover 96 2:0 (0:0)

Hamburger SV : FC Bayern München 2:0 (1:0)

VfL Wolfsburg : Eintracht Frankfurt 1:0 (1:0)

Werder Bremen : Bayer 04 Leverkusen 2:1 (0:0)

DSC Arminia Bielefeld : Borussia M'gladbach 0:2 (0:1)

Wieder ein ganz bitterer Spieltag für meinen BVB. Das Unentschieden gegen Mainz geht zwar in Ordnung, doch hat sich Jan Koller heute schwer verletzt - erste Diagnose Kreuzbandriss! :( Er war gewaltig angefressen, als er das Spielfeld verlassen musste - hat wohl selber gemerkt, was das für ihn bedeutet - 6 bis 7 Monate, sollte es sich bewahrheiten. Nachdem er im Sommer wechseln wird, wars das schön langsam für ihn beim BVB - ein paar "Abschiedsspiele" wird er noch bekommen, aber richtig weiterhelfen kann er dem Verein somit eigentlich fast nicht mehr!

Pressebericht dazu:

Koller mit Verdacht auf Kreuzbandriss

Schwerer Schlag für Bundesligist Borussia Dortmund: Die Westfalen müssen voraussichtlich ein halbes Jahr auf den tschechischen Nationalstürmer Jan Koller verzichten.

Der Torjäger erlitt nach einer ersten Diagnose im Punktspiel des BVB beim FSV Mainz 05 am Samstag (1:1) einen Kreuzbandriss im Knie. Koller musste in der 64. Minute nach einem Zweikampf mit dem Mainzer Innenverteidiger Manuel Friedrich ausgewechselt werden.

bearbeitet von Megalomaniac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 

Wieder ein ganz bitterer Spieltag für meinen BVB. Das Unentschieden gegen Mainz geht zwar in Ordnung, doch hat sich Jan Koller heute schwer verletzt - erste Diagnose Kreuzbandriss!  :(  Er war gewaltig angefressen, als er das Spielfeld verlassen musste - hat wohl selber gemerkt, was das für ihn bedeutet - 6 bis 7 Monate, sollte es sich bewahrheiten. Nachdem er im Sommer wechseln wird, wars das schön langsam für ihn beim BVB - ein paar "Abschiedsspiele" wird er noch bekommen, aber richtig weiterhelfen kann er dem Verein somit eigentlich fast nicht mehr!

828551[/snapback]

Nein, jetzt ist auch noch der Dino verletzt. :heul:

Im Angriff fehlen jetzt schon Buckley, Van der Gun und Gambino.

Der Kader ist sowieso schon sehr dünn besetzt.

Warum haben wir jedes Jahr immer so große Verletzungssorgen? Ich kanns echt nicht mehr verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.