themanwho

LASK vs. SV Ried

61 Beiträge in diesem Thema

Werden wir den Fluch des Auswärtssieges in Linz endlich hinter uns lassen?

Wird die Serie (= zwei Siege nacheinander) wieder durch eine Niederlage gestoppt?

Wieviele Zuschauer werden insgesamt den Weg zur Gugl finden (davon Rieder)?

Los gehts ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gerade habe ich auf der oön-homepage einen eintrag unseres lieben freundes "ior" gelesen:

Berger, Glasner, Kuljic, Brenner - am Freitag könnt ihr euch warm anziehen. Da gibts was auf die Knochen, damit ihr wieder was zu jammern habts mit eurem fußballprofessor.

bei diesem posting und nach dem kommentar im gestrigen tv (ich bin mir nicht mehr sicher, ob es atv oder premiere war), als der kommentator beim spiel gegen kärnten feststellte, dass der lask nun die blutgrätsche ausgepackt habe, habe ich mich an letzte saison erinnert gefühlt. da musste man teilweise echt angst um die kicker haben... :nein:

zimperlich wird der lask wohl auch dieses mal nicht spielen. ich glaube (und hoffe) aber, dass gregoritsch inzwischen etwas mehr spielerische linie in die mannschaft gebracht hat und bei den linzern nicht mehr alles über den kampf funktioniert.

zu holen werden wir auf der gugl wohl wieder nichts haben. dennoch glaube ich, dass mindestens 500 rieder in linz dabei sein werden. allerdings wird man davon nicht so sehr viel mitbekommen, da sich insbesondere viele ältere ried-fans zur sitzplatztribüne begeben werden, da ja die sicht und die behandlung im gästesektor ein witz ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich wieder ein Derby, auf das wir so richtig heiß sind! Jeder, der gegen U7brunn im Stadion war, hat das deutlich mitgekriegt und selbst Lust darauf bekommen. Deshalb rechne ich doch mit einigen Riedfans in Linz. Fraglich ist nur, ob die Linzer nach der Niederlage auch soo heiß auf uns sind - der "vermeintliche" Aufwärtstrend (der trotzdem deutlich erkennbar bleibt) ist erstmals gestoppt!

Vom Spiel erwarte ich diesmal ein wenig mehr Klasse des ASK als bei ihrer Vorstellung in Ried - Schade eigentlich :finger::x. Gespannt bin ich auf den Heli Riegler, der momentan ganz gut in Form zu sein scheint.. Insgesamt sollten wir trotz "Guglkomplex" unsere Punkte machen, weil der ASK noch nicht allzu stark scheint (könnte sogar sein, dass sie aus diesem Grund zuhause auf Konter spielen :madmax:). Tipp folgt nächste Woche, wenn die Aufstellungen bzw. aktuellen Meldungen bekannt sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der sonntagsrundschau war folgendes zu entnehmen:

kafkas nach der 5. gelben gesperrt :super:

dika-dika verletzt

interessant wird, wie die tormannfrage in linz geklärt wird!

michl hat sich zwar im letzten spiel nicht viel zu schaden kommen lassen, aber gerade die letzten tore, welche die linzer geschossen haben, waren vermehrt weitschusstore wo andi michl in der letzten saison ja des öffteren gepatzt hat. also wirklich wohl wäre mir bei einem einsatz von michl nicht

allerdings weiß ich auch nicht ob es jetzt gut ist hpb nach der nachdenkpause direkt wieder ins kalte wasser zu werfen, und ausgerechnet gegen den ex-verein!

aber ein besseres gefühl hätte ich natürlich schon, wenn wir unseren ehem. derbyschreck jetzt gegen die linzer einsetzen könnten!

was ich nicht befürworten würde, wäre ein einsatz von drechsel im derby:

es ist einfach zu gefährlich, einen ohnehin noch nicht ganz fitten drechsel, bei einem möglicherweise harten derby einem hohen verletzungsrisiko auszusetzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber gerade die letzten tore, welche die linzer geschossen haben, waren vermehrt weitschusstore wo andi michl in der letzten saison ja des öffteren gepatzt hat.

Wenn da Heli Riegler wieder eine Bombe wie gegen Wörgl loslässt, dann hat auch ein HPB keine Chance.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn da Heli Riegler wieder eine Bombe wie gegen Wörgl loslässt, dann hat auch ein HPB keine Chance.

nur das passiert so oft wie da michi aus 18 meter mit links genau ins kreuzeck trifft. ich hab das interview vom heli riegler nach diesem tor gesehen und der hat selber gemeint, dass so ein tor viel glück benötigt.

der ausfall von kafkas kommt uns natürlich zu gute!

immer wenn wir "gut in form" waren und als quasifavouriten nach linz gefahren sind, haben wir auf der gugl ganz schlecht ausgesehen. diesmal ist es wohl wieder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber gerade die letzten tore, welche die linzer geschossen haben, waren vermehrt weitschusstore wo andi michl in der letzten saison ja des öffteren gepatzt hat.

bei weitschüssen ist mir aber auch beim hpb nicht wohl ..... :madmax:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gerade habe ich auf der oön-homepage einen eintrag unseres lieben freundes "ior" gelesen:

bei diesem posting und nach dem kommentar im gestrigen tv (ich bin mir nicht mehr sicher, ob es atv oder premiere war), als der kommentator beim spiel gegen kärnten feststellte, dass der lask nun die blutgrätsche ausgepackt habe, habe ich mich an letzte saison erinnert gefühlt. da musste man teilweise echt angst um die kicker haben...  :nein:

zimperlich wird der lask wohl auch dieses mal nicht spielen. ich glaube (und hoffe) aber, dass gregoritsch inzwischen etwas mehr spielerische linie in die mannschaft gebracht hat und bei den linzern nicht mehr alles über den kampf funktioniert.

:aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

Jetzt sudert der schon VORM Derby wieder :nein: ! Das ist doch wohl mehr als lächerlich.

Wir haben in Kärnten außerdem keinesfalls hart gespielt, ganz im Gegenteil!

Das einzige harte Einsteigen von Dika-Dika gegen Strafner wurde ja gleich "bestraft", Dika-Dika schied verletzt aus. Dass Strafner allerdings genauso mit gestrecktem Bein in diesen Zweikampf ging, will ich auch erwähnt haben.

Aber mir soll's recht sein, dass ihr euch dann nachher wieder auf die harte Spielweise ausredet, wenn die Punkte unser sind :winke: !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt sudert der schon VORM Derby wieder  :nein: ! Das ist doch wohl mehr als lächerlich.

Die Rieder Superstars sind scheinbar sehr wehleidig.Die wollen wie "Heilige Kühe" :x behandelt werden.

Zweikämpfe sind verboten.Ist ein Rieder am Ball, dann darf kein LASKler "zuwigeh".Als Fixaufsteiger kann man schon einen gewissen Respekt verlangen.

De profundis .....

Ich weiß, viele lieben Derbies.Ich hasse sie :kotz:

bearbeitet von MEISTER1965

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gerade habe ich auf der oön-homepage einen eintrag unseres lieben freundes "ior" gelesen:

bei diesem posting und nach dem kommentar im gestrigen tv (ich bin mir nicht mehr sicher, ob es atv oder premiere war), als der kommentator beim spiel gegen kärnten feststellte, dass der lask nun die blutgrätsche ausgepackt habe, habe ich mich an letzte saison erinnert gefühlt. da musste man teilweise echt angst um die kicker haben...  :nein:

zimperlich wird der lask wohl auch dieses mal nicht spielen. ich glaube (und hoffe) aber, dass gregoritsch inzwischen etwas mehr spielerische linie in die mannschaft gebracht hat und bei den linzern nicht mehr alles über den kampf funktioniert.

:aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

Jetzt sudert der schon VORM Derby wieder :nein: ! Das ist doch wohl mehr als lächerlich.

Wir haben in Kärnten außerdem keinesfalls hart gespielt, ganz im Gegenteil!

Das einzige harte Einsteigen von Dika-Dika gegen Strafner wurde ja gleich "bestraft", Dika-Dika schied verletzt aus. Dass Strafner allerdings genauso mit gestrecktem Bein in diesen Zweikampf ging, will ich auch erwähnt haben.

Aber mir soll's recht sein, dass ihr euch dann nachher wieder auf die harte Spielweise ausredet, wenn die Punkte unser sind :winke: !

moooooment! verdrehe da bitte nichts! ich habe klar und deutlich geschrieben, dass der lask in den vergangenen derbys sehr hart gespielt hat, dass ich aber auch glaube, dass sich das in letzter zeit geändert hat und ich nur mehr eine robuste, aber keine brutale spielweise mehr erwarte.

das war daher nur ein sudern über die vergangenen derbys, aber sicher keines VOR dem derby!

manche linzer sind da offenbar schon ziemlich paranoid geworden und orten hinter jedem "harte spielweise" einen frontalangriff auf den lask. entschuldigung, aber wenn ihr dann nicht mal eigentlich positiv gemeinte postings als solche registriert, dann tut ihr mir wirklich leid... :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt sudert der schon VORM Derby wieder  :nein: ! Das ist doch wohl mehr als lächerlich.

Die Rieder Superstars sind scheinbar sehr wehleidig.Die wollen wie "Heilige Kühe" :x behandelt werden.

Zweikämpfe sind verboten.Ist ein Rieder am Ball, dann darf kein LASKler "zuwigeh".Als Fixaufsteiger kann man schon einen gewissen Respekt verlangen.

Genau! Gebt's uns gleich die 3 Punkte, spart der Verein Diesel für den Mannschaftsbus, Arzt und Masseure haben frei und wir Ried-Fans sparen uns den Eintritt in euer Ostblock-Stadion. :eviltongue:

:D

bearbeitet von mediocrity

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Volksblatt sind Brenner und Nentwich fraglich.

Ich lehne mich schon mal aus dem Fenster und prophezeihe die Rückkehr der Viererketten, die Aufstellung mag ich aber noch nicht raten, dazu fehlen noch die Infos der nächsten Tage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn schicker wieder fit ist, wird unsere standardabwehr auflaufen:

Schicker Glasner Berger Schiemer

fällt brenner aus wird das mittelfeld wohl so aussehen:

Cemernjak Berchtold Angerschmid Gruber

gruber hat jetzt einigemale seine chance bekommen; wirklich genützt hat er sie mMn nicht. HH soll endlich mal Schörg von Beginn an spielen lassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gruber hat jetzt einigemale seine chance bekommen; wirklich genützt hat er sie mMn nicht.

das seh ich nicht ganz so extrem ..... ja es stimmt, er hätte mehr draus machen können! bzw. wie wir letzte saison gesehen haben kann er noch mehr ....

aber er hat auch seine guten ansätze. ich hab mir gerade das 1. tor angesehen und da kam vom gruber die gute flanke in die mitte, welche brenner annahm und den rest kennen wir eh ;)

bearbeitet von Taffspeed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.