Dannyo

Bewertung der Neuzugänge 2004/05

33 Beiträge in diesem Thema

Um zu einem späteren Zeitpunkt der Saison die Bewertungen wieder ausgraben und mit den tatsächlich gezeigten Leistungen vergleichen zu können, wäre es gut, wenn möglichst viele Leute die Neuzugänge des Vereins bewerten würden.

Bewertet wird nach dem Schulnotensystem (1 - 5):

Hier sind meine Bewertungen:

Vachousek - 1

Sionko - 2

Kiesenebner - 2

Papac - 1

Metz - Für die Zukunft 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich beurteile ob der Transfer sinnvoll war und die Leistungsstaerke

Vachousek, Sionko

Sinnvoll: Sehr Gut

Leistungsstaerke: Sehr Gut

Wenn tschechische Teamspieler im besten Alter die von der Position her ideal zu uns passen keine sehr sehr guten Verstaerkungen sind fuer oesterreichische Verhaeltnissen sollten manche wohl mit dem FIFA spielen aufhoeren, wo man problemlos einen Zidane kaufen kann....

Beide werden uns sehr viel bringen, national und hoffentlich auch international (braucht man aber auch Losglueck)

Papac

Sinnvoll: Sehr Gut

Leistungsstaerke - Gut

einen besseren Ersatz fuer Rata haetten wir nicht bekommen koennen. Universell einsetzbar, und in 4 Monaten rueckt er problemlos zurueck ins 2 Glied :super: Abgesehen davon war er schon immer einer der besten linken Verteidiger in Oesterreich

Kiesenebner

Sinnvoll: Sehr Gut

Leistungsstaerke: Gut

SChon nach den ersten Vorbereitungsspielen ist klar ersichtlich das er viel mehr Power hat und wesentlich hoeher einzuschaetzen ist als der leider total ausgebrannte Floegel, der nur noch seinen Fehlern hinterhergelaufen ist.

Metz, Saurer

junge SPieler als Kadererganezung, die in die Kampfmannschaft reinschnuppern benfalls ok

Alles in allem muss man Kronsteiner zum besten Transferprogramm seit Jahren gratulieren, alle Spieler passen zu uns, haben Qualitaet und mit Vachousek und Sionko hat er 2 Topleute nach Favoriten geholt! Zudem hat er geschickt die Mannschaft wesentlich verjuengt :super: Hut ab, hab immer gesagt diesen Sommer entscheidet es sich, entweder ruiniert man nach dem katastrophen Sommer letzten Jahres Svetits gute Transferarbeit und zerstoert eine Mannschaft oder man schafft es den letzten Sommer auszubessern, und ich muss sagen das ist uns mehr als gelungen! Die staerkste Austria der Stronach-Aera, zumindest am Papier!

Einziges Problem aus meiner Sicht wird Michi Wagner werden, wie er mit seiner Ersatzrolle umgehen wird (und die wird er einnehmen wenn er die Leistungen der letzten Jahre zeigt...), denke da kommt ein aehnliches Theater wie bei Mandl auf uns zu (vom Verhalten des Spielers, den FAns wird das relativ wurscht sein ob Wagner spielt...sind die meisten doch eh froh wenn er Ersatz ist...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann blanchar da nur zustimmen.

wagner wird bei dem mittelfeld auf der tribüne platz nehmen müssen.

er wird (zumindest diese saison ) nicht an solchen topleuten vorbei kommen!

kisi: 2

sionko: 1

Vachou:1

Papac: -2

Metz(für die zukunft) : 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wagner wird 29, wenn er heuer bei uns Ersatz ist sollte es keine naechste Saison geben, noch dazu wo sein Vertrag auslaeuft.

