Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

Wo geht Gilardino hin?

   63 Stimmen

  1. 1. Wo geht Gilardino hin?

    • Milan
      20
    • Juventus
      4
    • Inter
      8
    • Real Madrid
      9
    • Chelsea
      11
    • er bleibt bei Parma
      4
    • anderer Klub
      1

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

122 Beiträge in diesem Thema

Ich finde dass Gila einen eigenen Thread verdient hat, er ist derzeit einfach DER "Uomo-mercato" in Italien.

In den heutigen Medien wird berichtet dass es praktisch fix Milan sein wird, Gila soll einen Vertrag bis 2010 bekommen. Doch die Forderungen von Baraldi (50mio.€) machen den Wechsel etwas komplizierter, nun könnte sich doch noch Real Madrid einschalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe für Real Madrid gestimmt.

Ist derzeit für mich vorne im Gila Rennen, da sie annähernd die 50 Mio. € bieten (35 Mio. € + Portillo) und Arrigo Sacchi haben, der Gila unbedingt bei Real haben will. Gilardino könnte eines von vielen neuen Gesichtern sein, die wir ab Sommer bei Real sehen werden. Gilardino hat zwar gesagt, das er nicht ins Ausland wechseln wird, aber :zzz: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde Gila zwar gerne weiter in Italien sehen, wenn aber Real oder Chelsea mehr bieten soll mir das auch recht sein. Es kann auf jeden Fall für Parma (finanziell) nur gut sein das sich auch Madrid um ihn bemüht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Milan oder Real sind für mich die einzigen realistischen möglichkeiten. wenn er bereits bei milan einen vorvertrag oder was ähnliches hat (kann ich mir gut vorstellen da wir uns schon die ganze saison um ihn bemühen) glaube ich dass er zu uns kommt. wenn dem nicht so ist und einzig das geld (sprich die ablösesumme) entscheidet wirds wohl real werden da die meistens mehr auszugeben bereit sind als milan (wobei milan für einzelne besondere spieler durchaus auch mal mehr zahlt, die frage ist halt wie sehr wir ihn wollen).

es gibt aber neben dem geld noch andere wichtige faktoren:

1) gila hat wiederholt betont in italien bleiben zu wollen wegen der wm

2) wie sieht seine konkurrenz bei den jeweiligen klubs aus. imo würde er es bei milan wesentlich leichter haben zu spielen. auch weil er die liga kennt.

real: ronaldo und raul sind sicher noch da nächstes jahr. robinho und ein neuer flügelstürmer (reyes, joaquin) werden warscheinlic kommen. owen ist villeicht auch noch da. wo sollte gila da spielen?

milan: shevchenko ist gesetzt. inzaghi wird warscheinlich auch bleiben (ist aber hinter alberto zu reihen). einer aus tomasson/crespo wird gehen müssen.

die möglichkeit dass er bei parma noch ein jahr bleibt schließe ich aus weil parma das geld braucht. für gila wär es sicher nicht schlecht noch ein jahr für parma zu spielen aber das kann sich parma imho nicht leisten.

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

denke, dass er zu Milan geht.

Mir wäre aber lieber, er würde zu Lazio gehen... :D

Bei Real wird er sowieso nicht immer regelmäßig spielen, ob er bei Milan regelmäßig spielen wird, weiß ich nicht, wird aber auch schwer.

Am besten ist immer ein Verein, wo man auch regelmäßig spielt, vor allem so ein junger Spieler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ob er bei Milan regelmäßig spielen wird, weiß ich nicht, wird aber auch schwer.

