Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

Die Österreicher

40 Beiträge in diesem Thema

Mit Ibertsberger und Macho sind ja zwei neue in der 1.Bundesliga unter Vertrag. Dazu kommt noch Koejoe, der ebenfalls aus der österreichischen Liga neu in Deutschland dabei ist. Vielleicht auch bald Janocko?

Wer glaub ihr, wird sich dort durchsetzen können? Wer ist gut genug für Deutschland?

Eure Meinungen bitte!

bearbeitet von Gigi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja Jürgen Macho profitiert ja von der Verletzung von Tim Wiese, denke schon dass er sich dadurch in D durchsetzen wird. Ibertsberger kenne ich zu wenig, Koejoe wirds auch nicht leicht haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ibertsberger hat keine so hachkarätige Konkurrenz in Freiburg und müsste es eigentlich schaffen. Wenn er sich die Chance verbaut, dann hat er auch nichts im Ausland zu suchen.

Wie Djet schon postete, dadurch, dass Wiese verletzt ist und nächste Saison sowieso wo anders spielen wird, hat auch Macho alle Voraussetzungen sich in Deutschland durchzusetzen.

Den Transfer von Koejoe verstehe ich nicht ganz, aber Finke hat schon sehr oft für Deutschland völlig unbekannte Spieler aus dem Hut gezaubert und die haben dann voll eingeschlagen. Trotzdem wird er es sehr schwer haben, die deutschen Verteidiger sind von einem ganz anderen Kaliber als die österreichischen.

Denke von den dreien hat Koejoe wohl die schlechtesten Karten in D. Wünsche ihm aber, dass er es schafft, ist ein sympathischer Typ.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sie anfangs regelmäßig spielen dürfen, schaffen es alle drei; Unabhängig von der Konkurrenz. Habe oft das Gefühl, dass das mangelnde Durchsetzungsvermögen unserer Legionäre in großem Maße mit dem mangelnden Vertrauen der Trainer im Ausland zusammenhängt, und nicht mit dem Können...(Stichwort: "er is jo nur a Österreicher")

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ibertsberger wird sicher einen Stammplatz beim SC Freiburg haben, ich glaube auch das Macho 1er Goalie beim 1FCK wird, aber das wird davon abhängen ob er beim ersten Match spielt. Koejoe wird sich wahrscheinlich eher auf der Ersatzbank aufhalten. Und die beiden anderen: Stranzl ist beim VFB sicher gesetzt und Wallner wird von der Ersatzbank auf die Tribüne übersiedeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso reden hier denn alle über Kojoe? Sorry, aber was interessiert uns ein 30-jährigen Niederländer? :wos?:

Also für mich hats nur 2 Österreichertransfers geben, wobei beide sich durchsetzen werden.

Zu Beginn der Rückrunde steht Macho im Kasten des FCK und Ibertsberger wird über rechts scho seinen ersten Assist geben :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso reden hier denn alle über Kojoe? Sorry, aber was interessiert uns ein 30-jährigen Niederländer? :wos?:

denk ich mir eigentlich auch schon die ganze zeit. für uns sollten eher die spieler interessant sein, die auch fürs NT in frage kommen!

Ibertsberger sollte sich schon in freiburg durchsetzen, denn wenn er sich beim tabellenletzten der bundesliga nicht durchsetzt , hat er im ausland generell nix verloren.

Wallner wird sich bei hannover sicher nicht durchsetzen! das habe ich von anfang an gesagt, und so wirds auch in zukunft sein. Ein (momentan) unterdurchschnittlicher kicker der noch dazu aus österreich kommt (das allein sit in deutschland schon ein fetter minus punkt) hat in deutschland keine chance. Wieso Wallner genau zu dieser zeit nach hannover ging ist mir ein rätsel....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso reden hier denn

Wallner wird sich bei hannover sicher nicht durchsetzen! das habe ich von anfang an gesagt, und so wirds auch in zukunft sein. Ein (momentan) unterdurchschnittlicher kicker der noch dazu aus österreich kommt (das allein sit in deutschland schon ein fetter minus punkt) hat in deutschland keine chance.

und nebenbei auch noch sauft und auch gerne mal negativ auffällt............nicht vergessen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wallner wird sich bei hannover sicher nicht durchsetzen! das habe ich von anfang an gesagt, und so wirds auch in zukunft sein. Ein (momentan) unterdurchschnittlicher kicker der noch dazu aus österreich kommt (das allein sit in deutschland schon ein fetter minus punkt) hat in deutschland keine chance. Wieso Wallner genau zu dieser zeit nach hannover ging ist mir ein rätsel....

Das stimmt nicht. Wenn ein Spieler gut genug is, setzt er sich auch als Österreicher in Deutschland durch, siehe Martin Stranzl als akutelles Beispiel.

Die nationalität is aber sicher bei einigen Trainern auch ein wenig ausschlaggeben, bei Sammer anscheinend aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso reden hier denn alle über Kojoe? Sorry, aber was interessiert uns ein 30-jährigen Niederländer? :wos?:

Also für mich hats nur 2 Österreichertransfers geben, wobei beide sich durchsetzen werden.

Zu Beginn der Rückrunde steht Macho im Kasten des FCK und Ibertsberger wird über rechts scho seinen ersten Assist geben :p

Ganz einfach, weil es hier um die neuen Spieler aus der Bundesliga geht und nicht nur um die neuen Österreicher.

bearbeitet von Gigi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das stimmt nicht. Wenn ein Spieler gut genug is, setzt er sich auch als Österreicher in Deutschland durch, siehe Martin Stranzl als akutelles Beispiel.

Die nationalität is aber sicher bei einigen Trainern auch ein wenig ausschlaggeben, bei Sammer anscheinend aber nicht.

glaubst wirklich, dass der wallner in hanover nicht spielen würde, wenn er nur annähernd so gute leistungen bringen würde wie martin stranzl bei stuttgart? nationalität hin, nationalität her, qualität setzt sich immer durch. dem wallner würde zur zeit nicht einmal helfen, wenn er der sohn vom schröder wäre (nachbarn sind sie ja schon :x )

bearbeitet von smithfarmer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ganz einfach, weil es hier um die neuen Spieler aus der Bundesliga geht und nicht nur um die neuen Österreicher

naja für mich ist es auch nur wichtig das sich macho und ibertsberger durchsetzen und davon bin ich eigentlich überzeugt

sammy koejoe interresiert mich da eigtlich wenig weil er nicht bei uns nie im NT spielen wird :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.