Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
GreenWhiteMarkus

Stadlau - Vienna

16 Beiträge in diesem Thema

Heute...

Die Saison ist vorbei und es geht trotzdem weiter... Bereits heute Mittwoch (9. Juni) startet für Fernwärme Vienna die Cupsaison 2004/05. Gespielt wird auswärts um 18 Uhr in Stadlau.

Mit einem Sieg wird gerechnet, doch sollte man jeden gegner ernstnehmen.

leider war heite die beginnzeit zu knapp für mich.

bearbeitet von GreenWhiteMarkus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der heutigen WFV-Cupvorrunde stieg Fernwärme Vienna mit einem 1:0 über Stadlau in die nächste Runde auf. Goldtorschütze war Jürgen Leitner in Minute 68. Eine überragende Partie spielte Kapitän Franz Weber, der heute sein letztes Match für die Blaugelben bestritt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In der heutigen WFV-Cupvorrunde stieg Fernwärme Vienna mit einem 1:0 über Stadlau in die nächste Runde auf. Goldtorschütze war Jürgen Leitner in Minute 68. Eine überragende Partie spielte Kapitän Franz Weber, der heute sein letztes Match für die Blaugelben bestritt.

Bin leider zu spät gekommen, aber das Tor habe ich gesehen, mitten in einem Hagelschauer machte Leitner das Tor. Gottseidank, es waren zwar wider erwarten viele der Kampfmannschaft da, aber doch einige der Reserve und so war man nicht sehr gut zusammengespielt. aber es reichte. Weber hat wirklich sußer gespielt und es zeugt schon sehr von charakterlicher Größe, daß er dem Verein trotz Vertragsende bei diesem Cupspiel noch beistand.

Gecoacht hat der sportliche Leiter Ferdinand janotka, unser neuer Trainer sit noch auf Urlaub.

Weiß jemand Bescheid, wann die zweite bzw. ist es eigentlich die erste Cuprunde gespielt wird und wann das ausgelost wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und so geht es weiter:

Die 7 Sieger dieser WFV-Vorrunde müssen sich in einer ÖFB-Vorrunde bis 8.8.2004 für den weiteren ÖFB-Stiegl-Cup qualifizieren, wobei die Auslosung am Mittwoch, 7.7.2004 um 11.30 Uhr im Sport- u. Schulungszentrum des WFV im Franz Horr-Stadion stattfindet.

Die Spiele der 1. Runde, in die alle Mannschaften der Bundesliga (außer den vier EC-Teilnehmern) eingreifen, werden am Freitag, dem 13.8.2004, 11.45 Uhr, im Wiener Fußball-Verband ausgelost. Spieltermin der 1. Runde wird Dienstag, der 14.9.2004 sein.

Die 7 Sieger:

Vienna FC, Ankerbrot, FAC, Austria Amateure, Gersthofer SV, Liesinger ASK, Rapid Amateure

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OMV Stadlau - First Vienna Football Club 1894 0:1 (0:0)

Stadlau; 250; SR Klement

OMV Stadlau:

Paasche; Helm; Kummerer, Friesenbichler; Yavas, Sehrengel, Ünver, Schmid (75. Yilmaz), Bauer; Schmidt (75. Petricevic), Frank

First Vienna FC 1894:

Ünlü; Weber; Slawek, Bayrleitner; Leitner, Nejeschleba (50. Köse), Ondrovic, Studeny, Panholzer; Kahirdeh (80. Freiberger), Smajic (80. Manojlovic)

Tor: 0:1 Leitner (69.)

Gelbe Karten: Frank (38.F), Helm (48.K); Bayrleitner (60.F), Freiberger (88.F), Ünlü (90.U)

Quelle:

www.wienerliga.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hab bei der fortuna noch nie was von ihm gehört, auch auf der ostliga transferbörse steht er nicht als zugang, könnte also vom eigenen nachwuchs kommen.

Nejeschleba ist im Winter von der Fortuna zu uns gekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.