Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
dos Santos

[Formel 1] GP von Europa

20 Beiträge in diesem Thema

Erstes Freitag-Training auf dem Nürburgring:

1. Alexander Wurz * AUT McLaren 1:31,670

2. Michael Schumacher GER Ferrari 1:32,578

3. Ricardo Zonta * BRA Toyota 1:32,726

4. Juan Pablo Montoya COL McLaren 1:32,873

5. Rubens Barrichello BRA Ferrari 1:32,984

6. Kimi Räikkönen FIN McLaren 1:32,988

7. Nick Heidfeld GER Williams-BMW 1:33,142

8. Mark Webber AUS Williams-BMW 1:33,248

9. Christian Klien * AUT Red Bull 1:33,304

10. Ralf Schumacher GER Toyota 1:34,018

11. Jarno Trulli ITA Toyota 1:34,212

12. Felipe Massa BRA Sauber 1:35,142

13. David Coulthard GBR Red Bull 1:35,413

14. Jacques Villeneuve CAN Sauber 1:35,716

15. Vitantonio Liuzzi ITA Red Bull 1:36,129

16. Tiago Monteiro POR Jordan 1:37,021

17. Christijan Albers NED Minardi 1:37,406

18. Narain Karthikeyan IND Jordan 1:37,474

19. Patrick Friesacher AUT Minardi 1:37,538

20. Franck Montagny* FRA Jordan 1:37,725

21. Takuma Sato JPN BAR -

. Jenson Button GBR BAR -

. Giancarlo Fisichella ITA Renault -

. Fernando Alonso ESP Renault -

Zweites Freitag-Training:

1. Alexander Wurz * AUT McLaren 1:30,623

2. Ricardo Zonta * BRA Toyota 1:30,630

3. Nick Heidfeld GER Williams-BMW 1:31,813

4. Juan Pablo Montoya COL McLaren 1:31,841

5. Kimi Räikkönen FIN McLaren-Mercedes 1:31,870

6. Mark Webber AUS Williams-BMW 1:32,088

7. Rubens Barrichello BRA Ferrari 1:32,143

8. Fernando Alonso ESP Renault 1:32,335

9. Giancarlo Fisichella ITA Renault 1:32,842

10. Ralf Schumacher GER Toyota 1:33,098

11. Jarno Trulli ITA Toyota 1:33,168

12. Christian Klien * AUT Red Bull 1:33,174

13. Michael Schumacher GER Ferrari 1:33,242

14. David Coulthard GBR Red Bull 1:33,430

15. Takuma Sato JPN BAR 1:33,514

16. Jenson Button GBR BAR 1:33,753

17. Franck Montagny * FRA Jordan 1:34,090

18. Felipe Massa BRA Sauber 1:34,274

19. Jacques Villeneuve CAN Sauber 1:34,645

20. Tiago Monteiro POR Jordan 1:34,702

21. Vitantonio Liuzzi ITA Red Bull 1:34,842

22. Christijan Albers NED Minardi 1:35,311

23. Patrick Friesacher AUT Minardi 1:35,791

24. Narain Karthikeyan IND Jordan 1:36,702

Klien wieder klar vor Liuzzi...

bearbeitet von dos Santos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

. Freies Training für den GP von Europa:

1. Fernando Alonso ESP Renault 1:30,615

2. Juan Pablo Montoya COL McLaren 1:31,278

3. Kimi Räikkönen FIN McLaren 1:31,573

4. Giancarlo Fisichella ITA Renault 1:31,778

5. Rubens Barrichello BRA Ferrari 1:31,794

6. Michael Schumacher GER Ferrari 1:32,097

7. Mark Webber AUS Williams-BMW 1:32,266

8. Nick Heidfeld GER Williams-BMW 1:32,304

9. Ralf Schumacher GER Toyota 1:32,432

10. Takuma Sato JPN BAR 1:32,483

11. Jenson Button GBR BAR 1:32,501

12. Jarno Trulli ITA Toyota 1:32,719

13. Felipe Massa BRA Sauber 1:33,212

14. David Coulthard GBR Red Bull 1:33,365

15. Vitantonio Liuzzi ITA Red Bull 1:33,414

16. Narain Karthikeyan IND Jordan 1:33,681

17. Jacques Villeneuve CAN Sauber 1:33,731

18. Tiago Monteiro POR Jordan 1:34,407

19. Christijan Albers NED Minardi 1:34,871

20. Patrick Friesacher AUT Minardi 1:35,067

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Resultate von GP von Europa - Qualifying

1 N. Heidfeld Williams 1:30.081 3

2 K. Räikkönen McLaren 1:30.197 +0:00.116 3

3 M. Webber Williams 1:30.368 +0:00.287 3

4 J. Trulli Toyota 1:30.700 +0:00.619 3

5 J. Montoya McLaren 1:30.890 +0:00.809 3

6 F. Alonso Renault 1:31.056 +0:00.975 3

7 R. Barrichello Ferrari 1:31.249 +0:01.168 3

8 R. Schumacher Toyota 1:31.392 +0:01.311 3

9 G. Fisichella Renault 1:31.566 +0:01.485 3

10 M. Schumacher Ferrari 1:31.584 +0:01.503 3

11 F. Massa Sauber 1:32.205 +0:02.124 3

12 D. Coulthard Red Bull 1:32.553 +0:02.472 3

13 J. Button BAR 1:32.594 +0:02.513 3

14 V. Liuzzi Red Bull 1:32.642 +0:02.561 3

15 J. Villeneuve Sauber 1:32.891 +0:02.810 3

16 T. Sato BAR 1:32.926 +0:02.845 3

17 T. Monteiro Jordan 1:35.047 +0:04.966 3

18 P. Friesacher Minardi 1:35.954 +0:05.873 3

19 N. Karthikeyan Jordan 1:36.192 +0:06.111 3

20 C. Albers Minardi 1:36.239 +0:06.158 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und schumacher fährt wieder hinterher :feier:

Vor 2000 Jahren sagte ein weiser Chinese, der über die Zauberkraft des Sex nachdachte: :support:Gib Gas, lieber Michael Schumacher :support::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und schumacher fährt wieder hinterher :feier:

So schlimm ist es nicht, Barichello war im Training sogar fast gleich schnell wie der WM Leader - wenn man bedenkt, dass Ferrari wohl wieder relativ viel Sprit an Board hat und in den letzten Rennen im Renn Trim immer die schnellsten Rundenzeiten hatte bin ich vorsichtig optimistisch für einen Roten Stockerlplatz. :shy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
scheiß alonso

warum?

was hat er gemacht?

unsympathler einfach....

raikkonen scheidet in der letzten runde aus.... und er lässt sich da als großer sieger feiern :angry:

bearbeitet von daniel-w

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.