Sportsfreund

LASK - FC Kelag Kärnten

120 Beiträge in diesem Thema

Also gegen die Kärnter muss unsere Mannschaft anders auftreten als gegen die Wörgler Amateur-Mannschaft (Schwarz einziger Profi!) Wenn es uns gelingt, die Abwehrfehler abzustellen, können wir eventuell einen Punkt gegen die Kärtner holen, bei denen vor allem auf einen Mann zu achten ist: Joachim Parapatits der am letzten Spieltag gegen LASK-Bezwinger Altach 3 mal erfolgreich war. Mit Stanko "Bubi" Bubalo haben sie einen nicht minder gefährlichen Mann auf der Bank, der wohl wieder als Joker ausgeruht ins Spiel kommen wird und auch schon 3 Tore in der Saison 2004/05 erzielt hat.

Tipp:

LASK 0 - 1 FC Kärnten.

bearbeitet von Mombasa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kern wieder im Training

Diese Geduld wird auch der LASK aufbringen müssen. Nach dem 2:2 in Wörgl wird der Druck größer. Nur vier Punkte, zudem wartet vor dem Derby gegen die SV Ried mit dem FC Kärnten auch noch der zweite große Titelfavorit. Einziger positiver Lichtblick: Stürmer Enrico Kern soll nach seiner Verletzung bereits heute wieder das Training aufnehmen, und am Freitag gegen die Kärntner für den zuletzt so vermissten Offensivdruck sorgen.

Quelle: [ http://www.nachrichten.at/sport/291163 ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine depperte Auslosung haben wir schon erwischt.Da werden wir nach 6 Runden mit 4 Punkten dastehen.

Gegen Kärnten wäre alles andere als eine Niederlage eine Überraschung.Ich tippe aber trotzdem gegen die Erwartung 2:0 für den LASK.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eine depperte Auslosung haben wir schon erwischt.Da werden wir nach 6 Runden mit 4 Punkten dastehen.

Gegen Kärnten wäre alles andere als eine Niederlage eine Überraschung.Ich tippe aber trotzdem gegen die Erwartung 2:0 für den LASK.

Da muss ich dir widersprechen! Bis jetzt hatten wir außer Kapfenberg nur Abstiegskandidaten. Normalerweise muss man gegen die 3 Teams mindenstens 7 Punkte holen, dann hätte man auch das Selbstvertrauen, um bessere Teams zu schlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da muss ich dir widersprechen! Bis jetzt hatten wir außer Kapfenberg nur Abstiegskandidaten.

Wir sind ja selber ein Abstiegskandidat.

Die Auslosung ist bis auf Unterwettendings zuhause nicht gut. Gleich zu Beginn zu einem Aufsteiger, der bis zum Zeugwart der Miniknaben motiviert ist.

Kapfenberg hast eh selber gesagt und dann Würgl, wo wir noch nie gut waren, und wenn die noch so grottenschlecht spielten. Und dann zum untypischen Absteiger, dem 2. Platz-Favoriten, gefolgt vom MussaufsteigenallesanderewäreeineBlamage-Verein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wir sind ja selber ein Abstiegskandidat.

Ja, aber wir spielten trotzdem ausschließlich gegen Amateur-Teams und auch Kapfenberg besteht teilweise nur aus GAK-Akademie-Spielern.

Die Auslosung ist bis auf Unterwettendings zuhause nicht gut. Gleich zu Beginn zu einem Aufsteiger, der bis zum Zeugwart der Miniknaben motiviert ist.

Aber geh, gerade im ersten Spiel waren sie schlagbar, weil die neuen Spieler noch nicht integriert waren, und - man hat es in Kärnten gesehen - auch noch immer nicht sind. Mir mangelt es vor allem an der Einstellung der Spieler. Wir müssen auwärts mit einer breiten Brust antreten und dürfen uns vor diesen Amateuren nicht in die Hose machen. Gerade die jungen Spieler sollen unbekümmert auftreten, aber wahrscheinlich lastet alleine durch den Namen LASK schon so ein enormer Druck auf ihren Schultern, dass dies - im Gegensatz zu jungen Spielern bei anderen Vereinen - nicht möglich ist.

bearbeitet von Mombasa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eine depperte Auslosung haben wir schon erwischt.Da werden wir nach 6 Runden mit 4 Punkten dastehen.

Gegen Kärnten wäre alles andere als eine Niederlage eine Überraschung.Ich tippe aber trotzdem gegen die Erwartung 2:0 für den LASK.

Da muss ich dir widersprechen! Bis jetzt hatten wir außer Kapfenberg nur Abstiegskandidaten. Normalerweise muss man gegen die 3 Teams mindenstens 7 Punkte holen, dann hätte man auch das Selbstvertrauen, um bessere Teams zu schlagen.

Ich habe es weniger auf die Qualität der Gegner bezogen, sondern auf die 3 Auswärtspiele in den ersten 4 Runden.Die nächsten 2 Runden haben wir die 2 Titelfavoriten, was sicher auch keine leichte Aufgabe ist.

Ich muss dir Recht geben, es wäre mehr möglich gewesen.Und was mir überhaupt nicht gefiel, war die allzu defensive Taktik.Vermutlich geht es aber nicht anders, sonst bekommen wir noch mehr Gegentore.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.