Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
rapidlerfreak

Jacob Laursen

25 Beiträge in diesem Thema

Was sagt ihr zu unserem neuen Spieler Jacob Laursen. Jetzt haben wir ihn ja ein paar Spiele beobachten können und mich würde gerne eure Meinung interessieren.

Finde diesen Typen einfach nur kultig. Wie er sich bewegt, seine Frisur, und als Spieler schätze ich ihn jetzt schon. Ruhig, gutes Stellungsspiel, ständige "Coolness"......, einfach nur KULT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich teile Tommys Meinung zu Laursen.

Theoretisch könnte man sagen, dass das was er momentan leistet auch ein Junger aus dem eigenen Nachwuchs machen könnte, sofern man ihn ein halbes oder dreiviertel Jahr an diese Position in der Viererkette hinarbeitet - aber trotzdem bringt Laursen einfach viel mehr mit als nur das pure Ausüben einer normales Position.

Er ist der Leithammel unserer Abwehr und nahezu jeder Spieler in unserer Verteidigung wirkt sicherer, seit er da ist (speziell Hiden und Adamski). Noch hat kaum jemand gelobt, dass wir im Frühjahr in 5 Spielen nur 2 Tore kassiert haben - das ist sicher auch teilweise ein Laursen-Verdienst.

Das englische Spiel hat ihm seinen Stempel aufgedrückt: Er spielt sehr ruhig, macht das Spiel schon in der Aufbauphase eines Angriffs sehr breit und dirigiert die Abwehr praktisch im Stehen. Sein größtes Problem ist seine Schnelligkeit, aber das ist auf seiner Position eh halb so wild.

Am besten gefällt es mir aber zweifellos, wenn er steht (und schon alleine wie dieser Kerl steht ist einfach nur cool), den Ball hat, aufschaut, sich einmal mit der Hand durch Haar fährt und dann einen 30 - 40 Meter Pass genau an den Mann bringt. Dieses ganze Drumherum, wenn Jacob kickt ist einfach nur purster Kult ! Ich hoffe, dass uns dieser tolle Fußballer noch lange erhalten bleibt.

In diesem Sinne:

:support:WIR SINGEN LAURSEN - FUCKIN' OZZY LAURSEN :support:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..., den Ball hat, aufschaut, sich einmal mit der Hand durch Haar fährt und dann einen 30 - 40 Meter Pass genau an den Mann bringt.

Bevor er einen 30 - 40 Meter Pass macht, was mir ja bei ihm sehr positiv auffällt, fährt er sich mit der Hand durchs Haar? Der muss aber viel Zeit haben. Entweder ist das Tempo in unserer obersten Spielklasse so langsam oder der Typ ist wirklich so cool! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt er auch sehr gut. Seine Ruhe zeichnet ihn wirklich aus. Dem ist scheißegal ob 2 Leute gleichzeitig auf ihn zukommen, er schaut auf und gibt dann den Ball ab und er kommt zu 90 % an. Aber nicht etwa 2 Meter zum nähest postierten Mitspieler, nein 40 Meter und dann natürlich auch gleich ein Seitenwechsel inkludiert! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

immer langsam mit den grünen Pferden.

Man denke ein Jahr zurück, da war ein Knez der tolle Verteidiger, von allen gelobt.

Jetzt ist er ein 08/15- Spieler auf einer Position, wo wir ihn eigentlich nicht wirklich brauchen.

Also, mal sehen, ob Laursen sich an Österreich anpasst und auch kontinuierlich schwächer wird, oder ób er seine Leistung auch über einen längeren Zeitraum hinweg bringt- der Jüngste ist er ja nicht mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

immer langsam mit den grünen Pferden.

Man denke ein Jahr zurück, da war ein Knez der tolle Verteidiger, von allen gelobt.

Jetzt ist er ein 08/15- Spieler auf einer Position, wo wir ihn eigentlich nicht wirklich brauchen.

Also, mal sehen, ob Laursen sich an Österreich anpasst und auch kontinuierlich schwächer wird, oder ób er seine Leistung auch über einen längeren Zeitraum hinweg bringt- der Jüngste ist er ja nicht mehr...

ja aber laursen wird man weiterhin in der abwehr einsetzen, anfangs spielte knez auch in der abwehr :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach der gestrigen Leistung sollte man diese diskussion neu entfachen, da ich denke das einige ihn dann nicht mehr so in den himmel loben...

gestern hatte er ein mehr als mangelndes zweikampfverhalten (man hatte das gefühl er versteckt sich dafür). die abwehrorganisation war ebenfalls schlecht.

Er ist routiniert, das stimmt schon, aber er hat den Kampfgeist einer Seekuh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.