Bin davon überzeugt dass er bei Milan einen Stammplatz neben Shevchenko hätte, er ergänzt ihn sowieso perfekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bin davon überzeugt dass er bei Milan einen Stammplatz neben Shevchenko hätte, er ergänzt ihn sowieso perfekt.

ganz meine meinung. deshalb würds ja so schmerzen wenn wir ihn am ende doch nicht bekommen. da machen sie einem das ganze jahr lang hoffnung und am ende schauts nach so einer zitterpartie aus. :verbot:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bin davon überzeugt dass er bei Milan einen Stammplatz neben Shevchenko hätte, er ergänzt ihn sowieso perfekt.

davon bin ich auch überzeugt, aber ob ihn Milan wirklich regelmäßig spielen lässt, wage ich zu bezweifeln... :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich tippe mal gegend en trend und sage: Chelsea oder Inter.

Trifft er wieter so dann wird sich Abramowitsch überlegen ob er wirklich 100 Mio € für Adriano ausgibt oder 50 für Gilagol.

Gut möglich vielleicht dass Gilardino zu Inter geht wenn Adriano zu Chelsea oder Real geht.

Für Milan ist er zu teuer, Real wäre keine gute Entscheidung.

getippt hab ich für Chelsea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
real: ronaldo und raul sind sicher noch da nächstes jahr. robinho und ein neuer flügelstürmer (reyes, joaquin) werden warscheinlic kommen. owen ist villeicht auch noch da. wo sollte gila da spielen?

Er würde neben Ronaldo spielen, Raul würde weiter im linken Mittelfeld spielen.

Ein Owen hat keine Chance gegen Gilardino.

für gila wär es sicher nicht schlecht noch ein jahr für parma zu spielen aber das kann sich parma imho nicht leisten.

Nein, sicher nicht. Gila muss jetzt wechseln und nicht irgendwann einmal. Gilardino muss noch lernen 2 mal in der Woche 100 % abzurufen, egal ob Liga oder Champions League. Außerdem wird ihm der Konkurrenzkampf bei seinem neuen Team sicher gut tun, denn so einen hatte er ja die letzten beiden Saison bei Parma nicht, wenn er fit war spielte er auch. Egal jetzt wo er hingeht, er wird sicher einwenig Anlaufzeit brauchen, doch dann voll einschlagen. Er hat sich in den letzten beiden Saison das gewisse Etwas im Starfraum angeeignet, was nur sehr wenig Stürmer haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Chelsea (also Abramowitsch) hat für Gilardino 40 Mil. Euro geboten! --> Quelle: Teletext

Ich hoffe das Gerücht mit dem Vorvertrag bei Milan stimmt und dass er sich für Milan entscheidet, weil es wäre sicherlich schlecht für ihn, wenn er dann nur auf der Chelsea Ersatzbank platz nehmen würde. :hää?deppat?:

bearbeitet von SVS-masteR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn er dann nur auf der Chelsea Ersatzbank platz nehmen würde. 

glaube nicht, dass er bei Chelsea auf der Ersatzbank sitzen würde.

Kezman ist zu schwach, Gudjonson ist bei weitem nicht so stark wie Gila.

Bei Milan hat er mehr Probleme - immerhin ist da Sheva (ist sowieso gesetzt), Crespo, Thomasson, und dann ist da noch Inzaghi, den man nie abschreiben darf.

Wenn Milan niemanden hergibt + zusätzlich noch Gila holen, dann sehe ich einen Milan Sturm, der zwar der stärkste der Welt sein wird, aber auch die meisten Unstimmigkeiten sein werden.

Wenn da Gila mal nicht so in Form ist, wird er sofort ersetzt.

Ich selbst denke trotzdem dass er zu Milan geht, und dass Milan einen der Angreifer verleiht bzw. verkauft. (bzw. Crespo nicht fix verpflichtet)

Geht Gila nicht zu Milan, dann denke ich auch, dass er zu Chelsea geht, weil Chelsea einfach mehr bietet, und das ist für Parma natürlich besser.

Obwohl Parma glaube ich das Angebot von Milan annimmt, denn Gila will in Italien bleiben, und er wird ja auch ein wenig entscheiden wollen, und Parma wird ihm da keine Steine in den Weg legen - da bin ich mir ziemlich sicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.