monekötemm

Members
  • Gesamte Inhalte

    644
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über monekötemm

  • Rang
    Weltklassecoach
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  1. als fan der wiener austria bestimmt sehr sehr krank
  2. dem wurde doch eh, selbst als er bei red bull gespielt hat, zunächst der nötige respekt entgegenbracht. der hat sich das alles selbst zuzuschreiben mein seinen vertrottelten aktionen und aussagen.
  3. naja, es gab in den letzten jahren sehr wohl einen kurvenübergreifendem austausch bzw treffen, was repression und dergleichen betrifft. dafür warn sich eure herrschaften dann aber zu gut. genauso gabs im zuge der ligareform, wo ja auch die fanszenen miteingebunden waren, treffen von mehreren fanszenen, um sich im vorhinein abzustimmen. auch hier war eure nicht dabei. das glaub ich so nicht. die kleinstszenen ala altach (beispiel) vielleicht, aber die spielen hier auch keine rolle. ansonsten glaub ich nicht, dass sturm, innsbruck, salzburg, linz,.. die aufmerksamkeit von rapid braucht. was das mit deinem beitrag zu tun hat? du redest davon, dass in graz bald ein UR fetzn hängen wird oder umgekehrt. das ist einfach nur lächerlich und das weißt du auch. wie kommst du zu der annahme? weil sich im asb ein paar grazer heinzeln im fanszene-thread breitgemacht haben? wir wissen glaube ich beide, dass das asb keine rolle spielt bei soetwas. also kanns nur auf gegenseitige soli-spruchbänder und dergleichen anspielen, wo wir dann eben beim respekt wären. und hier kann man sehr wohl den bogen nach deutschland oder italien spannen, weil es dort bei vielen sachen einen gemeinsamen nenner gibt, auch zwischen sich nicht unbedingt sehr nahestehenden kurven. dort ist es sogar nicht viel ausgeprägter, was natürlich auch an der größeren zahl an ernstzunehmenden kurven liegt.
  4. ja, na sicher. das nennt man einfach respekt, nicht mehr, nicht weniger. gibts in deutschland, in italien, überall wo es gute szenen gibt. und in gewissen, vereinsübergreifenden dingen ist es durchaus sinnvoll, zusammenzuarbeiten. interessanterweise geht das mit graz, a. salzburg, ried, linz (blau und schwarz), innsbruck,.. ganz gut, nur mit euren kann keine szene zusammenarbeiten. schon spannend, oder?
  5. oha, da bekomm ich ja ein ganz neues bild vom admira anhang
  6. naja, ried und altach iim selben atemzug zu nennen ist mutig. altach muss mal dort hinriechen wo ried schon hingeschissen hat.
  7. man könnte. bei euch ists halt schwer. begründung steht oben. bussi
  8. Wer mehrfach auf rapid selbst hindrescht und dabei einfach lügen verbreitet, einfach um sie schlecht darstehen zu lassen, um halt wieder was zu haben, wo man draufpecken kann dann hat er sich halt so eine antwort verdient. Dummes posting - dumme antwort. Thats it. dass das nicht immer zielführend ist für die diskussion ist mir eh klar, aber damit leb ich gerne. Und dass ich dann als idiot hingestellt werde auch, das amüsiert mich eigentlich nur, nachdem man hier zu glauben scheint, nach postings, die in emotion geschrieben worden sind, über die geistige reife eines users zu urteilen.aber nachdem hier immer wieder und wieder (gezielt?) unwahrheiten über den verein und seine fanszene verbreitet werden und diese dann als falten angesehen werden hauts ma halt regelmäßig den vogel ausse. Sich selbst (überspitzt formuliert, ich weiß eh) als die so tollen hinzustellen, bei denen eh alles so super rennt und rapid in jeder möglichkeit mit irgendwelchen teils erfundenen "fakten" oder irgendwelchen verdrehten wahrheiten runterzumachen ist halt auch schwerst lächerlich. Aber ist halt einfacher, wiedermal ganz hütteldorf - vom verein angefangen bis hin zum anhang - als idioten, asoziale und was weiss ich was abzustempeln. Bitte zuerst vor der eigenen türe kehren, da liegt genug müll, man braucht nur in die CD kurve blicken. ps: man kann mit mir sehr sachlich und ruhig diskutieren, nur sollte man halt nicht ständig mit falschen fakten und unwahrheiten sowie pauschalurteilen über verein und fans kommen. Und das passiert hier sehr sehr oft lg, ein dummer, asozialer, böller- und gewaltverherrlichender rapidfan
