Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

Marek Mintal

32 Beiträge in diesem Thema

Laut Kurier könnte es sein, dass die Austria, speziell Toni Polster seine Fühler in die deutsche Bundesliga, ausstreckt. Objekt der Begierde ist neben Podolski von Köln (wo Polster aber keine Chance sieht) auch der Slowake Marek Mintal. Seine Bilanz ist ein Wahnsinn, 25 Spiele, 21 Tore in der 1.Bundesliga.

Meiner Meinung nach ist bei ihm die Chance noch kleiner als beim Jung-Kölner. Trotzdem steht dieses Gerücht im Raum.

Was meint ihr? Ist er ein Spieler, der uns helfen kann? Ich würd gerne eine Analyse seiner Fähigkeiten haben, ohne das man diskutiert, ob er leistbar ist oder ob er je kommen würde. Nur der Spieler selber!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mintal ist ein eiskalter Vollstrecker, der nur wenige Chancen braucht um ein Tor zu machen... mit ihm im Sturm wäre das Derby gestern wohl früher entschieden worden.

Torschützenkönig der Slowakei 2002 und 2003, Torschützenkönig der 2. Bundesliga (D) 2004... voraussichtlich auch 2005 1. Bundesliga ==> das spricht für sich.

Mintal hat allerdings noch einen laufenden Vertrag, den Nürnberg nur gegen höhere Ablösesumme auflösen würde... insofern bin ich überrascht, dass sein Name genannt wird. Nach dieser Saison wird übrigens nicht nur die Austria interessiert sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit marek mintal würde die austria wohl einen genialen partner zu euren rushfeld haben..

mintal ist am ball unglaublich stark hat einen sehr starken schuss und macht auch keiner chance ein tor..

er gehört zu denjenigen die man(n) nie zum 100% ausschalten kann, und würde sich gut ergänzen, da er ein spielender stürmer ist und nicht das strafraumungeheuer...

aber ich muss dir auch sagen, dass ihr ihn euch nicht leisten könnt, die ganze bzw. halbe bundesliga hinter ihm her ist, und hinter dem kölner prinz sogar schon manu, inter und ein spanischer topverein, zudem die bayern..

ihr habt viele möglicheiten aber für diese beiden sind eure möglichkeiten glaub ich zu gering...

gwg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Podolski :love: oder Mintal - die Austria strebt wohl nach Höherem :eek::eek:

Nach einem Podolski haben aber schon angeblich die Bayern & Manchester United die Fühler ausgestreckt, der wird vom FC wohl nur zu einem großen Verein gehen (auch, wenn er keine Ausstiegsklausel besitzt und sein Vertrag bis 2006 läuft - ich denke unter Hausnummer €20 Millionen wird Overath ihn nicht gehen lassen, außer der FC steigt nicht auf)

Kann mir auch nicht vorstellen, dass Mintal geholt werden kann - der Typ is ein Wahnsinn! Mittelfeldspieler (!), eiskalt vor dem Tor - wäre eine Top-Verstärkung, glaub aber nicht, dass er kommt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm...

Mintal wird (angeblich) ja noch von anderen Vereinen umworben; ob und von wem => keine Ahnung, bild mir ein, das ich da mal was gehört hab!

zum Spieler selbst: Ich sehe ihn in der Vastic-Rolle, d.h. torgefährlicher offensiver Mittelfeldspieler. Und genau da is das Problem! Für wen sollte er kommen?

Ich würde es genial finden, wenn Mintal zu uns kommen würde, aber glauben kann ich das nicht wirklich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch der Artikel von www.kurier.at

Bevor noch über auslaufende Verträge bzw. über deren Verlängerung diskutiert wurde bei Austria, tauchten die ersten Gerüchte auf, wer denn in der neuen Saison bei Violett mitspielen wird. Immerhin ist die Liste jener, die abgegeben werden sollen, nicht gerade kurz.

