AlexR

Spielthread 2016/17

300 Beiträge in diesem Thema

Heute wurde der Spielplan veröffentlicht und ich habe mir gedacht, passend dazu kann man schon den neuen Spielthread für die kommende Saison eröffnen. Ich glaube, der zusammenfassende Thread hat sich letzte Saison bewährt und für ein besonderes Spiel (Fixierung der Meisterschaft) können wir immer noch einen eigenen Thread machen.

Hier ist der Spielplan und die ersten fünf Spielrunden sind folgende:

Aufzeichnen.JPG

Quelle: FC Wacker Innsbruck Facebook

Den weiteren Spielplan kann man hier abrufen:
http://fc-wacker-innsbruck.at/teams/spielplan.html

http://www.bundesliga.at/index.php?id=580820

(mit Erklärung der Auslosungprinzipien)

Eine sehr gute Auslosung für uns, da die größten Konkurrenten (LASK und Horn) länger auf sich warten lassen und man somit auch in den ersten Spielen nicht so schnell funktionieren muss.

 
bearbeitet von AlexR
So

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist du deppert, ist dieser FCW schwach. Hinten eine Schwimmpartie die einfach nur peinlich ist, und nach vorne spielt man die üblichen langen Bälle vom IV direkt auf die Sturmspitze (und dann hofft man anscheinend auf irgendeinen Fehler der Gegner). Zum Glück konnten Hauser und Riemann zumindest die ein oder andere schöne Kombination zeigen, ansonsten war das gar nichts.

Das einzige das man dem Team zugute halten kann, ist der Kampfgeist in einer wirklich ruppigen Partie (schlechter Schiri m.M. nach), und natürlich auch, dass unserer Einser-Mittelfeld großteils gefehlt hat.

bearbeitet von gidi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So leids mir tut, das sind keine Aufsteiger!!! Drei Pflichspiele lügen nicht, spielerisch geht da gar nichts und bei dieser Anfälligkeit für Verletzungen würde ich einiges hinterfragen, hätte man allerdings letzte Saison schon tun sollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So leids mir tut, das sind keine Aufsteiger!!!

Lassen wir die Kirche mal im Dorf ;) 2 Runde sind gespielt, Liefering ist außer Konkurrenz, und mit allen anderen Teams ist man punktegleich. Sicherlich waren die Leistungen bisher noch nicht gut, aber verloren ist jetzt echt noch nichts. Und einem neuen, und glücklicherweise ambitionierten Projekt muss man halt etwas Zeit geben.

bearbeitet von robocop_de_hiro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schaut einmal welchen Fehlstart die St. Pöltner vergangene Saison hatten. Zeitweise schon 12 Punkte hinterm Spitzenreiter und am Ende doch noch recht deutlich Meister geworden.

Vielleicht brauchts noch ein paar Spiele bis das Werkl richtig rennt, aber ich finde, ihr habt heuer einen sehr starken Kader.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man nach derzeitigem Stand die spielerische Leistung heranziehen wollte, müsste man wohl Lustenau als beste Mannschaft einschätzen. Aber wie schon oben festgestellt wurde, nach 2 Runden machen Fazit und Prognose keinen Sinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man nach derzeitigem Stand die spielerische Leistung heranziehen wollte, müsste man wohl Lustenau als beste Mannschaft einschätzen. Aber wie schon oben festgestellt wurde, nach 2 Runden machen Fazit und Prognose keinen Sinn.

Es läuft bei euch noch nicht so, in Linz schaut es spielerisch auch sehr mager aus. Mal schauen, wie lange Lustenau oder Kapfenberg diesen Esprit halten können, da ist noch lange nichts an Tendenzen für die Saison abzulesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein bisschen ein Kribbeln ist da, aber das eher, weil ich endlich wieder mal ins Stadion komme bzw weil es halt doch ein Stimmungstest ist/man durch einen Sieg die Leute wieder für das Stadion locken kann.

Für mich ist es deshalb kein Derby, da keine Rivalität herrscht. Weder in sportlicher Hinsicht, noch auf der Tribüne. Weder hat Wattens uns einen Spieler weg genommen, noch eine Fanszene...schaut man sich den Kader an, dann ist es eh fast Wacker I gegen Wacker III.

Natürlich stichelt Wattens (genauer gesagt die Präsidentin), damit sie wahr genommen werden.

Im Endeffekt kommen ziemlich sicher mehr als 5.500 Zuschauer und das ist auch ein gutes "Zubrot" für unseren Verein.

bearbeitet von AlexR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein bisschen ein Kribbeln ist da, aber das eher, weil ich endlich wieder mal ins Stadion komme bzw weil es halt doch ein Stimmungstest ist/man durch einen Sieg die Leute wieder für das Stadion locken kann.

Für mich ist es deshalb kein Derby, da keine Rivalität herrscht. Weder in sportlicher Hinsicht, noch auf der Tribüne. Weder hat Wattens uns einen Spieler weg genommen, noch eine Fanszene...schaut man sich den Kader an, dann ist es eh fast Wacker I gegen Wacker III.

Natürlich stichelt Wattens (genauer gesagt die Präsidentin), damit sie wahr genommen werden.

Im Endeffekt kommen ziemlich sicher mehr als 5.500 Zuschauer und das ist auch ein gutes "Zubrot" für unseren Verein.

Für mich ist es vor allem ein interessantes Spiel wegen der gemeinsamen Geschichte. Außerdem radl ich immer wieder mal Wattens rüber und schau mir gerne ein Spiel an.

Zuschauertechnisch wird einiges los sein und das freut mich, vor 2500 ist es doch ein bisschen trostlos

Seh ich auch so. Sind eher die Wattener die auf dieses Spiel hinfiebern

Da wollen eher einige Wacker verlieren sehen, warum auch immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wollen eher einige Wacker verlieren sehen, warum auch immer.

Neid, dass man es trotz jahrelangen Misserfolg geschafft hat der beste Tiroler Verein zu sein und durchaus einen sehr großen und leidensfähigen Fankern zu haben.

Ich sehe es mittlerweile ganz rational...jeder Verein möchte sich gerne weiterentwickeln und da ist es dann umso bitter, wenn die Spieler dann schon im Nachwuchs nach Innsbruck wechseln bzw. dann spätestens, wenn sie es in der Akademie schaffen.

Ist halt das "Nahrungskettensyndrom"....und, solange die Leute Eintritt zahlen (und das ist scheinbar der Fall), dann stört es mich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.