pironi

Bester Rapidler gegen Wacker?

Wer war der Beste?   85 Stimmen

  1. 1. Wer war der Beste?

    • Helge Payer
      2
    • György Korsos
      1
    • Martin Hiden
      0
    • Thomas Burgstaller
      5
    • Markus Katzer
      42
    • Sebastian Martinez
      1
    • Eldar Topic
      1
    • Peter Hlinka
      5
    • Steffen Hofmann
      9
    • Tomas Dosek
      0
    • Florian Sturm
      1
    • Axel Lawaree
      0
    • Roman Kienast
      3

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

18 Beiträge in diesem Thema

Eindeutig Markus Katzer. :super:

Mit dieser Leistung hat er seine Kritiker wohl fürs erste ruhig gestellt. :yes:

in Einzahl gehalten bitte ;)

war gestern scheinbar wirklich eine tolle Leistung von Katzer. Er kommt immer besser in Form und straft all jene aus der Südstadt Lügen, die ihm mit Schimpf und Schande belegt haben, weil er es sich sportlich verbessern wollte....

bearbeitet von Schladi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab das Match zwar nicht in voller Länge gesehen (nur den weniger gelungenen ATV+ Zusammenschnitt) aber mir ist der Markus Katzer sehr positiv aufgefallen. Er hat übrigens nächste Woche gegen die Verteilerkreisler die einmalige Chance seinen Fehler aus Favoriten wieder gut zu machen. Würd mich besonders freuen für ihn...

Hofmann hat auch sehr überzeugend gewirkt, wieich finde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Im Augenblick ist auf der Rapid hp Katzer vorne. :clap:

Welche Connection hast du eigentlich zum Katzer ? Scheinst ja ein großer Fan von ihm zu sein.

Ich muss allerdings sagen, dass er mir auch immer mehr taugt. Obwohl ich anfangs von seinem Angsthasenfussball wenig angetan war, sehe ich mittlerweile ein, dass ich mich da wohl gehörig getäuscht habe. Er ist kompromisslos, scheisst sich nichts im Zweikampf und scheint auch alle paar Spiele mal torgefährlich zu werden. Es ist gut einen Spieler wie ihn zu haben - wenn er so weiterspielt, verdrängt er auch noch Pogatetz im Team !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Katzer war bei den toren beteiligt, hatte aber in hälfte zwei auch einige probleme mit Mühlbauer, auch wenn bei dessen aktionen wenig produktives rauskam.

Rapid hat - so kam das zumindest gestern heraus - 2 spieler, die die mannschaft von einer durchschnittlichen t.mobile-truppe wie Wacker gravierend unterscheidet, und das sind Hofmann und Hlinka, die bringen eine dermassen geniale ordnung und linie ins spiel, die uns einfach verzweifeln liess, weil wir immer einen schritt zu spät waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hofmann war überragend, spielerisch is er einfach eine Augenweide, selbst in den schwierigsten Situationen spielt er noch einen klugen Pass! Meine Stimme geht trotzdem an Katzer, super Leistung auf der linken Seite, offensiv sehr stark...er überzeugt mich immer mehr! Wenn er jetzt auch noch Sionko im Derby abmontiert :happy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Welche Connection hast du eigentlich zum Katzer ? Scheinst ja ein großer Fan von ihm zu sein.

Ich muss allerdings sagen, dass er mir auch immer mehr taugt. Obwohl ich anfangs von seinem Angsthasenfussball wenig angetan war, sehe ich mittlerweile ein, dass ich mich da wohl gehörig getäuscht habe. Er ist kompromisslos, scheisst sich nichts im Zweikampf und scheint auch alle paar Spiele mal torgefährlich zu werden. Es ist gut einen Spieler wie ihn zu haben - wenn er so weiterspielt, verdrängt er auch noch Pogatetz im Team !

Ich habe mit ihm in einer Mannschaft gespielt und er ist mein Freund. Er hat es geschafft ich leider nicht. Aber als er bei uns begonnen hatte habe ich so gedacht wie die meisten in diesem Forum. Was will der bei uns. Aber sein Kampfgeist und sein schnelles spiel, meist spielt er den Ball ohne anzunehmen, haben mich überzeugt. Diese Eigenschaften kennt man in Österreich nicht und deshalb hat er es nicht so leicht wie die meisten Tricksler. Nur wer ihn beim Training länger beobachtet kann erkennen, dass er absolut beidbeinig ist, sehr schnell ist, einen super Schuss hat, torgefährlich ist, und in der Abwehr eine macht ist. Sein größter Fehler ist es gewesen sich im Vorjahr mit der Maria K. einzulassen. Denn erst durch diese Aktion haben sich die Neider für seinen und den Abschuss von Johann K. vorbereitet. Deshalb wird es für ihn auch sehr schwer sein ins Team zu kommen. Es gibt in Österreich nur wenige Abwehrspieler die eine Ähnliche Statistik haben wie er, schau dir die geschossenen Tore an, egal ob links rechts oder mit dem Kopf. Auch wenn es gegen die Austria dumm ausgesehen hat aber ich garantiere dir er kann jede Position spielen ob rechts links vorne oder hinten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.