Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
soizburga

Zitate aus einem anderen Board...

17 Beiträge in diesem Thema

Wer zahlt schafft an!!! Es war schon immer so und wird auch immer so sein!! Und wie du schreibst ihr seid FANS (Rapid spiel) Einige Salzburg Anhänger beginnen untereinander zu raufen wegen den scheiss Farben.

Die Hälfte sitzt die andere Hälfte steht???

Ihr seid keine Fans nicht mal Hooligans ihr seid ganz einfach Vollidioten.

also in den letzten jahren sind die salzburg fans wirklich nicht mehr so fantastisch.

nur mehr schlägern im hirn.

lautes gegröle von einem hauen betrunkener

Nette Meinungen haben sie von uns! :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ziemlich lächerlich wenn man mich fragt. haben wir doch nach rapid mit sicherheit die beste kurve! gegen das was beim rapidspiel vorgefallen ist kann man nichts machen. sowas war bei den diskussionen der letzten zeit vorprogrammiert!

sieht heute sicher wieder ganz anders aus

Forza Tgs und unione

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei euch gehts exakt so zu wie bei uns.

naja viel spaß noch

Mateschitz: Ich möchte jetzt nicht traditionelle Werte infrage stellen, aber für mich ist gestern die Vergangenheit, morgen die Zukunft und heute bestenfalls die Gegenwart. Für mich ist jetzt, mit Red Bull Salzburg, die Stunde null einer neuen Ära. Was hat denn Coca-Cola von seiner Geschichte? Wenn es um Sport und Leistung geht, die ich morgen erbringen muss, denke ich an morgen. Und der rote Bulle kann heute nicht violett sein, sonst dürfte es nicht Red Bull heißen. Fragen Sie über Golling hinaus zehn Leute, was violett und Austria im Fußball heißt - neun werden Ihnen mit der Wiener Austria kommen. Wir reden hier über Kindergartendinge. Ich glaube, wenn wir versuchen, guten Sport zu machen, dass selbst die eingefleischten Violett-Fans umdenken werden.

www.derstandard.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die kommentare oben kannst ned ernst nehmen. findest sicherlich zu jedem thema extreme meinungen, und außerdem sind das da oben auch nur ausschnitte von ein paar leuten. wegen sowas eine diskussion zu führen wäre lächerlich, außer die leute die die posts gemacht haben arbeiten bei red bull in den oberen zwei stockwerken ;)

ich wär für thread closen, bitte danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mateschitz: Ich möchte jetzt nicht traditionelle Werte infrage stellen, aber für mich ist gestern die Vergangenheit, morgen die Zukunft und heute bestenfalls die Gegenwart. Für mich ist jetzt, mit Red Bull Salzburg, die Stunde null einer neuen Ära. Was hat denn Coca-Cola von seiner Geschichte? Wenn es um Sport und Leistung geht, die ich morgen erbringen muss, denke ich an morgen. Und der rote Bulle kann heute nicht violett sein, sonst dürfte es nicht Red Bull heißen. Fragen Sie über Golling hinaus zehn Leute, was violett und Austria im Fußball heißt - neun werden Ihnen mit der Wiener Austria kommen. Wir reden hier über Kindergartendinge. Ich glaube, wenn wir versuchen, guten Sport zu machen, dass selbst die eingefleischten Violett-Fans umdenken werden.

www.derstandard.at

Originelle Art, zu sagen: "ich fahr über Eure Anliegen einfach drüber, scheiß' auf Kompromisse und aus" ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mateschitz: Ich möchte jetzt nicht traditionelle Werte infrage stellen, aber für mich ist gestern die Vergangenheit, morgen die Zukunft und heute bestenfalls die Gegenwart. Für mich ist jetzt, mit Red Bull Salzburg, die Stunde null einer neuen Ära. Was hat denn Coca-Cola von seiner Geschichte? Wenn es um Sport und Leistung geht, die ich morgen erbringen muss, denke ich an morgen. Und der rote Bulle kann heute nicht violett sein, sonst dürfte es nicht Red Bull heißen. Fragen Sie über Golling hinaus zehn Leute, was violett und Austria im Fußball heißt - neun werden Ihnen mit der Wiener Austria kommen. Wir reden hier über Kindergartendinge. Ich glaube, wenn wir versuchen, guten Sport zu machen, dass selbst die eingefleischten Violett-Fans umdenken werden.

www.derstandard.at

Originelle Art, zu sagen: "ich fahr über Eure Anliegen einfach drüber, scheiß' auf Kompromisse und aus" ....

so sehe ich das auch :laugh: ganz ein ausgefuchster der mateschitz :augenbrauen: viel spaß noch mit eurem neuen blau-roten dreamteam, fc red bull.

bearbeitet von Jari Aalto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

violett weiss ist wahrscheinlich vorbei, das ist die realitaet. wenn aber red bull nicht eingestiegen waere, dann haetten wir naechstes oder uebernaechstes jahr wahrscheinlich ein aehnliches problem wie bregenz heuer! ein riesiger schuldenberg, die lizenz haette man heuer, wenn ueberhaupt, nur mit auflagen erhalten. d. h. neuinvestitionen in die mannschaft waeren schwierig gewesen. 17 vertraege laufen aus. ergo, die besseren waeren weg gegangen (die guten wurden ohnehin schon verscherbelt) und mit dem rest und einigen neunen auslaendern die uns der hr. assion beschafft haette, waere der ligaerhalt ganz schwierig geworden. so haette man halt weitergewurschtelt, der schuldenberg ware weiter gewachsen ohne perspektiven und auf ein wunder hoffend, dass ein grossinvestor einsteigt in salzburg und den klub langfristig zu einer international bekannten adresse im fussball macht.

wir muessen akzeptieren, dass salzburg international ein kleinstadt ist mit dem entsprechend kleinen einzugsgebiet und infrastruktur, auf dauer ein stadion mit mehr als 30.000 zuschauern zu fuellen ist eine illusion in oesterreich. in salzburg gibt es leider keine headquarter von grossen internationalen konzernen die noch dazu bereit sind langfristig in den oesterreichischen fussball grosse Summen zu investieren. bis auf eine ausnahme red bull!

realitaet ist, das wunder ist passiert und red bull hat salzburg uebernommen.

ich finde es auch nicht gut wenn sich die vereinsfarben aendern und damit ein stueck der identitaet des klubs verloren geht, aber besser es geht ein stueck verloren als der ganze klub.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.