Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
pistenraupe

Mandl zum FC Basel

32 Beiträge in diesem Thema

Österreichs Teamtorhüter Thomas Mandl hat mit dem FC Basel einen neuen Verein gefunden. Der 25-jährige Burgenländer gab bekannt, dass er sich mit dem Schweizer Meister über einen Dreijahresvertrag geeinigt hat. Nach einem Jahr besteht dabei die Möglichkeit zum Wechsel.

Mandl war in der vergangenen Saison von der Austria an Sturm Graz verliehen worden, hatte danach aber seine Verträge bei beiden Klubs aufgelöst.

quelle: news.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Nr.1 im Basel Tor is doch auch zweiter Goalie im schweizer Team, immerhin bei der EM. Da sollte er sich nicht darauf verlassen, dass er von Anfang an im Tor steht. Irgendwie leichtsinnig von ihm, denn damit würde wohl auch sein Stammplatz im öster. Team wackeln. Denn Payer und Schranz schätze (ich persönlich) als stärker ein, aber was für Krankl relevant sein sollte, ist, dass die beiden bei ihren Vereinen tatsächlich spielen... und das immerhin beim Meister und beim Meisterschafts- 4.

Ob das so gescheit war vom Mandl, wage ich zu bezweifeln... :x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei man zum Krankl sagen muss : dieses ständige Gerede, dass die Spieler immer erste Wahl sein müssen, ist lächerlich.

Ich sage nur : Nikopolidis. Rehhagel lässt ihn spielen, obwohl er in der Meisterschaft nur Nummer 2 ist.

Zu Mandl : vielleicht fällt's ihm im Ausland ja leichter, sich auf die Bank zu setzen. Ansonsten würd ich sagen, er kriegt die Chance sich zu beweisen. Basel ist jedenfalls keine schlechte Adresse...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die einzige Position auf der unser Nationalteam kein Problem hat, ist die des Torhüters. So gesehen ist dem Mandl zu wünschen, dass er sich durchsetzt, aber wenn er à la Manninger auf der Bank versauert, ist das fürs österreichische Nationalteam auch wurscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der nächste österr. Tormann auf dem Bankerl...

Naja, Hauptsache die Kohle stimmt...

seh ich genauso, wird wohl ein zweiter manninger...

aber selber schuld, er hat nix besseres verdient :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin sicher, dass sich Mandl nicht durchsetzten wird.

Was hat Basel nur für Spielerbeobachter, dass die sich einen Mandl holen? Oder hat er so einen guten Manager?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Nr.1 im Basel Tor is doch auch zweiter Goalie im schweizer Team, immerhin bei der EM.

Du hast aber schon die "grandiosen" Leistungen von der #1, Stiel, bei der EM gesehen?

Zuberbühler ist auch alles andere als ein sicherer Torhüter!

Aber was ich nicht verstehe ist die Einstellung mancher, Österreicher im Ausland>keine Chance! So ein Topverein ist Basel nun auch wieder nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber was ich nicht verstehe ist die Einstellung mancher, Österreicher im Ausland>keine Chance! So ein Topverein ist Basel nun auch wieder nicht!

So ein Top-Torhüter ist Mandl nun auch wieder nicht :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber was ich nicht verstehe ist die Einstellung mancher, Österreicher im Ausland>keine Chance! So ein Topverein ist Basel nun auch wieder nicht!

Mandl, Manninger, Macho

Durchschnitt, zugegeben: guter Durchchnitt, aber nicht mehr...

Konsel und Wohlfahrt haben sich im Ausland durchgesetzt, die waren auch mind. eine Stufe über die oben genannten zu stellen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mandl, Manninger, Macho

Durchschnitt, zugegeben: guter Durchchnitt, aber nicht mehr...

Konsel und Wohlfahrt haben sich im Ausland durchgesetzt, die waren auch mind. eine Stufe über die oben genannten zu stellen...

Richtig!

Nur Konsel und Wohlfart waren ein ganzes Treppenhaus stärker als die von die genannten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.