Der deutsche Nachwuchs-Teamstürmer Lukas Podolski vom FC Köln wird kein Kandidat für die Magna-Elf sein. Trotz traditionell guter Beziehungen von Toni Polster zu seinem Ex-Klub handelte sich der Generalmanager ein klares Nein aus der Rhein-Metropole ein. Dafür ist der Name Marek Mintal dick eingetragen im Wunschblock des Toni Polster. Der 27-jährige Slowake verblüfft im Dress des FC Nürnberg von Runde zu Runde mit seinem Torinstinkt. Am Samstag erzielte er beim 3:2 in Freiburg die Bundesliga-Tore 20 und 21, lässt damit Größen wie Makaay oder Ailton klar hinter sich. Der 1,87 m große, beidbeinige Strafraumstürmer kam 2003 durch einen Zufall von Zilina nach Nürnberg, wurde auf Anhieb Dank seiner Scorer-Qualitäten hoch geschätzt bei den Franken. Nach zweimaligem Torrekord in der slowakischen Liga (2002 und 2003) wurde er auch in der 2. deutschen Liga bei Nürnberg Schützenkönig. Sein Beiname "Phantom" kommt nicht von ungefähr. Wo Mintal, dort Tore. Deswegen ließ sich der Klub die Dienste des Torjägers vorzeitig bis 2008 zusichern.

Toni Polster, mit dem Gerücht konfrontiert, setzte ein verschmitztes Lächeln auf: "Ein Spieler mit Killerinstinkt, wie ich ihn hatte. Die Sache hat nur einen Haken. Austria will für keinen Spieler mehr Ablöse zahlen. Man kann sich ausrechnen, was der kostet."

Aber wenn es ohne Ablöse nicht mehr möglich sein wird, gute Spieler zu bekommen? "Dann werde ich mit Frank ernsthaft reden

@Mario: Ich hab Vastic-Rolle geschrieben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nichts gegen Vastic, aber den steckt Mintal locker in die Tasche. Notfalls kannst auch einen defensiven Mittelfeldspieler rausnehmen und Mintal offensiv zentral spielen lassen.

Austria und Mintal oda Podolski???

Da Podolski hat Angebote von Bayern, Schalke usw. usw.

und da wird er grad zu Austria kommen???

Kann i ma ned vorstellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist deppat, Vertrag bis 2008 - da würd ich mal sagen €10 Millionen Minimum für einen vierfachen Torschützenkönig in Folge (bzw. in spe ;) )

Glaube nicht, dass die Austria viel Kohle für ihn hinlegen wird...

Das Phantom triffts wohl am Besten, gegen Freiburg hat man ihn nie gesehen & dann hat er in der 85. und 90. zugeschlagen...eigentlich Wahnsinn, 21 Tore in 25 Spielen, und das bei einem Durchschnittsklub wie Nürnberg...

Ich weiß Bernhard, du hast dich allerdings auch gefragt, für wen er kommen soll! Daher auch meine Antwort ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dazu sagen muß man aber auch, dass Mintal eine Ausstiegsklausel hat, die jedoch nur fürs Ausland gilt. Wenn sich also ein deutscher Verein die Dienste sichern will, dann muß man verdammt viel hinlegen, um ihn rauszukaufen. Fürs Ausland, wäre er aber auf jeden Fall billiger zu haben.

Wie gesagt, ich will nur wissen, was er uns bringen würde. Dass er wohl nie zu uns kommen wird, ist mir selbst auch bewußt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mintal wäre zwar eine tolle Verstärkung, wir werden ihn aber leider nicht bekommen, auch wenn wir ihn uns leisten könnten (Austiegsklausel). Er wird sich aussuchen können, zu welchem deutschen Topklub er gehen möchte, sein Interesse an der Austria wird also eher gering sein.

Trotzdem ist es positiv, dass sich die Austria um einen neuen Stürmer umschaut, wir brauchen einen Nachfolger für Vastic :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mintal wäre eine sehr gute Wahl.

Wenn die Violetten den kriegen könnten, wäre das international der nächste Schritt nach vorne.

Und damit könnte der vermaledeite Vastic endlich in Pension gehen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Podolski? lol! niemals.

Auch toni mit seinen tollen kontakten wird uns den prinz poldi nicht holen können....

Mintal? der ist ein offensiver mittelfeldspieler. Wenn dann könnte man ihn als stürmer neben sigi holen...

Fragt sich nur wie viel der spaß kostet, und ob sich mintal das wirklich antun will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Podolski :love: oder Mintal - die Austria strebt wohl nach Höherem :eek::eek:

Jetzt ist Stronach schon so lange bei uns - und hast du es noch immer nicht mitbekommen? Die Austria muss Champion's League Sieger werden. :D

Mich kotzt es echt so an, dass die Austria in der beschissenen T-Mobile Liga spielt; zu einem Verein wie der Austria würden sicherlich einige der zuletzt genannten kommen, aber welcher junger Profi tut sich denn freiwillig so eine Liga an, in der 2 Stadien eine Rasenheizung haben, der Zuschauerschnitt irgendwo bei 7.000 liegt... :madmax: Ich fordere es ja immer wieder: Austria for german Bundesliga. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.