Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
barca

Wenger wittert nach Rooney-Transfer Schiebung

32 Beiträge in diesem Thema

Arsenal-London-Trainer Arsene Wenger wittert nach dem Transfer des englischen Fußball-Teamspielers Wayne Rooney von Everton zu Manchester United eine mögliche Schiebung. Grund dafür ist eine Vertragsklausel im neuen Vertrag des 18-Jährigen bei ManU: Bei jedem englischen Meistertitel von Manchester in den kommenden vier Jahren kassiert nämlich Everton zusätzlich rund 1,5 Millionen Euro.

"Das könnte beunruhigend werden", meinte der französische Arsenal-Manager in einem Interview mit der englischen Zeitung "Daily Mail". "Wenn sich Everton vor einer Partie gegen Manchester in der Situation befindet, dass sie nichts mehr zu verlieren haben, könnten sie zu Gunsten von ManU verlieren. Diese Vertragsklausel hätte es nie geben dürfen", erklärte Wenger.

www.bundesliga.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trotzdem ist diese Vertragsklausel nicht in Ordnung, das hätte anders gelöst werden müssen

Bei den derzeitigen Leistungen unserer Mannschaft ist es äußerst unwahrscheinlich, dass diese Situation in nächster Zeit eintritt :lol::heul::(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trotzdem ist diese Vertragsklausel nicht in Ordnung, das hätte anders gelöst werden müssen

Sehe ich auch so, zumindest hätte die Klausel nie bekannt werden dürfen. Tritt eine solche Situation mal ein dann ist die Kacke am dampfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und was hat das damit zu tun, dass er ein erfolgreicher trainer ist

Ferguson und Wenger attackieren sich in der Öffentlichkeit doch schon seit Jahren, und das is einfach nur lächerlich. Soll sich jeder um seinen Scheiss kümmern, gerade Wenger. Und die Champions League hat er trotzdem noch nicht gewonnen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird aber nur mehr eine Frage der Zeit sein bis Arsenal die CL gewinnt, denn sie sind zweifelsohne eines der stärksten Teams in Europa.

Und solche Klauseln gibt es auf der ganzen Welt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So sehr ich seine Qualitäten als Trainer auch respektiere, menschlich ist Wenger das letzte vom letzten (ohnehin nichts Neues...)...und tschüß :finger4:

Trotzdem hat er zumindest bei diesem Thema Recht. Das hätte man auch anders lösen können. Eine ähnliche Klausel, die sich auf CL-Erfolge(wie z.B. beim Makaay-Transfer zwischen La Coruna-Bayern) oder auf Erfolge/Zahl der Einsätze in der Nationalmannschaft(wie z.B. beim Görlitz-Transfer zwischen 1860 und Bayern) bezieht, hätte keinen so faden Beigeschmack.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Soll mal die Erfolge von Ferguson erreichen, dann reden wir weiter.

Das sehe ich ganz anders bzw. das ist ganz anders. :shy:

Wenger 1: 0 Ferguson

Wenger hat aus Henry denn meines achtens nach besten Stürmer in Europa gemacht. (Van Nistelroy ist der einzige der ihm Konkurrenz bietet.)

Kleiner Tipp du kannst ja das Heft Champions League 03/04 anschauen. Dort steht ein 2 Seitiges Interview, wo er über seine derzeitige Situation spricht.

Außerdem sagt er noch: Er hatte schon unzählige Angebote von Real, ManU und Chelsea und er hat gesagt er verlässt Arsenal nicht, wegen Wenger den Fans und dieser Tollen Truppe die Wenger zusammen stellte. :clever:

Er hat ein spitzen Team geformt bzw. Arsenal spielt denn besten offensive Fußball in Europa und auch noch erfolgreich.

Sonst kannst ja das Interview mit Pires auch anschauen. Er meint das Beste was er je gemacht hat ist das er zu Arsenal ging. :clever:

bearbeitet von Joki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sehe ich auch so, zumindest hätte die Klausel nie bekannt werden dürfen. Tritt eine solche Situation mal ein dann ist die Kacke am dampfen.

genau. stellt euch mal vor. everton spielt gegen manu in der letzten runde. manu genügt ein unentschieden zum titel .. na ich glaub das die wettbüros da sicher keine wetten auf 0:0 annehmen würden ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonst kannst ja das Interview mit Pires auch anschauen. Er meint das Beste was er je gemacht hat ist das er zu Arsenal ging.

Na hui, da kann ich mit einem genauso megasupertollen Argument kontern - zB dass Ryan Giggs oder Gary Neville sagen, sie würden niemals zu einem anderen Verein gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.