Samwaldo

Neues Stadion für Wien!

173 Beiträge in diesem Thema

Nach den vielen Problemen mit diversen Rasenheizungen, Skyboxen etc..... würde ich mir ein neues Stadion für Wien wünschen!!Und zwar ein reines Fußballstadion, denn die störende und für die Stimmung extrem schlechte Laufbahn braucht eh keiner!!Denn Leichtahtletik Bewerbe kann man wo anders machen da braucht man keine 50 000 Sitzplätze weil sowieso nie soviel kommen!!

Denn alleine die Möglichkeiten und finanziellen Erträge die man daraus lukreieren kann währen gut für Rapid!

Könntet ihr eurer Meinung nach vorstellen ein Stadion mit der Austria zu teilen, nach dem Vorbild Allianz-Arena in München?Und wieviel Leute sollten darin Platz haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt eigentlich die bisherige Lösung (Normalfall St. Hanappi; bei Spielen mit extrem hohen Zuschauer-Zahlen halt Happel) ganz gut. Da wär's mMn viel interessanter, die Hanappi-West aufzustocken, sobald die Mittel dazu vorhanden sind (bzw. erst mal Einbau einer Rasenheizung).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein neues Fussballstadion zu bauen, wirds wohl nicht spielen ... Ich würd das Happel modernisieren lasse und evtl. die Laufbahn entfernen lassen und mit Sitzplätzen versehen. Schätze dies würd sicher 4k-6k (wenn nicht mehr) Sitzplätze einbringen. Rasenheizung und Videowall sind in der Restaurierung sowieso inbegriffen.

Ich glaub dass sich weder die Grünen noch die Veilchen ein Stadion mit dem Erzrivalen teilen wollen... Vergiß es :sleepy:

Das Hanappi könnt ma auch a bisserl aufpeppen mit Rasenheizung etc. Is das Hanappi eigentlich noch ausbaufähig was die Tribünen anbelangt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Denn Leichtahtletik Bewerbe kann man wo anders machen da braucht man keine 50 000 Sitzplätze weil sowieso nie soviel kommen!!

Soweit ich weiss finden im Happel Stadion keine Leichtatletik Bewerbe statt....weil eben die Laufbahn kaputt ist.

Ja Wien brauch unbedingt ein gescheites Fussballstadion...das sag ich schon sehr lange....ich zu meinen Teil geh schon lang nimmer ins Happel......ich will nämlich schon was sehen für mein Geld! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Könntet ihr eurer Meinung nach vorstellen ein Stadion mit der Austria zu teilen, nach dem Vorbild Allianz-Arena in München?

Nie, nie, nie, nie, niemals.

bearbeitet von Space Janitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß net!Man sollte aber auf alle Fälle mehr Logen oder Skyboxen einbauen um auch für Firmenchefs etc. interessanter zu werden!Hab Reportagen auf N24 und NTV gesehen!In Deutschland hat ein Stadionbesuch richigen Eventcharakter und viele Firmen haben eigene Logen wo sie Verträge abschließen und viele ausländische Gäste mitbringen!

Das könnte nur gut für unser Sponsoring sein!!

Zur Lösung mit der West! Denke dass es so passt wie es ist!Es sind zwar alle Abos vergriffen, aber bei den Heimspielen ist vor allem rechts unten sehr viel Platz frei!Könnte mir aber gut vorstellen die West in eine reine Stehplatztribühne umzuwandeln d.h. die Sitze zu entfernen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Man sollte aber auf alle Fälle mehr Logen oder Skyboxen einbauen um auch für Firmenchefs etc. interessanter zu werden!Hab Reportagen auf N24 und NTV gesehen!In Deutschland hat ein Stadionbesuch richigen Eventcharakter und viele Firmen haben eigene Logen wo sie Verträge abschließen und viele ausländische Gäste mitbringen!

Sorry, aber :kotz::kotz::kotz:

Magst ned gleich das St. Hanappi in einen Business-Park umbauen? Mir reicht schon der derzeitige Verflechtungsgrad zwischen Sport und Wirtschaft.... :madmax:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Könnte mir aber gut vorstellen die West in eine reine Stehplatztribühne umzuwandeln d.h. die Sitze zu entfernen!

Das Problem ist das sie als Stehplatztribühne für internationale Bewerbe nicht zugelassen ist :winke: (siehe Horrstadion)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sorry, aber :kotz::kotz::kotz:

Magst ned gleich das St. Hanappi in einen Business-Park umbauen? Mir reicht schon der derzeitige Verflechtungsgrad zwischen Sport und Wirtschaft.... :madmax:

Naja aber 2 Logen sind mMn schon recht wenig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sorry, aber  :kotz:  :kotz:  :kotz:

Magst ned gleich das St. Hanappi in einen Business-Park umbauen?  Mir reicht schon der derzeitige Verflechtungsgrad zwischen Sport und Wirtschaft.... :madmax:

Naja aber 2 Logen sind mMn schon recht wenig!

Also mir reichen sie. :winke:

Für meinen Geschmack sollte immer noch der Großteil der "Show" auf dem Rasen stattfinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Problem ist das sie als Stehplatztribühne für internationale Bewerbe nicht zugelassen ist :winke: (siehe Horrstadion)

Deis was i eh aber kann ja kein Problem (siehe Salzburg od. internationale Stadien) sein dass ma das dann wieda in a Sitzplatztribühne umwandelt! :clever:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Argl, NEIN DANKE!. :glubsch:

Der Meister ist in Hütteldorf zuhaus.

Das Happel ist schlimm genug für die wenigen Spiele, für die Mannschaft ist das mMn jedes Mal eine Auswärtsfahrt. :glubsch:

Wozu bräuchte man ein gemeinsames Stadion? :wos?: . Das Hanappi tilgt Rapids Ansprüche mMn vollkommen, selbst für den Europacup.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.