flo_06

Rieds Rolle in der Bundesliga?

64 Beiträge in diesem Thema

Welche Rolle wird Ried kommemde Saison in der Bundesliga spielen?

Werden sie nur um den Klassenerhalt kämpfen oder ist mit ein wenig Glück mehr drinnen?

Ich finde mit diesen tollen Fans im Rücken kann Ried zuhause zur Macht werden, und auch die großen (Rapid, Austria, Salzburg, GAK) ärgern!

Findet ihr das sie den Kader stark verstärken müssen um zu "Überleben"?

Ich glaube aber, mit Glasner, Angerschmid, Brenner, Drechsel, und Berchtold hat man genug erfahrene Spieler, mit Kuljic und Lasnik (falls sie bleiben) tolle Offensivspieler.

Eure Meinung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ried wird so um Platz 6 oder 7 spiielen, denke ich!

Großartig Verstärken könnens sa si goa ned, dafür is des Budget zu klein...

Neben Kuljic vl. noch an 2. Top-Stürmer (Brunmayr? Aka?) holen...

Des MF bast sehr gut mit Berchtold,Drechsel,Angerschmid,Brenner...

Verteidigung is a super... Talente&Routine (Berger,Schicker, Kablar), doch vl noch einen erfahrenen Verteidiger wie Kafkas oder Baur holen!

Tormann is mim Ex-U21-Keeper Berger ausgezeichnet besetzt!

Und dann schaffens den Klassenerhalt mit Leichtigkeit! :v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es wird auch nächste saison wieder eine 2-klassen-gesellschaft geben, allerdings wird es keinen verein wie Bregenz mehr geben, der abgeschlagen letzter wird, und Salzburg wird zu den top-4 aufrücken (gehe mal davon aus, dass auch Pasching wieder oben mitspielen wird, die werden ein ähnliches budget haben und ihren kader schon wieder dementsprechend verstärken).

damit gibts Austria,Rapid,GAK,Pasching,Salzburg an der spitze, und der rest wird um die plätze 6-10 spielen, wobei wirklich noch nicht abzusehen ist, wer hier die heissesten favoriten auf den abstieg sein könnte.

glaube aber, dass sich Ried auf jeden fall platz 6 als ziel stecken kann, ich halte den kader auch jetzt schon durchaus für absolut bundesliga-tauglich. bitter nur, wenn man wichtige spieler wie Lasnik nicht halten kann, das sollte aber doch der einzige bleiben, der euch verlässt.

ich hoffe halt, dass Ried nicht allzu viel verändert, sich nur an 2,3 positionen (ein IV, ein LM, ein Stürmer (eh schon gefunden mit Brunmayr)), mehr brauchts doch nicht.

probleme könnts nur bei standardsituationen geben, wo weder die defensive, noch tormann Berger ganz sattelfest wirkt.

ein grosses ziel wird für Ried wie auch für alle t.mobile-vereine nächste saison der Cup sein, da es ja nur 4 internationale plätze für 5 top-vereine gibt, aber auch vereine wie Mattersburg,Wacker,Sturm,Admira liebend gern international anklopfen würden. daher gilt es auf jeden fall, den fehler des FC Wacker zu vermeiden und diesen bewerb absolut ernst zu nehmen, möglicherweise ernster als so manches meisterschaftsspiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein platz im beliebigen mittelfeld wird wohl machbar sein.

bzgl absteigermannschaft hoffe ich ganz stark auf die admira.

ansonsten sind meiner meinung nach gerade innsbruck und mattersburg gefährdert, weil sie eine sehr gute saison gespielt haben. das hat aber bregenz auch zuvor, ried hat seinerzeit hingegen in der abstiegssaison auch die halbe zeit sehr erfolgreich gespielt, man darf sich auf vergangene erfolge sicher nicht ausruhe. das gilt auch speziell für pasching.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die mannschaft gehört auf alle fälle noch verstärkt sonst wird es böse ausgehen für die rieder. schätz mal dass sie sich mit mattersburg den abstieg ausmachen

das ist mMn ein trugschluss, den viele schon diese saison beim FC Wacker erlegen sind.

ok, wir haben uns auch mit Zelic,Brzeczek,Pavlovic verstärkt, aber auch ohne die drei wären wir nicht abgestiegen.

und auch Kapfenberg,Lustenau,Kärnten wären diese saison in der t.mobile sicher nicht abgestiegen.

allerdings, man muss sagen, die t.mobile wird nächstes jahr wohl extrem stark und gegen den abstieg wirds wohl sehr spannend. Ried,Admira,Wacker,Mattersburg,Sturm - wer es auch immer schafft, wenns wer schafft - können sich glücklich schätzen, wenn sie nichts mit dem abstieg zu tun haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die rieder werden sicher nicht so abfallen wie es die absteiger vor ein paar jahren noch waren( steyr;...) . die meisten anderen t-mobile mannschaften die ich noch eher hinten einreihen würde haben sie teilweise schon gut verstärkt ( admira;wacker;sturm). natürlich werden die rieder noch ein paar neue präsentieren aber ob das die grossen kracher sein werden ? man wird sehen. i hoff zumindest dass sie oben bleiben aber es wird sehr, sehr schwer für sie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, dass Ried um den Abstieg spielen wird. Nicht, weil sie einen so schlechten Kader haben oder so. Sondern weil ich mir nicht vorstellen kann, dass eine andere Mannschaft ganz unten wäre. Admira hat immer wieder zwischen drin sehr gute Spiele. Deshalb werden die wie immer unsere armen Rapidler ärgern. Wacker halte ich zwar auch für unteren Durchschnitt, aber da Maier weggeht...na ja, ich denke, die werden so Platz 7 bekommen, aber sie werden nie im Abstiegskampf sein. Salzburg wird nach den vielen Umstellungen eine Saison lang brauchen, um sich einzuspielen. Deshalb tippe ich da auf Platz 4. Sturm halte ich für stark. Die sind bis jetzt immer in der Tabelle schlechter abgeschnitten als sie es verdient haben.

