Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Deutschland - Holland

60 Beiträge in diesem Thema

Hier kann das Spiel zwischen Deutschland und Holland vorbesprochen werden.

Wie werden die Teams spielen (Aufstellungen), wie sieht der Stil der beiden Teams aus, wie geht das Spiel aus, wer wird der herrausragende Akteur sein ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MMmh, mal sehen:

Aufstellungen:

_Deutschland_

Kahn

Friedrich - Nowotny - Wörns - Lahm

Schneider - Hamann - Ballack - Frings

Kuranyi - Bobic


Robben - Van Nistelrooy - Van der Meyde

Sneijder - Van der Vaart - Davids

Van Bronckhorst - Cocu - Stam - Reiziger

Van der Sar

_Holland_

Bei der deutschen Aufstellung sollte es eigentlich nur ein Fragezeichen geben, nämlich den zweiten Stürmer neben Kevin Kuranyi. Ich glaube dass Völler Bobic den Vorzug gegenüber Klose geben wird.

Links hinten sollte Arne Friedrich wieder Hinkel ablösen, der gegen Ungarn desaströs gespielt hat. Im Mittelfeld darf sich Bastian Schweinsteiger noch Hoffnungen machen, beginnen wird er aber wohl kaum, auch wenn Hamann letzte Woche ebenfalls grottenschlecht war.

Tippe auf ein spannendes Spiel zwischen zwei Teams, die beide erst in Form kommen müssen.

bearbeitet von Djet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Holland ohne Makaay gegen Deutschland

Zumindest der Taktikstreit in der holländischen Nationalelf ist beendet. Doch für Roy Makaay sind die Chancen auf einen EM-Einsatz im Prestigeduell gegen Deutschland auf ein Minimum gesunken. Bondscoach Dick Advocaat wird nach eigenen Angaben am Dienstag (20.45 Uhr/live im ZDF) in Porto definitiv mit einem 4-3-3-System agieren. Dabei muss der Stürmer von Rekordmeister Bayern München voraussichtlich Ruud van Nistelrooy auf der Mittelstürmer-Position den Vortritt lassen und auf der Ersatzbank Platz nehmen müssen.

Er habe mit den Führungsspielern darüber gesprochen, sagte Advocaat am Mittwochnachmittag, der bislang auf ein 4-4-2-System gesetzt - und stellte klar: "Das war keine Diskussion. Es war ein Monolog."

©sid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie werden die Teams spielen (Aufstellungen)

Deutschland

Kahn

Friedrich - Wörns - Nowotny - Lahm

Schneider - Baumann - Hamann - Frings

Ballack

Kuranyi

_______________________________________________________________

Van der Vaart - Van Nistelrooy - Van der Meyde

Davids - Cocu - Sneijder

Van Bronckhorst - Bouma - Stam - Reiziger

Van der Sar

Holland

wie sieht der Stil der beiden Teams aus

Holland wird über die ganzen 90 Minuten das Spiel machen, eh wie fast bei jedem Spiel, doch diesmal terffen sie auch. ;) Ich schätze das Völler auch Konter spielen wird und deshalb auch nur einen Stürmer bringen wird, durch das dichte Mittelfeld die Räume für die Holländer eng machen.

wie geht das Spiel aus

Sollte Holland in den ersten 10 Minuten ein Tor gelingen, dann wird es ein Debakel für Deutschland werden. Tippe auf eine 4:0, Tore durch Van Nistelrooy, Van der Vaart, Cocu und Sneijder.

wer wird der herrausragende Akteur sein

Rafael Van der Vaart. :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollten es die Deutschen schaffen, die Holländer zu besiegen, dann gehört Deutschland für mich auf jeden Fall zu den Favoriten auf den EM-Titel. Kuranyi ist fix gesetzt im Sturm der Deutschen, neben ihm wird aber wohl doch Klose spielen. Ich hoffe auf ein schnelles und gutes Spiel, mein Tipp ist aber trotzdem ein X! Sehr schade find ich es wie immer um Makaay, aber das ist eben das Los eines Stürmers, der soviele hochkarätige Mitspieler im Team hat. Überall anders, wäre er sicher Stammspieler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaub das wird ein schlechtes und sehr von taktik geprägtes gekicke werden.

