RAPID FAN

neuer Fussballboom in Steyr!

15 Beiträge in diesem Thema

Quelle: http://www.cooligan.net/wbb2/thread.php?threadid=1429

anscheinend sind die steyrer wieder so richtig heiss auf fussball.

5.500 Zuschauer beim vorentscheidenden spiel um den aufstieg in der 1.Klasse Ost (4.Liga in O.Ö.) Vorwärts Steyr- St.Valentin

Es ist die 7. Liga, weil bei "4. Liga in OÖ" wurden anscheined die ersten 3 Spielklassen nicht mitgezählt...

Fassungsvermögen des Stadions: 9000

bearbeitet von RAPID FAN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte ich gerade als neuen Fred posten, zack is er auch schon da! :D

Man muss sagen, dass in Steyr die Liebe zum Fußball immer erhalten geblieben ist: bei Derbys zwischen Vorwärts und anderen Steyrer Teams waren in dieser Saison immer zwischen 1000 und 2000 Zuschauer zu Gast, auch ansonsten immer ein paar Hundert. Auch beim letzten Nachwuchs-Nationalspiel haben sich meines Wissens 5500 Zuschauer eingefunden.

Aber schön, dass es Vorwärts Steyr geschafft hat einen neuen Zuschauerrekord im österreichischen Amateurfussball aufzustellen. Hoffentlich lassen sie sich den Aufstieg im letzten Spiel nicht wieder nehmen - wäre schön, wenn sie wieder höherklassig spielen könnten - die Fans haben es sich verdient!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von einem neuen Fußballboom in Steyr würde ich nicht reden, denn immerhin hatten sie letzte Saison auch schon 1500 Fans auswärts mit. Und aus St. Valentin waren auch um die 1000 Leute mit.

Es freut mich aber trotzdem sehr, dass sich auch in den unteren Ligen mal was tut und es mit der Vorwärts aufwärts geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IMG_3920.jpg

[Quelle: e-steyr.com]

Bundesliga? Nein: 1.Klasse Ost OÖ

Einfach nur ein Wahnsinn, was sich da abspielt. Ich war vor ca. 1,5 Jahren einmal bei einem Spiel des SKV - da ist es zwar um nix mehr gegangen, aber selbst da waren 800 Zuschauer. Sensationell, was sich da jetzt abspielt.

bearbeitet von Kafka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation an Vorwärts Steyr!

Es gab heute einen 5:1 Sieg beim ATSV Steyr,nach einem 0:1 Rückstand zur Pause.Die 5 Tore fielen in den letzten 20Minuten!

Ich kenn mich ja nicht aus was sich derzeit im Umfeld von Vorwärts so abspielt,aber ich würd mir einen Durchmarsch der Steyrer nach ganz oben wirklich wünschen.Das Publikum dort ist wie man weiß, enorm begeisterungsfähig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vorwärts Steyr ist ein Traditionsverein und gehört

in die Bundesliga oder Erste Divison.

Super die Zuschauerzahlen. :clap:

Jo.... mit dieser einstellung brauchen wir mehr leute..

Hoffentlich auch ein paar aus der regionalen politik oder wirtschaft mit denen sich gemeinsam in zukunt einiges bewegen könnte.

genug "fussballnarrische" sollte es in steyr ja geben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt toll, wenn uns auch Fans anderer Vereine wieder weiter oben sehen wollen. Alleine die Tatsache das der SK Vorwärts Steyr in den letzten 2 Meisterschaftsspielen der 7 Liga an die 8.000 Besucher in die Stadien gelockt hat, spricht für sich. Und auch bei den letzten zwei U21 Länderspiele strömten mehr als 10.000 Besucher ins altehrwürdige Vorwärts Stadion! So soll es weitergehen! :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber schön, dass es Vorwärts Steyr geschafft hat einen neuen Zuschauerrekord im österreichischen Amateurfussball aufzustellen.

rekord? die regionalliga zählt ja auch als amateur-liga, oder? dort gabs sicher schon höhere zuschauerzahlen!!!!! (zumindest war die regionalliga in den 90ern eine amateurliga, mittlerweile haben viele vereine auch profis).

würde mich auch freuen, wenn steyr wieder aufsteigt. wenn der boom nämlich anhält, würden sie vor allem der 2. liga nur gut tun!!!

schade, dass sie in der bundesliga am schluß manchmal unter 1.000 zuschauer hatten. was hat sich denn mittlerweile geändert???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schade, dass sie in der bundesliga am schluß manchmal unter 1.000 zuschauer hatten. was hat sich denn mittlerweile geändert???

Es kommen eben mehr Leute wenn man eine Liga tiefer vorne mitspielt als wenn man eine Liga höher gegen den Abstieg spielt. Bei Steyr dürfts scheinbar egal sein wieviele Ligen dazwischen liegen ... :laugh:

Freut mich aber auch, dass Steyr sich langsam wieder derrappelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.