Also bleibt fast nur noch Ried.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ok, wir haben uns auch mit Zelic,Brzeczek,Pavlovic verstärkt, aber auch ohne die drei wären wir nicht abgestiegen.

naja des kannst jetz a nit sagen, denn gerade im starken herbst waren diese Spieler, die Top-Spieler!

Zelic als erfahrener guter Libero

Jerzy als ideengeber und Assistkönig der Liga

und über Pawlo brauch ma eh nit reden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ein platz im beliebigen mittelfeld wird wohl machbar sein.

bzgl absteigermannschaft hoffe ich ganz stark auf die admira.

ansonsten sind meiner meinung nach gerade innsbruck und mattersburg gefährdert, weil sie eine sehr gute saison gespielt haben. das hat aber bregenz auch zuvor, ried hat seinerzeit hingegen in der abstiegssaison auch die halbe zeit sehr erfolgreich gespielt, man darf sich auf vergangene erfolge sicher nicht ausruhe. das gilt auch speziell für pasching.

bei bregenz war das übel aber schon letzten winter abzusehen, als lawaree gegangen ist. ab dann ist es stetig bergab gegangen, also auch in der saison, die du als gute saison bezeichnest.

im gegensatz dazu hat der svm auch im frühjahr mehr oder weniger konstant gut gespielt und noch dazu mit mössner, bürger und vor allem fuchs drei talente eingebaut, die nächste saison so richtig durchstarten könnten. im übrigen wird bei uns immer alles top secret behandelt, also weiss keiner ausserhalb des managements, wer im sommer so alles zum svm kommen könnte.

aus diesem grund habe ich es mir vor jahren abgewöhnt, zu früh prognosen über den svm abzugeben.

on topic:

ried sehe ich im mittelfeld und ich hoffe, die admira spielt sich mit sturm den abstieg aus. sturm wäre zwar ein verlust für die bundesliga, aber wirklich verstärkt haben die sich auch nicht. der tausch haas/linz ist keine wirkliche verstärkung und die herren verlaat und silvestre werden wohl auch nicht jünger werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich glaube, dass Ried um den Abstieg spielen wird. Nicht, weil sie einen so schlechten Kader haben oder so. Sondern weil ich mir nicht vorstellen kann, dass eine andere Mannschaft ganz unten wäre. Admira hat immer wieder zwischen drin sehr gute Spiele. Deshalb werden die wie immer unsere armen Rapidler ärgern. Wacker halte ich zwar auch für unteren Durchschnitt, aber da Maier weggeht...na ja, ich denke, die werden so Platz 7 bekommen, aber sie werden nie im Abstiegskampf sein. Salzburg wird nach den vielen Umstellungen eine Saison lang brauchen, um sich einzuspielen. Deshalb tippe ich da auf Platz 4. Sturm halte ich für stark. Die sind bis jetzt immer in der Tabelle schlechter abgeschnitten als sie es verdient haben.

Also bleibt fast nur noch Ried.

immer wenn wir als abstiegskandidat nr. 1 gehandelt wurden, sind wir nicht abgestiegen. als keiner mit unserem abstieg rechnete, sind wir dann noch abgestiegen.

meiner meinung nach werden wir keine bäume ausreissen, aber ...

wir werden nicht absteigen, soviel steht fest. :hammer:

:clap: :clap: :clap: :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehr als der Abstiegskampf wird wohl nicht drinnen sein. Entscheidend wird wohl sein ob sich Ried nur im 1. Viertel der MS gut schlägt oder auch darüber hinaus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nächstes Jahr wird es wirklich einen extrem Spannenden Kampf um den Abstieg geben. Die heißesesten Abstiegskandidaten sind für mich Sturm, Ried, Admira und wahrscheinlich auch Mattersburg. Am wenigsten würd ich die Admira vermissen, da sie eine unattraktive Mannschaft sind und einfach kein Zuschauer anlocken. Aber lasst uns mal abwarten.

mfg Ganman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nächstes Jahr wird es wirklich einen extrem Spannenden Kampf um den Abstieg geben. Die heißesesten Abstiegskandidaten sind für mich Sturm, Ried, Admira und wahrscheinlich auch Mattersburg.

PROTEST!!!!

Mit dem Abstieg haben wir 2005/06 sicher nichts mehr tun!

Am wenigsten würd ich die Admira vermissen, da sie eine unattraktive Mannschaft sind und einfach kein Zuschauer anlocken. Aber lasst uns mal abwarten.

Da bin ich bei dir, die gehört weg! :super:

Ried wird aber auch um den Abstieg mitspielen, da bin ich mir sicher. Wieder 8 Jahre in der Bundesliga, wie nach dem ersten Aufstieg, wird's sicher nicht spielen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.