Picard

Gute Neuigkeiten!

12 Beiträge in diesem Thema

Laut der Rapid Site haben Kincl und Lawaree das Training gestern (am Donnerstag) bereits wieder aufgenommen! :super:

D.h wenn alles gut geht sollten sie nächsten Donnerstag wieder zum Einsatz kommen können... :clap::clap:

Man wusste ja letztens nicht genau wie es um die Beiden steht, welcher von ihnen oder ob überhaupt einer gegen Sporting wieder dabei ist...

Die Frage ist nun hoffentlich beantwortet.. :v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn der gak wie letztn sonntag spielt, würd ich kincl und lawaree lieber schonen, damit sie fürs europacup-spiel fit sind.

ich hät ned grechnet, dass da lawaree soo schnell wieder fit is, weil der lugscheider am sonntag gsagt hat, dass es sich bis zum spiel gegen sporting ausgehen könnte.

aber umso besser wenns beide fit werdn, da kann man ja wieder voller optimismus ins stadion gehn.......ich hoff, dass ich dabei bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eventuell könnte man Kincl falls der Spielstand aus unserer Sicht negativ ist, in den letzten Minuten als Brecher einsetzen der möglicherweise den Ausgleich erzwingen kann...

Ansonsten sollten sie absolut für das Spiel gegen Sporting geschont werden - das hat auf jeden Fall Priorität!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schön und gut, das schonen ...

ABER: Lawaree hat jetzt einige Spiele gefehlt und auch Kincl seit fast 3 Wochen nicht gespielt.

Woher sollen die Ihre Spielpraxis für Sporting herbekommen ????

Irgendwie is das a scheiss mit die verletzten :madmax:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schön und gut, das schonen ...

ABER: Lawaree hat jetzt einige Spiele gefehlt und auch Kincl seit fast 3 Wochen nicht gespielt.

Woher sollen die Ihre Spielpraxis für Sporting herbekommen ????

stimmt scho. trotzdem würd ich mich ned traun, die gegen gak einzusetzen. wenn die niedergmäht werdn, könnma den europa-cup gleich abschreiben.

is halt a schwierige situation...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ABER: Lawaree hat jetzt einige Spiele gefehlt und auch Kincl seit fast 3 Wochen nicht gespielt.

Also 3 Wochen Pause sollten eher kein Problem für einen Fußballprofi sein.

In Länderspielwochen wird teilweise auch 2 Wochen die Meisterschaft ausgesetzt.

Das fehlende Training sehe ich auch nicht unbedingt als Problem, da die Spieler dadurch besser Regenerieren können. Aber jeder Spieler ist da wohl anders.

Ich bin aber auch dafür, dass die Beiden gegen den GAK geschont werden.

Das Sporting Spiel ist unheimlich wichtig für uns (finanziell und natürlich auch für die Stimmung in der Mannschaft und den Fans) und die Meisterschaft wird ganz besimmt jetzt noch nicht entschieden. Außerdem können wir den GAK auch ohne die Beiden schlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das fehlende Training sehe ich auch nicht unbedingt als Problem, da die Spieler dadurch besser Regenerieren können.

ich glaub, der trainer gibt auch den spielern, die kttrainieren genug regenerationsmöglichkeiten, um eine optimale kombination aus training und regeneration zu bewirken. ich hab auch schon öfters von trainern (auch vom hicke) gehört, dass wenn es viele englische wochen gibt eigentlich fast nurmehr regenerativ trainiert wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.