Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Darkxxx

Fan-Krise!!!

56 Beiträge in diesem Thema

Alle Bemühungen um das legalisieren von Pyrotechnischen Material im Stadion sind höchstwahrscheinlich fehlgeschlagen!

Das NEIN hat einen Namen : Bez.Hauptmann Günther Engelbrecht(der Tod jeder Fankultur), dieser meint das Pyro viel zu gefährlich sei! :x

Er rümt sich in den Medien wie super das Pyroverbot sei, das treibt die Fanklubs zur Weißglut!!(und nicht einmal bei unserer 5 Jahresfeier der AG!) :angry::angry::angry::angry::angry:

In allen Stadien in Österreich sind Pyro-Materialien legal ausser in unseren geliebten Mattersburg!

Diese Woche enden die Verhandlungen zwischen Verein,Gemeinde,Fanvertretern und der BH Mattersburg (Engelbrecht!), leider nach meinen Informationen wird es kaum ein positives Ende für uns Fanclubs geben!

Danke Günther E. (denk mal drüber nach was du für einen Schaden anrichtest)

Vielen herzlichen Dank! :angry::hammer::knife::laugh::finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na komm, scheiß dich nicht an.

du mußt ja auch nicht sturz-besoffen sein, um auf einer party spaß zu haben.

die stimmung im stadion wird doch wohl nicht von ein ein pa(a)r pyrotechnischen materialien abhängig sein.

du mußt wohl noch einiges lernen im leben, darxxx. die bezirkshauptmannschaft ist eine verwaltungseinrichtung des landes, ergo kann man dem bezirkshauptmann unterstellen, dass er was mit der politik am hut hat. ein politiker verfolgt mehrer, auch persönlich motivierte, ziele. zum einen wäre da die stimmenmaximierung - ein politiker möchte wiedergewält werden. ein bezirkshauptmann wird zwar nicht gewählt, aber wenn ich grad am dozieren bin, lass mich dir mal grundlegendes erklären. ein politiker möchte natürlich hauptsächlich gute dinge machen. mann soll ihm doch während, und auch nach, seiner zeit keine böse dinge nachsagen können.

die entscheidung des bezirkshauptmannes von mattersburg ist doch wohl ganz einfach nachzuvollziehen. offensichtlich kapierst du es jedoch nicht. stell dir vor, er gestattet das pyro-zeugs und es geht was schief. wer wird dafür verantwortlich gemacht? richtig, der bezirkshauptmann. warum? eh klar, er hats genehmigt. klar? natürlich kann auch alles gut gehen, aber so lange ein nicht auszuschließendes restrisiko bleibt, was im falle pyrotechnischer materialien offensichtlich ist, wird er es nicht genehmigen. erklärung im absatz darüber. ob eine handvoll jugendlicher eines fanclubs nun böse auf ihn sind, kannst dir wohl vorstellen, ist ihm ziemlich egal, genauso wie die tatsache, dass das vielleicht in anderen stadien erlaubt ist. ich hör ihn jetzt schon ins fäustchen lachen, sollte in irgendeinem stadion mal was schief gehen und in mattersburg war das von haus aus verboten. was glaubst, wer dann plötzlich der held ist???

also darxxx, bevor du dich über so etwas aufregst, versuch mal die hintergründe zu verstehen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

is zwar schde das mit den pyros aber man muss auch sagen das nicht alle leute (die fanclubs nicht miteingeschlossen!!!) die pyros bzw. knaller auch anders benutzen. kann mich zb noch gut an ein spiel erinnern wo irgenein shcwer gestörter hirnivon den stehplätzen einen knaller voll auf die spieler geworfen hat die infach ur mit den fans feiern wollten. leider wird der bezirkshauptmann knaller und pyros als gleich ansehen und denkt halt das sei gute politik. Man muss nämlich auch bedenken das nicht nur die fans im stadion sind sondern auch familien die der bezirkshauptmann natürlich vor den "wahnsinnigen" fans schützen will :x:hammer:

bearbeitet von Source

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist schon sehr mühsam, zu argumentieren, wenn man Leute als Diskussionspartner hat, denen die Fankultur am A vorbeigeht! Als aktiver Fan in Mattersburg ist es sehr sehr schwer, Anerkennung oder zumindest Verständnis zu bekommen. Für uns gehört Pyro einfach dazu! Warum kann man das nicht genauso verstehen, wie gewisse Machenschaften anderer Personen. Ich werde mich jedenfalls weiter dafür einsetzen, und die Sache ist gerade wieder ins Rollen gekommen :happy:

Als Ultraorientierter hat man es im Pappelstadion schon schwer... aber das versteht eh wieder nur eine Minderheit, für die wir nur Radaubrüder sind :kotz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Source: Die Rede ist hier nicht von wilden Rauchorgien, sondern von einem LEGALEn und KONTROLLIERTEN Abbrennen hinter dem Tor! Mehr wolln wir doch gar nicht!

Das hat nix mit illegalem Abbrennen zu tun, die Zeiten sind eh längst vorbei (eigentlich schade...)

:support: Warum kennt sich im BGLD keiner aus?!? Waruuum?!?