Auf der Tribuene sitzt er sicher nicht, er wird ein guter Kaderspieler werden und zu seinen Einsaetzen kommen, aber Stammelf bei dieser Konkurrenz im Mittelfeld, kann ich mir nicht vorstellen, wuerde im Moment 6 Spieler ueber ihn stellen (BLanchard; Kiesi, Ocki, Sionko und Vachousek, auc noch Vastic, auch wenn dem schon die Power etwas fehlt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den tschechen stimm ich euch zu,auf jeden Fall Verstärkung,Kiesenebner naja eher 3 und bei Papac kann ich nur den Kopf schütteln,der wird euch nicht weiter bringen zum Glück ward ihr so gscheit und habt ihn auf ein Jahr ausgeliehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der thread is so unnötig wie in jedem anderen channel wie kann ma jemanden beurteilen wann derjenige noch keine meisterschaftsminuten gespielt hat.

mann weis ja nicht ob derjenige welcher in die mannschaft passt oder gar in ein formtief kommt oder oder oder......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der thread is so unnötig wie in jedem anderen channel wie kann ma jemanden beurteilen wann derjenige noch keine meisterschaftsminuten gespielt hat.

:aaarrrggghhh:

Du bist jetzt der Dritte, dem ich das zu erklären versuche.

Hier geht es nicht um Wissen über einen Spieler, sondern um Erwartungen. Denn gerade wenn man solche Prä-Saison-Erwartungen später mit dem tatsächlich geleisteten vergleicht, kristallisiert sich heraus ob es sich dabei (laut Fans) um einen Fehlkauf, einen Glücksgriff oder einen Kicker handelte, der den Erwartungen genau gerecht wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vachousek 1 (komplettiert das mMn stärkste Mittelfeld der Liga)

Sionko 1- (wird unsere Probleme auf der rechten MF-Seite vergessen machen)

Kiesenebner 1-2 (wird der legitime Nachfolger von Blanchard)

Papac 2-3 (bin mir nicht sicher ob er den Erwartungen gerecht werden kann)

Metz 1-2 (in ein bis zwei jahren wird er unser Fixstern in der Verteidigung sein)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sionko und Vachousek "1" von Nationalteamspielern (Sionko wird es wieder, jetzt ist er ja bei einem "großen" Klub +g+) muss man viel erwarten.

Papac 2-, "Nottransfer" weil Handlungsbedarf in der Abwehr bestand/besteht, da hätten wir eigentlich genügend Ausländer, eventuell kommt noch Antonsson also hätte der Transfer nicht unbedingt sein müssen. Von der Stärke her sollte er "gut" sein.

Kiesenebner "1", ein Österreicher der zurückgeholt wurde. Die Rückholaktion find ich mal positiv und wenn er Leistungen wie in Pasching bringen kann, ist er ein ernst zu nehmender Konkurrent im Kampf um einen Platz im Mittelfeld (Fixplätze wirds da heuer nicht unbedingt geben - Janocko in Unform, wird heuer sicher nur auf der Bank sitzen).

Die zwei Akademiker bewerte ich mal überhaupt nicht, ich habe sie bis jetzt weder in einem Testspiel noch im Training gesehn, grad mal heute beim Aufwärmen bzw. in der Halbzeitpause. Ich erwarte bzw. erhoffe mir mehrere Einsätze für sie und hoffe, dass sie ihr Talent aufblitzen lassen und dann langsam in die Erste hineinwachsen. Wobei langsam nicht heißt, dass sie nicht auch mal über die vollen 90 Minuten spielen dürfen ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vachousek: 1

Papac: 2+

Kiesenebner: 2-

Sionko: 1

Denke ein Großteil von euch tut Papac Unrecht. Wie man gestern schon sehen konnte auf jeden Fall ein Spieler der uns weiterhilft und um mindestens eine Klasse über Verlaat oder Akoto zu stellen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Denke ein Großteil von euch tut Papac Unrecht. Wie man gestern schon sehen konnte auf jeden Fall ein Spieler der uns weiterhilft und um mindestens eine Klasse über Verlaat oder Akoto zu stellen ist.

Verlaat und Akoto sind mMn kein Maßstab für die Austria-Verteidigung (zumindest mit den gezeigten Leistungen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.