  9. Scheinbar wirds immer noch nicht verstanden. Ich habe nur das gepostete von wien favoriten aufgegriffen und seine vorwürfe gegen den klubservice von rapid auf die tatsächlichen ordner umgemünzt. Ich persönlich gebe den ordnern eh keine schuld, ich würd selbst einen teufel tun und mich da irgendwie deppat angehen lassen, würde ich für einen ordnerdienst arbeiten. Man bekommt immer alles rein ins stadion das man möchte, weder im hintern, noch in irgendwelchen gebäcken, noch steigt man am abend davor ins stadion ein (dass diese vor den spielen überwacht werden bzw dann auch noch durchsucht werden ist eigentlich kein geheimnis, aber psssst) noch über den verein und seine räumlichkeiten im stadion (was ja sowieso das aller lächerlichste ist was ich hier gelesen habe) und auch nicht über fotografen oder akkreditierte personen. Man kann es nie unterbinden. Es geht hier nur darum, dass es offiziel trotzdem versagen des ordnerdienstes ist und sich die jeweiligen heimvereine eben damit abfinden müssen.
  10. Versagen des ordnerdienstes, ja.
  11. Wien favoriten hat die schuld den "ordnern" von rapid zugeschoben und das habe ich dementiert, weils blödsinn is. Da habe ich geschrieben dass vorher noch euer ordnerdienst/verein schuld daran hat, weil er hausrecht und für die sicherheit zu sorgen hat. Dass das grundsätzlich bei den böllerwerfern beginnt ist doch logisch, kannst mir jetzt natürlich noch einen längeren aufsatz schreiben und mir mit noch 100 anderen beispielen kommen und mich als dumm hinstellen, aber es geht in diesem fall trotzdem am thema vorbei. Erzähl dass doch bitte wien favoriten genauer, der hat da scheinbar gewisse probleme.
  12. Du glaubst auch du hast die weisheit mit dem löffel gegessen, oder? Du kannst es noch so oft schreiben und es wird trotzdem nicht richtiger. Der ordnerdienst, der die eingangskontrollen macht, wird von eurem verein gestellt. Rapid kontrolliert nur die namen auf den karten, mehr nicht. Genausowenig ist euer ordnerdienst im weststadion für euren anhang verantwortlich. Dort stellt ihn rapid und ist somit dafür verantwortlich. Ich mache euren ordnerdienst auch nicht für das werfen der böller verantwortlich, ich stelle lediglich klar dass er daran schuld ist, dass die sachen reingekommen sind und der ordnerdienst von rapid da überhaupt nichts damit zu tun hat. Der ausserdem kein ordnerdienst ist sondern einfach leute vom klubservice. Und wo schütze ich denn irgendwen? Du verbreitest irgendwelche lügengeschichten um rapid schlechter dastehn zu lassen und ich lasse das so nicht stehn. Ich schütze niemanden. Oder hab ich irgendwo gesagt "böller sind leiwand und ich finds toll dass sie geworfen wurden und schuld an den würfen ist der ordnerdienst des fak". Ich glaub nicht. Also bitte nicht so viel interpretieren.
  13. euer hurns ordnerdienst hat versagt und nicht der von rapid. ihr habts hausrecht im happel und nicht rapid. aber mimimi, rapid ist so böse, rapid is an allem schuld, rapid erlaubt sich aber was, diese utopisch lächerlichen strafen zu beeinspruchen. aber wir sind die armen violetten und alle verschwören sich gegen uns. hiiiiilfeeeee
  14. und weiter? ist das der "fanszene deutschland" thread? oder der "wir sind zu deppat zum zünden" thread?
  15. ja und weiter? es gibt trotzdem insassen in diesem bus, denen gar nix nachgewiesen werden konnte. und trotzdem erhalten sie stadionverbot. (gab übrigens einen ähnlichen verein mit fans aus karlsruhe, wo zuerst ebenfalls der komplette bus SV bekam, diese dann aber wieder bis auf 2 (glaube ich) SVs aufgehoben werden mussten) ok, hast schon recht. aber dann nehmen wir halt einen offiziellen bus, organisiert vom sk rapid. auch da könnten theroretisch leute mit verbotenen gegenständen mit drinnen sitzen.