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unforgiven, ich glaube sie meinen das zünden vorm sektor. :glubsch:

jungs, tut es einen gefallen: ZÜNDET´s EINFACH IM SEKTOR! :) wer nix in der hand oder hosentasche hat, der kann auch ned schuld sein ... :holy:

die Zeiten sind eh längst vorbei

kann ich nicht bestätigen, muss ein gerücht sein. :bunt:

bearbeitet von AuStRiA SaLiSbUrGo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Source: Die Rede ist hier nicht von wilden Rauchorgien, sondern von einem LEGALEn und KONTROLLIERTEN Abbrennen hinter dem Tor! Mehr wolln wir doch gar nicht!

Das hat nix mit illegalem Abbrennen zu tun, die Zeiten sind eh längst vorbei (eigentlich schade...)

:support: Warum kennt sich im BGLD keiner aus?!? Waruuum?!?

mfg

ähhm so hab ich das gar nicht gemeint habe das mit den wahninnigen fans wahr eher ironisch gemeint ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es ist schon sehr mühsam, zu argumentieren, wenn man Für uns gehört Pyro einfach dazu!

ja und Menschenopfer haben FRÜHER auch zu jeder Religion gehört...

und SAUFEN, KIFFEN,... gehörte auch mal auf jede Party!!!!

Du wirst merken, dass mir das recht egal ist ob Pyro erlaubt ist oder nicht, eigentlich stören mich die Dinger eher, weil man dann nichts sieht und stinken tun die sachen auch! Ich versteh nur nicht die Argumentation wonach Pyro scheinbar die einzie Fan-Kultur sein soll!

Aber vielleicht bin ich da schon zu alt dafür...

Weiters fällt mir auf, das DIR egal ist ob die Mehrheit im Satdion (was oh wundern, keine Fanklub-Aktivisten sind) Pyro für gut heissen oder nicht, solange Du nur dein Kracher anzündeln und dies als Fankultur bezeichenn kannst....

Wennst zündeln willst gehst am besten zu den Pfadfindern oder Feuerwehr, da kannst dich austoben. Oder Du machst es eben wie schon gesagt mehr oder weniger illegal...

mfg

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oh der klassische Sonnatgszuseher, frei nach dem Motto:" ich will im Stadion meine Ruhe haben!"

:x

Eine gute Empfehlung : PREMIERE  :augenbrauen:

Sorry, aber...

also du bist hier ja wohl mittlerweile der parade-vollkoffer im forum.

diskutieren wir mal kurz über das fansein (sofern du bereits die geistige reife fürs diskutieren besitzt!).

wer ist für dich, bzw. für die ag-kinder, ein fan? etwa nur jemand, der im fanblock steht? schon mal auf die idee gekommen, dass nicht jeder lust auf den kindergarten im fanblock hat?? seid ihr paar hanseln eurer meinung nach die einzigen fans und die restlichen 10.000 im stadion sind nur lästige besucher, die euch die sicht verstellen????

ich sag dir mal was. auch die leute auf der haupttribüne (oder auf der wiese oder sonst wo) sind auch fans, die match für match kommen und heiser wieder heimgehen. ja stell dir vor, die bezahlen sogar noch wesentlich mehr geld als du für einen matchbesuch, weil sie nämlich keine kinderkarte mehr kaufen können. verstehst?

oder braucht man eine selbstgebastelte plastikkarte, um sich als "fan" ausweisen zu können und über alle anderen herziehen zu können? stell dir vor darxxx, um sich ideologisch mit einer politischen partei identifizieren zu können brauchst du auch nicht unbedingt ein parteibuch (falls du in diesem satz irgedwelche wörter nicht verstehst, gib mir bescheid!). ja das geht sogar soweit, dass du bei allen wahlen immer die gleiche partei wählen kannst, auch wenn du kein eingetragendes parteimitglied bist. ist dir sowas schon mal in den sinn gekommen? ist dir schon mal in den sinn gekommen, dass, wenn die leute auf der haupttribüne einfach nur zuschauer wären, diese nicht match für match kommen würden???

bearbeitet von ugluk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wer ist für dich, bzw. für die ag-kinder, ein fan? etwa nur jemand, der im fanblock steht? schon mal auf die idee gekommen, dass nicht jeder lust auf den kindergarten im fanblock hat?? seid ihr paar hanseln eurer meinung nach die einzigen fans und die restlichen 10.000 im stadion sind nur lästige besucher, die euch die sicht verstellen????

ich sag dir mal was. auch die leute auf der haupttribüne (oder auf der wiese oder sonst wo) sind auch fans, die match für match kommen und heiser wieder heimgehen.

Oh, ja das hat man gesehen gegen Salzburg wie super laut ihr alle seit wenn der Fanblock still bleibt (Streik sollte es in dein Fliegenhirn nicht vergessen haben!) :nope::nope::nope:

Die Zuschauer kommen wie bei allen anderen Vereinen auch Landesliga oder was weiß ich um Spiele ihrer Mannschaft zu sehen!

Und noch was, was leisten deine sogenannten anderen 10.000 ausser das sie brav zahlen, ja genau, NICHTS so schauts aus! :nope::nope::nope:

bearbeitet von Darkxxx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und noch was, was leisten deine sogenannten anderen 10.000 ausser das sie brav zahlen, ja genau, NICHTS so schauts aus

Also ich denke die 10000 bewirken mehr bei der Mannschaft als es der supportende Teil tut.

Stell dir mal vor es ist nur die Armadillo-Gang im Stadion. Was meinst du wie motiviert da die Spieler wären???

Also so ohne wie du sagst die die Zuschauerpräsenz nicht...

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.