Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tom032

Roman Mählich ein Austria-Amateur!

25 Beiträge in diesem Thema

Die heutige Krone meldet, dass Roman Mählich eine einvernehmliche Lösung seines Vertrags bei Untersiebenbrunn erreicht hat und zu den Austria Amateuren wechselt!

Jedenfalls haben wir jetzt ein Team, das tatsächlich realistische Chancen hat, um den Aufstieg in die Red Zac Liga mitzuspielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jedenfalls haben wir jetzt ein Team, das tatsächlich realistische Chancen hat, um den Aufstieg in die Red Zac Liga mitzuspielen.

wegen Roman Mählich? Der ist mir eher als kleiner "Fruchtzwerg" bekannt. Ich halte nicht sehr viel von Roman, aber der Peter Stöger wird schon wissen wen er holt. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

glaube ehrlich gesagt auch weniger dass der uns rausreißen wird, da seine glanzzeit bei sturm mittlerweile auch schon wieder einige jährchen zurück liegt und auch dort hat er ja nie wirklich brilliert. hab seine karriere seit dem weggang von sturm nicht weiter verfolgt, allerdings scheint er ja keine bäume mehr ausgerissen zu haben.

allerdings lass ich mich auch gern überraschen von ihm, vielleicht gelingen ihm ja wirklich noch ein oder zwei gute saisonen und er kann den amateuren die nötige unterstützung sein, zumindest erfahrung hat er ja genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ehrlich gesagt hoffe ich das wir den aufstieg nicht schaffen.

ein amateur team(oder besser gesagt die zweite mannschaft der Austria) hat NICHTS in der zweithöchsten spielklasse verloren! deswegen heissen sie auch Amateure

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es unfair den anderen Regionalligisten gegenüber, dass ein Amateurteam eines Bundesligisten eine längere Transferzeit zur Verfügung hat. Für alle anderen Vereine der Regionalliga endete die Übertrittszeit am 15.7.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
glaube ehrlich gesagt auch weniger dass der uns rausreißen wird, da seine glanzzeit bei sturm mittlerweile auch schon wieder einige jährchen zurück liegt und auch dort hat er ja nie wirklich brilliert. hab seine karriere seit dem weggang von sturm nicht weiter verfolgt, allerdings scheint er ja keine bäume mehr ausgerissen zu haben.

allerdings lass ich mich auch gern überraschen von ihm, vielleicht gelingen ihm ja wirklich noch ein oder zwei gute saisonen und er kann den amateuren die nötige unterstützung sein, zumindest erfahrung hat er ja genug.

Mählich hat sehr viel bei Sturm geleistet. Er stand zwar fast immer im Schatten des magischen Dreiecks Vastic-Reinmayr-Haas, doch er war der Staubsauger hinter dem Trio und legte mit ziemlicher Sicherheit die meisten Kilometer am Feld zurück.

Ob er den Amateuren was bringt - mir egal. Die Amateure sind total unnötig, da die "Talente" sowieso zuerst nach Ried, Leoben, Pasching, Mödling oder sonstwohin gehen müssen, damit sie dort "Erfahrung" sammeln, ehe sie in den Magna-Kader dürfen.

Ich finde es unfair den anderen Regionalligisten gegenüber, dass ein Amateurteam eines Bundesligisten eine längere Transferzeit zur Verfügung hat. Für alle anderen Vereine der Regionalliga endete die Übertrittszeit am 15.7.

Wahrhaftig ein Blödsinn, aber da hat wohl auch der Deppenstadl WFV seine Finger im Spiel.

bearbeitet von Pezi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dürfen Amateurmannschaften überhaupt in die zweite Liga aufsteigen? :wos?:

ja, seit letztem jahr schon ! (korrigiert mich wenns erst ab dem jahr sein sollte ..)

fetzendeppate regelung ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..., aber der Peter Stöger wird schon wissen wen er holt.  :super:

Ma bist du deppert, jetzt hom ma a an, an PSFG!!

Hoffe Stronach hat die damaligen Schmährufe gegen Peter Stöger nicht falsch interpretiert und diesen für das Magna Racino verpflichtet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wahrhaftig ein Blödsinn, aber da hat wohl auch der Deppenstadl WFV seine Finger im Spiel.

In der RLO haben immerhin auch noch der niederösterreichische und der burgenländische Verband was zu sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In der RLO haben immerhin auch noch der niederösterreichische und der burgenländische Verband was zu sagen.

Stimmt schon, aber ich behaupte einmal dass es keinen unfähigeren Verband als den des Wiener Fußballs gibt.

Primär sollte man sich bei meinem Satz um den ersten Teil kümmern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wuerde es gut finden wenn die Amateure aufsteigen!

Junge Spieler in der Regionalliga haben keinen Sinn, dort trennt sich die Sprueh vom Weizen einfach nicht genug, werden die Spieler nicht genug gefordert bzw. wird auch viel zu hart teilweise gespielt.

Idee ist gut, die besten von der Akademie kommen in die 2 Liga Mannschaft, und dort muessen sie eben aufspielen, so wie ein Scharner damals in Ubrunn, der in Liga 2 einer (wenn nicht der beste) der besten Spieler war, dann im Winter zur Austria zurueck kam und auf Anhieb Stammspieler und Leistungstraeger war (und das auch noch waere wenn er nicht so dumm waere)

Auf jeden Fall haben die Amateure jetzt eine sehr sehr gute Mannschaft :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.