keine mannschaft wird ins offene messer laufen wollen und keine der beiden mannschaften hat sich in der vorbereitung genug selbstbewusstsein erspielt um offensiv agieren zu wollen.

hoffe halt auf einen knappen sieg der holländer und bin dann gespannt auf die suderei in deutschland.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal schauen, bin überzeugt, dass beide Mannschaften einen "interessanten" Kick abliefern werden.

Deutschland wird spielen wie immer (bei Großereignissen) - schlecht, aber hinten bombensicher, Kahn überragend und vorne äußerst effizient. Die Holländer werden wie Pintu schon richtig erwähnte, ein Offensivspektakel vom Zaum brechen, dass sich gewaschen hat - wird aber wohl wieder nur schöner Fussball mit wenig Effizienz werden (Stichwort: Ende beim 16er) :ratlos:

Tippe auf einen hartumkämpften 2:1 Erfolg für die Niederlande, wobei meine Sympathien ebenfalls (überwiegend) auf Seite derselbigen sind - dennoch hoffe ich, dass beide Mannschaften ins 1/4 Finale aufsteigen :clever:

bearbeitet von Green Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke, dass die Deutschen so spielen werden:

Kahn

Friedrich - Nowotny - Wörns - Lahm

Schneider - Hamann - Ballack - Frings

Kuranyi - Brdaric

Ich gebe Brdaric den Vorzug vor Bobic und Klose, da die in den Testspielen keinen allzu guten Eindruck gemacht haben. Vielleicht riskiert Völler aber auch, mit Podolski zu beginnen. Würd ihm jedenfalls Sympathien bringen.

Ich hoffe auf einen deutschen Sieg, wär aber mit einem Unentschieden zufrieden.

Solange GER und CZE aufsteigen, ist mir alles recht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Topscorer Ruud van Nistelrooy von Manchester United wird im Auftakt-Knüller der Gruppe D gegen Deutschland am Dienstag in Porto die Sturmspitze der Niederlande bilden. Das entschied Bondscoach Dick Advocaat.

Für Patrick Kluivert oder Roy Makaay bleibt in der 4-3-3 Formation kein Startplatz, denn das System beinhaltet neben einem Mittelstürmer zwei offensive Flügelspieler.

„Ich glaube Van Nistelrooy ist die beste Wahl für das Team“ erklärte Advocaat.

Quelle: [ http://www.offside.at/news.php?bid=1197 ]

Gute Lösung, wie ich finde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Van der Sar doubt for Dutch

Dutch goalkeeper Edwin van der Sar is a doubt for the Netherlands' opening Euro 2004 match against Germany after injuring his finger in training.

Fulham custodian Van der Sar, 33, was forced to pull out of training here Friday after damaging a finger in his right hand.

Better news for the 1988 champions came in the form of AC Milan midfielder Clarence Seedorf who participated in training for the first time since sustaining a thigh injury.

However, Dutch coach Dick Advocaat has already confirmed that Ajax ace Rafael van der Vaart will start in central midfield with Seedorf set for a spot on the substitutes' bench,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bestätigt wurde nichts, aber dennoch scheint es klar: Die deutsche Nationalmannschaft wird beim ersten Vorrundenspiel bei der Europameisterschaft am Dienstag (20.45 Uhr/live im ZDF) in Porto gegen die Niederlande wohl nur mit Kevin Kuranyi als einzigem nominellen Stürmer auflaufen. Dafür soll Frank Baumann von Double-Gewinner Werder Bremen das defensive Mittelfeld verstärken. In der Abwehr setzt Völler zudem wie zuletzt auf eine Viererkette
(quelle: sat1.de)

wird, fürcht ich, nicht das erwartet gute spiel, weil deutschland mit mann und maus verteidigen wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.