Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
cp1983

Das wars dann wohl....

69 Beiträge in diesem Thema

Mit der heutigen 0:3 Niederlage in Linz ist wohl der Abstieg so gut wie fix... Wörgl hat zwar daheim ebenfalls mit 0:3 verloren, aber die Mannschaft ist nun moralisch total am Boden...

Unglaublich in einem so wichtigen Spiel einen Spieler wegen einer Tätlichkeit bereits nach einer halben Stunde verloren, beim Stand von 1:0 für den LASK einen Elfer verschossen....

was soll man dazu noch sagen?

:support: ROHRBACH WIR KOMMEN!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

seit nicht traurig der lask kommt trotzdem mit euch abwärts

Gratuliere!

2000 Zuschauer bei 2. gegen 3.!

Grandios!

NUR DER LASK INTERESSIERT!

Übrigens der weitere Beweis.Pasching braucht man nicht zu mögen.

Schleichts euch Retortenklub!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Donnerwetter: Also wenn das kein Foul an Stumpf war, dann heiße ich ab jetzt Stronach. So einen klaren Elfmeter inkl. rote Karte für den Torhüter hab ich ja schon lange nicht mehr gesehen. Das Stumpf dafür noch gelb wegen einer Schwalbe bekommt ist ja der Gipfel der Frechheit.

Aber nicht nur da hätte der Lask-Goalie gehen müssen. Auch das zweite Elferfoul, dann tatsächlich Elfmeter, war ein klarer Torraub.

Dafür aber keine Diskussion bei der Roten für Stumpf. Eine klare Tätlichkeit und der Stinkefinger Richtung Schiedsrichter wird ihn wohl eine +4-Spiele-Sperre einbringen....

jetzt schauts schon ganz düster aus für den Sportklub. Zu Hause hat man mit viel Pech und Unvermögen ein 2:0 in ein 2:3 verwandelt. Heute hat man mit 10 Mann mit mehr als nur einem Mann weniger gegen Lask verloren.

bearbeitet von Schladi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin grad von Linz heimgekommen und muss sagen, dass es mir wirklich oarsch geht...

Es ist zum heulen...genau die 2 so wichtigen Spiele gegen den LASK gehen so deppert verloren...

Leute...langsam müssen wir uns mit der RLO abfinden...es gibt keinen anderen Weg... :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unglaublich. Das Heimspiel vergeigt der Sportklub auf Grund eigenen Unvermögen, und das Rückspiel anscheinend mit tatkräftiger Hilfe eines parteiischen "Unparteiischen".

(Kann man nicht einen Einspruch gegen die skandalösen und SPIELENTSCHEIDENDEN Entscheidungen des "Schiedsrichters" erheben und ein Nachtragsspiel fordern????)

Karma, anders kann man es nicht bezeichnen. Es soll wohl nicht sein, daß der Sportklub in der Liga bleibt.... und ob mit dieser Mannschaft und dieser Einstellung ein Wiederaufstieg so schnell wieder möglich ist, mag ich zu bezweifeln.... :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ganz so pessimistisch wie alle hier würde ich die situation auch nicht sehen. noch ist alles möglich nur muss jetzt wirklich konstant gespielt und auch gewonnen werden. vielleicht gibts ja mal auch einen wirklich unparteiischen schiri der nicht alles gegen uns pfeift...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Donnerwetter: Also wenn das kein Foul an Stumpf war, dann heiße ich ab jetzt Stronach. So einen klaren Elfmeter inkl. rote Karte für den Torhüter hab ich ja schon lange nicht mehr gesehen. Das Stumpf dafür noch gelb wegen einer Schwalbe bekommt ist ja der Gipfel der Frechheit.

Aber nicht nur da hätte der Lask-Goalie gehen müssen. Auch das zweite Elferfoul, dann tatsächlich Elfmeter, war ein klarer Torraub.

Muss ich dir absolut Recht geben! Aber der Schiri hat ja auch schon in den Amateurligen bewiesen, dass er nicht pfeifen kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ganz so pessimistisch wie alle hier würde ich die situation auch nicht sehen. noch ist alles möglich nur muss jetzt wirklich konstant gespielt und auch gewonnen werden.

Also, die einzige Konstante der ganzen Saison waren Verunsicherung und tw. kopfloses Spiel. Sicher waren auch einige Highlights darunter die Hoffnung gaben, aber je "enger" es wird, desto mehr liegen offenbar die Nerven blank. (Bradaric!)

Wenn's bis jetzt nicht gelaufen ist, dann ich auch auf ein Wunder in den letzten sieben Runden nicht zu hoffen. Leider!

Um halbwegs sich noch retten zu können müßten in diesen letzten Spielen mind. 14 Punkte her... und an die kann ich nach den Vorstellungen vor allem gegen den LASK nicht mehr glauben. Daheim hatte es der WSC in der Hand, sich selbst aus der unmittelbaren Gefahrenzone zu schießen, und dann diese berüchtigte zweite Hälfte... das fällt mir schon auf, kaum ist die Führung da, wird sie jedesmal leichtfertig vergeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schade.....beim lask hab ich mich schon gefreut,als sie den uefacup startplatz gegen den gak vergaben und als sie abgestiegen sind. also würde ich mich auch freuen, wenn sie wieder absteigen........ich mag diese schweinstruppe einfach nicht...vielleicht liegts an den farben ???

jedenfalls is noch nichts verloren! jetz heissts halt noch näher zusammenrücken und gemeinsam kämpfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein vom aussterben bedrohter lask fan?? :lol:

:laugh:

Gratuliere, du bist die personifizierte Inkompetenz.

Leute...langsam müssen wir uns mit der RLO abfinden...es gibt keinen anderen Weg

:super:

Milano, wieviele Vereine unterstüzt du eigentlich noch?

Forza Real Sociedad!!!!

bearbeitet von Mombasa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.