Fex

Austria Amateure kämpfen um den Aufstieg!

185 Beiträge in diesem Thema

Endspurt in der Regionalliga Ost.

Ausgangsposition:

1. Austria A. 28 73:30 62

2. Parndorf 28 59:21 60

3. Vienna 28 54:17 60

Die Amas spielen morgen gegen Ritzing. Mit einem Remis könnte man als Tabellenführer in die letzte Runde gehen - Devise kann aber nur lauten: :support:3 PUNKTE MÜSSEN HER!

Bereits im Gang ist die Partie zwischen dem Kremser SC und der Vienna - Pausenstand 1:0 für die Kremser! :busserl:

Parndorf wird dann am Sonntag gegen Rohrbach aller Voraussicht nach 3 Punkte einfahren - hier spielt der Tabellenzweite gegen den Tabellenletzten - Punkteunterschied: 52.

bearbeitet von Fex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Vienna dreht das Spiel und gewinnt am Schluss 3:1 :angry:

Tabelle:

1.   Vienna       29   57:18   63

2.   Austria A.   28   73:30   62

3.   Parndorf     28   59:21   60

Jetzt heißts nachziehen! :hammer:

bearbeitet von Fex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe so sehr, dass die Vienna noch die Sensation schafft und den Aufstieg noch möglich macht!

Bitte nicht die Burgenländer oder die kleinen Violetten in der Zweiten Liga!

Nächstes Jahr sollte dann der Sportk©lub nachziehen - aber jetzt höre ich wieder auf zu träumen... :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hoffe so sehr, dass die Vienna noch die Sensation schafft und den Aufstieg noch möglich macht!

Bitte nicht die Burgenländer oder die kleinen Violetten in der Zweiten Liga!

Nächstes Jahr sollte dann der Sportk©lub nachziehen - aber jetzt höre ich wieder auf zu träumen... :holy:

Das hoffe ich auch. Bitte keine Amateurteams in Liga 2!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit oder ohne Bodyguards? :D

Vermute mal ohne - wieso auch :ratlos:

Die Austria spielt nach der schnellen 3:0-Führung nicht nur clever und trocken sondern auch schnell und modern und war durch den SC Ritzing bis zur Pause nicht zu gefährden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vermute mal ohne - wieso auch :ratlos:

Die Austria spielt nach der schnellen 3:0-Führung nicht nur clever und trocken sondern auch schnell und modern und war durch den SC Ritzing bis zur Pause nicht zu gefährden.

haben die w-lan am ritzinger sportplatz? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:clap:  :clap:  :clap:

Damit dürfte der Aufstieg kaum noch schief gehen! YEAH!

Verschreis ned :x

Die Amas haben noch ein schweres Spiel gegen Eisenstadt, während vor allem Parndorf ein aufgelegtes 3 Punkte Spiel gegen Würmla hat - also der Aufstieg is noch lang nicht fix! - aber die 3 Punkte heut (falls man den Sieg nicht noch verschenkt) sind natürlich sehr schön :D

haben die w-lan am ritzinger sportplatz? 

Scheint so :lol:

bearbeitet von Fex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.