Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gemels

Kunstrasen-Problem

31 Beiträge in diesem Thema

Also zwei Freunde von mir spielen in der Akademie in Hollabrunn und die sagen deren Kunstrasen ist top.

Leider liebe Salzburger das kommt davon wenn man zuviel spart. Weil ich mein dort zu spielen wird für technsich schwächere Mannschaften der Graus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider liebe Salzburger das kommt davon wenn man zuviel spart. Weil ich mein dort zu spielen wird für technsich schwächere Mannschaften der Graus

den vorwurf muss man sich gefallen lassen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frag mich sowieso warum dieses Plastikklumpert verlegt wurde?! Wahrscheinlich weil die UEFA einen Großteil der Kosten übernommen hat... :nein:

Bin ja auch schon gespannt was passiert, wenn Salzburg irgendwie mal im UEFA Cup (vor 2008 und einer eventuellen Regeländerung, dass man nämlich auf diesem Kunstrasen international spielen darf) spielen sollte - wird dann der Rasen rausgerissen? Spielt man dann wo anders?

Warum ist aus "technischen Gründen" auch keine Rasenheizung möglich? Wegen dem Kunstrasen oder ist das Stadion irgendwie verbaut? Da wäre ein feiner Echtrasen mit einer Rasenheizung die wesentlich bessere Investition gewesen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich glaube das wir dann schon spielen dürften denn wenn uns die uefa schon als versuchskaninchen hernimmt dann müssens uns ja auch spielen lassen ! :angry:;)

Ohne irgendjemandem nahe treten zu wollen, ist dass nicht ein bißchen zu weit in die Zukunft gedacht ?! vielleicht sollte man zuerst den "Nichtabstieg" sichern und dann über Eurpa philosophieren....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne irgendjemandem nahe treten zu wollen, ist dass nicht ein bißchen zu weit in die Zukunft gedacht ?! vielleicht sollte man zuerst den "Nichtabstieg" sichern und dann über Eurpa philosophieren....

Wir überlegen ja nur, was wäre wenn...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch unsere kicker äußern sich bedenklich,...... hätte doch überlegen sollen, ob ein natürlicher rasen zu bevorzugen wäre. mal sehen.

die ausgangsposition. Capueiro, ist gut für unsere mannschaft. über den klassenerhalt mache ich mir keine sorge, auch wenn du dir vielleicht wünscht, dass wir absteigen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich glaube das wir dann schon spielen dürften denn wenn uns die uefa schon als versuchskaninchen hernimmt dann müssens uns ja auch spielen lassen !

Also da stimm ich zu wieso sollte uns die UEFA wirklich diesen Boden aufdrehen und die Hälfte dazu zahlen wenn sie uns dann verbieten würde darauf zu spielen 8P und um den Abstieg mach ich mir sicher keine Sorgen!!!!!! 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wär ich mir nicht so sicher! Kann mir durchaus vorstellen, dass im UEFA Cup so ziemlich jeder Verein nicht auf dem Rasen spielen wollen würde. Und was gibts im EC schöneres als das Auswärtsspiel auch irgendwo für den "Heimverein" zu einem Auswärtsspiel zu machen? Wenn man dem Gegner schaden kann wird das sicherlich auch zum Thema.

@Capueiro: Nachdem es nur drei Punkte bis zu Platz vier sind, ist das garnicht so unwahrscheinlich. :clever:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find es einfach skandalös das so ein Glumpat verwendet werden darf - die Verletzungsgefahr ist größer, wer spielt am meisten drauf? Die Sbgler selber... :nein:

Und - noch dazu hab ich gehört das das Zeug gewaltig brennt, wenn da ein Bengalo fliegt, was machens dann? Den ganzen Rasen löschen anfangen... War ein Blödsinn liebe Salzburger, denn Länderspiel bekommts so sicher auch keine...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub du verwechselst da was... dieser Neuartige Kunstrasen soll ja angeblich zu x % (ich glaub an die 90 %) an echten Rasen herankommen. Auch sollen Bänderverletzungen seltener werden (so geschehen in Norwegen zB). Diese netten Schürf und Brandverletzungen gibt es meiner Meinung nach auf den typischen "Wiener Kunstrasen" Plätzen mit Tonnen von Sand und Plastikböden. Glaube nicht, dass in Norwegen alle Kicker mit aufgeschürften Haxen herumrennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find es einfach skandalös das so ein Glumpat verwendet werden darf - die Verletzungsgefahr ist größer, wer spielt am meisten drauf? Die Sbgler selber... :nein:

Und - noch dazu hab ich gehört das das Zeug gewaltig brennt, wenn da ein Bengalo fliegt, was machens dann? Den ganzen Rasen löschen anfangen... War ein Blödsinn liebe Salzburger, denn Länderspiel bekommts so sicher auch keine...

Dieser Rasen brennt NICHT!!! Er schmilzt maximal an der Stelle wo das Bengalo liegt.

Also verbreite nicht solchen Unsinn.

Sollte das Ding wirklich so gefährlich sein wie manche glauben (möchten), dann wirds sowieso in kurzer Zeit wieder verschwinden.

Das lustige ist eigentlich, daß kaum einer die Konstitution dieses Rasen kennt, geschweige denn überhaupt weiss um welchen Kunstrasen es sich dabei handelt, aber schon jetzt wichtig sein Insiderurteil darüber abgibt.

:king:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.