Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
eminem23

3.Testspiel

22 Beiträge in diesem Thema

Remis in Kairo

Im Rahmen des Kurztrainingslagers in Kairo bestritt Rapid am Montagnachmittag ein Testspiel gegen den ägyptischen Rekordmeister Al Ahly.

Vor rund 3.000 Besuchern und einem großen Aufgebot an Polizei und Militär trennten sich die beiden Mannschaften mit 2:2. Rapid ging nach einem abgewehrten Schuss von Axel Lawaree, den Andreas Ivanschitz abstaubte, in Führung, musste aber quasi im Gegenstoß das Ausgleichstor hinnehmen. In der Folge fand Grün-Weiß einige gute Chancen vor, es blieb aber beim Remis. Mit der ersten Aktion nach Seitenwechsel ging Al Ahly in Führung, danach kontrollierten die Gastgeber bis zur Schlussphase das Match. In der 89. Minute vergab Rapid noch die große Chance zum Ausgleich, doch wenige Sekunden vor Ende der Nachspielzeit gelang Torjäger Marek Kincl nach Idealpass von Andreas Ivanschitz der Ausgleich.

Gefehlt haben bei diesem Test die leicht angeschlagenen Spieler Martin Hiden (leichte Oberschenkelzerrung), Steffen Hofmann und Tomas Dosek (beide Achillessehnenreizung).

Rapid kehrt am Dienstag nach Wien retour und reist bereits am Freitag zum nächsten Trainingslager, nach Jerez in Andalusien.

Technische Daten:

FC Al Ahly – SK RAPID 2:2 (1:1)

Kairo, 3.000 Zuschauer

Tore:

0:1 Ivanschitz (20.)

1:1 Said (22.)

2:1 Mohamed Abdullah (46.)

2:2 Kincl (92.)

Rapid spielte mit: Payer – Garics (46. Markus Hiden), Korsos, Feldhofer, Katzer (46. Sturm) – Martinez, Kulovits, Hlinka, Ivanschitz – Kincl, Lawaree (46. Kienast)

Quelle:www.skrapid.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

öhm, hast du gesoffen, bevor du den Beitrag erstellt hast? :D

Da man so ca. Null Ahnung hat, wie stark der Gegner einzuschätzen ist, kann man das Ergebnis überhaupt nicht einreihen. Die Verletzungen sollten allerdings wie ich meine kein Problem darstellen.

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
öhm, hast du gesoffen, bevor du den Beitrag erstellt hast? :D

Da man so ca. Nul Ahnung hat, wie stark der Gegner einzuschätzen ist, kann man das Ergebnis überhaupt nicht einreihen. Die Verletzungen sollten allerdings wie ich meine kein Problem darstellen.

Nein eher der server :bunt:

Das Tespiel zeigt(wobei mir bei fast jedem Testspiel des Ergebnis egal ist)

a)Ivanschitz langsam wieder in Form kommt

b)in der Abwehr recht viel ausprobiert wird

c)wir 3000 Ägypter anziehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das große Aufgebot von Polizei und Militär wird wahrscheinlich die 3.000 Zuschauer ausgemacht haben. :laugh:

Soweit ich weiß, zählt Al Ahli Kairo doch zu den besseren Adressen in Afrika und somit ist ein 2:2 in dieser Phase der Vorbereitung sicherlich positiv zu bewerten. Kincl dürfte weiter brav netzen und Ivanschitz dürfte auch in Form kommen. Dafür wurde Lawaree wieder einmal zur Halbzeit gegen Kienast gewechselt!! Korsos versuchts sich scheinbar als Innenverteidiger!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
öhm, hast du gesoffen, bevor du den Beitrag erstellt hast? :D

Da man so ca. Null Ahnung hat, wie stark der Gegner einzuschätzen ist, kann man das Ergebnis überhaupt nicht einreihen. Die Verletzungen sollten allerdings wie ich meine kein Problem darstellen.

naja hoffentlich, ideal ist es nicht wenn man teile der vorbereitung nicht mitmachen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da man so ca. Null Ahnung hat, wie stark der Gegner einzuschätzen ist, kann man das Ergebnis überhaupt nicht einreihen. Die Verletzungen sollten allerdings wie ich meine kein Problem darstellen.

1- Al Ahly 52 pts

2- Ismaily 32 pts

3-Zamalek 30 pts

4-Hidood 29 pts

5- Enppi 29 pts

6- El-Giesh 24 pts

Naja, wenn man die ägyptische Liga, die sicher nicht schlechter als die österreichische ist, mit 20 Punktten anführt, wird der Gegner sicher stark gewesen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na bamm das dürften ja die dominatoren in ägypten sein,.

freut mich für ivanschitz, gibt ihm auch sicher wieder selbstvertrauen

wollma hoffen dass die 3 verletzten wieder ordentlich fit werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aussage, dass die ägyptische Liga ca. auf dem Level der unsrigen ist, ist kompletter Schwachsinn. Die sind klar schwächer...

Aaaaber: Dieses 2:2 ist für uns mMn ausserordentlich gut ! Al Ahly ist nicht nur Erster, sondern...

  • ...hat von 18 Ligaspielen in der laufenden Saison 17 gewonnen und 1x Remis gespielt.
  • ...hat in 18 Spielen erst 7 Gegentreffer hinnehmen müssen.
  • ...ist mitten in der Saison (das finde ich verhältnismäßig am Eindruckvollsten).

Stars hat das Team übrigens keine...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, diese Mannschaft ist mMn alles andere als stark, wir haben jetzt seit geraumer Zeit kein Spiel mehr gewonnen (auch wenn es nur Testspiele sind), ich weiß nicht, inwiefern sich das auf die Motivation auswirkt... :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie gesagt, diese Mannschaft ist mMn alles andere als stark, wir haben jetzt seit geraumer Zeit kein Spiel mehr gewonnen (auch wenn es nur Testspiele sind), ich weiß nicht, inwiefern sich das auf die Motivation auswirkt...  :nervoes:

Cool bleiben, ab 19.2. muss die Leistung stimmen. Alles andere is Blunz'n...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Aussage, dass die ägyptische Liga ca. auf dem Level der unsrigen ist, ist kompletter Schwachsinn. Die sind klar schwächer...

Aaaaber: Dieses 2:2 ist für uns mMn ausserordentlich gut ! Al Ahly ist nicht nur Erster, sondern...

  • ...hat von 18 Ligaspielen in der laufenden Saison 17 gewonnen und 1x Remis gespielt.
  • ...hat in 18 Spielen erst 7 Gegentreffer hinnehmen müssen.
  • ...ist mitten in der Saison (das finde ich verhältnismäßig am Eindruckvollsten).

Stars hat das Team übrigens keine...

hab das Spiel bei einem agyptischen Kollegen live per schüssel gesehen.

Martinez hat in der 30. (oder so) aus ca. 35 metern abgezogen, der ball is unter die latte und hat hinter der linie aufgeschlagen (mit VOLLEM umfang), is jedoch mit drall ins feld zurückghupft -> tor nicht gegeben...

rapid hat mit viel pressing und druck nach vorn gespielt, viele torchancen ausgearbeitet, kombinationstechnisch gezaubert ;) war schon sehr zufrieden.

Was man vielleicht aber nicht unerwähnt lassen kann...

Al Ahly hat mit einer "B-Mannschaft" gespielt, denn 5 von den absoluten leistungsträgern haben pausiert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.