Pezi

Offener Brief von Ernst Dospel

38 Beiträge in diesem Thema

Liebe Austria Fans,

Vorweg möchte ich mich bei all jenen Fans bedanken, die uns bis hierher auf der „Strasse nach Lissabon“ begleitet haben. Vor allem bei denen, die auswärts auch dabei waren. Ich weiß, dass das gewaltig ins Haushaltsbudget geht – gerade an euch im Namen der Spieler ein umso größeres Dankeschön! Danke auch an die Fans, die uns bei den Heimspielen so frenetisch begleitet haben. Ich glaube, diese Austria-Kurve braucht, ebenso wie wir, keinen internationalen Vergleich mehr zu scheuen!

Je stolzer ich auf unsere echten Fans bin, desto mehr war ich zuletzt von allen anderen Veilchen – oder den Leuten die behaupten welche zu sein – enttäuscht. Ich weiß, wie viele Anhänger die Austria hat. Ich weiß auch, wie viele von denen nie ins Stadion kommen. Aber jetzt ist der Tag da, wo es keine Ausreden mehr geben sollte. Bei denen, die es geschafft haben, weg vom Fernseher zu kommen und hier im Stadion sind, möchte ich mich jetzt schon bedanken. Wir werden alles geben und euch nicht enttäuschen!

Der Sektor D gibt den Takt vor – der Rest singt mit! Ihr könnt uns mit eurer Unterstützung in die nächste Runde tragen. Zeigt den Spaniern, dass die Austria auf den Rängen eine Adresse in Europa ist vor der man Respekt haben sollte! Auf die beste Kurve von Österreich, die besten Fans der Welt!

ERNST DOSPEL, KAPITÄN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja ich weiss nicht recht wie ich die 15.000 karten die bis jetzt weg sind interpretieren soll...

einerseits: der kartenverkauf fürs saragossa match rennt erst eine woche, eventuell haben viele noch nicht mitbekommen dass das match diese woche schon ist, die berichtfreudigkeit was "positive" nachrichten über die austria anbelangt hält sich ja bei kurier, orf etc grenzen

andererseits: 15.000 sind nicht besonders viel ... geht es bis donnerstag in der tonart weiter, werdens wieder keine 25k :schluchz:

aber die hoffnung stirbt zuletzt :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab die befürchtung der vorverkauf läuft doch nicht so gut :D

und das obwohl ich seit 20minuten meine karten hab :happy:

aber ich bleib dabei, mit einer kulisse von unter 30.000 bin ich enttäuscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber ich bleib dabei, mit einer kulisse von unter 30.000 bin ich enttäuscht

dann wirst du bis donnerstag lernen müssen mit einer enttäuschung zu leben. 30.000 kommen nie im leben. die waren ja nicht einmal gegen dortmund im stadion. und dortmund zieht sicher mehr als saragossa. ab 25.000 muss man zufrieden sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieviele hatten wir beim ersten spiel gegen saragossa? gut, bei uns amchts ja anscheinend keinen unterschied, aber ich schon davon ausgegangen dass von runde zu runde mehr leute kommen werden ins stadion..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dann wirst du bis donnerstag lernen müssen mit einer enttäuschung zu leben. 30.000 kommen nie im leben. die waren ja nicht einmal gegen dortmund im stadion. und dortmund zieht sicher mehr als saragossa. ab 25.000 muss man zufrieden sein.

30.200 warens gegen den bvb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wieviele hatten wir beim ersten spiel gegen saragossa? gut, bei uns amchts ja anscheinend keinen unterschied, aber ich schon davon ausgegangen dass von runde zu runde mehr leute kommen werden ins stadion..

Traumstart für den FK Austria MAGNA in die Gruppenphase des Fußball-UEFA-Cup. Vor 18.800 Zusehern im Wiener Ernst Happel Stadion bezwangen die Veilchen heute dank eines Treffers von Radoslaw Gilewicz (71.) den Ex-Europacup-Sieger Real Saragossa 1:0 (0:0). Mit einer taktisch reifen und klugen Leistung gelang der Truppe von Günther Kronsteiner im elften Europacup-Spiel gegen einen spanischen Vertreter der erste volle Erfolg. Einzigartig wie das heutige Spiel auch der Support der Austria-Fans und die Stimmung in der Fan-Kurve, die nach dem Schlusspfiff frenetisch mit Dospel und Co.über den historischen Erfolg jubelte. Die nächste Herausforderung wartet bereits am 25. November im Auswärtsspiel gegen den Überraschungstabellenführer Dnjepr Dnjepropetrowsk, der auswärts bei Utrecht mit 2:1 gewonnen hat (Tore: Rotan 11., Semochko 83. bzw. Douglas 88.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, allmählich denke ich, dass die große Europacup-Euphorie nicht ausbrechen wird, weil im staatlichen Fernsehen nichts davon berichtet wird.

Nicht-Austria-Fans, die kein Premiere besitzen, werden ja kaum über die Europacup-Triumphe informiert. Das bisschen, was in den Zeitungen geschrieben wird, kann ja schnell (absichtlich) überblättert werden (so wie ich die Schitriumphe überblättere).

:heul:

Nächstes Jahr in der CL sieht die Sache schon anders aus. *hoff*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die suderei wegen den wenigen leuten bringt eh nix! wer nicht kommt, kommt nicht! (ich weiß, sehr philosophisch...)

ich bin dabei, freue mich die veilchen zu sehen, obs jetzt mit 20000 oder mit 45000 is mir prinzipiell wurscht, obwohl ich natürlich gegen eine volle hütte nichts einzuwenden hätte..... :winke:

@topic: war zwar irgendwie vorrauszusehen, daß mal so ein statement kommt (bin mir sicher das kommt vom toni :D ), aber vielleicht reißts ja noch ein paar veilchen aus ihrer lethargie....

es wurde aber der richtige gefunden, der seine unterschrift drunter setzt!

:support: ernsti dospel-fußballgott! :D:super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der brief is zwar ganz "süß", bewirken wird er glaub ich aber ned viel. da liegts vielmehr an uns stadiongehern noch leute zu rekrutieren. uns zwei austrianern schließen sich zumindest noch zwei nicht austrianer an. 'ne reihe anderer freunde haben auch schon andere zum mitgehen motiviert bzw sind motiviert worden. das is dann wohl eh bei jedem so, an die 25.000 werdens somit schon werden. müssen halt die anwesenden stimmung für 45.000 machen! :support:

großes plus an den kartenpreis! 11€ (ermäßigt) fürn uefa-cup achtelfinale - allein das sollt schon grund genug sein wieder mal in stadion zu schaun! :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für mich klingt das fast wie ein betteln um fans, und das ist irgendwie trauig..

aber die, die hier mitlesen können ja nichts dafür, und ihr habt ja den boom ausgelöst zu beginn, jeden den die austria am herzen liegt sichert sich die karten zu beginn, und deshalb die "starken" verkaufszahlen...

glaube das es knapp über 20.000 leuten werden..

wenn man bedenkt das salzburg und rapid das praterstadion gefüllt haben, bei ihren europacupmatches...(wobei auch nicht immer)

es werden wohl nur knapp über 20.000 leuten werden, bei den vielen schönwetterfans die jeder klub hat, spielt halt das wetter auch nicht mit..

aber es gilt für die fans von euch, als auch für uns, die die ins stadion gehen können nichts dafür...

gwg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.