Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tummy

SV Mattersburg - SK Rapid

43 Beiträge in diesem Thema

Und wieder gehts gegen unsere guten Bekannten aus dem Burgenland :)

Freue mich schon auf die Auswärtsfahrt...

Die letzten beiden Mattersburg-Spiele tippte ich jeweils auf 3:1 für uns, und war einmal knapp daneben, einmal voll ins Schwarze getroffen :v:

Diesmal tippe ich wieder auf einen 1:3 Sieg, keine Ahnung warum ist so ein Gefühl :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin natürlich mit ein paar Leuten unten, ich schätz, dass wir dort nach zwei sieglosen Partien wieder drei Punkte einfahren werden (zumindest mit so einer Leistung wie heute!

Mattersburg - Rapid: 1:3

Tore: Ivanschitz, Hofmann, Wallner

Zuschauer: 15.500

:super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach der schwachen Darbietung gegen Bregenz bedarf es einiger Dinge, damit wir in Mattersburg vielleicht wieder drei Punkte einfahren können:

- Martin Hiden MUSS wieder fit werden

- Roman Wallner muss so glänzen wie gegen Bregenz

- Rene Wagner muss seine Lustlosigkeit ablegen

- Hofmann und Ivanschitz müssen wieder zu ihrer Form von vor zwei Monaten kommen

- Pashazadeh muss soviel Souveränität wie gegen Bregenz ausstrahlen

ein bisserl viele "Wenn"s, vor allem wichtig sein wird es, dass Ivanschitz und Hofmann endlich wieder in Spiellaune kommen....

mein Tipp unmittelbar nach dem Bregenz-Spiel: 1:1....seeehr optimistisch gedacht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nach der schwachen Darbietung gegen Bregenz bedarf es einiger Dinge, damit wir in Mattersburg vielleicht wieder drei Punkte einfahren können:

- Martin Hiden MUSS wieder fit werden

- Roman Wallner muss so glänzen wie gegen Bregenz

- Rene Wagner muss seine Lustlosigkeit ablegen

- Hofmann und Ivanschitz müssen wieder zu ihrer Form von vor zwei Monaten kommen

- Pashazadeh muss soviel Souveränität wie gegen Bregenz ausstrahlen

ein bisserl viele "Wenn"s, vor allem wichtig sein wird es, dass Ivanschitz und Hofmann endlich wieder in Spiellaune kommen....

mein Tipp unmittelbar nach dem Bregenz-Spiel: 1:1....seeehr optimistisch gedacht....

Hofmann hat sich heute gegenüber den letzten beiden Spielen stark verbessert gezeigt...alleine seine Anwesenheit war wichtig. Ivanschitz is seit ein paar Wochen nicht grad in super Form, das is richtig.

Wo du aber heute eine schwache Darbietung gesehen hast, weiß der Kuckuck! Warst du auf einem anderen Platz oder hast du Rapid-Bregenz bei FIFA 2004 gespielt? :nein::hammer:

ANTIFORZA ALLES SCHLECHTREDEN!

:support:AUF GEHTS RAPID KÄMPFEN UND SIEGEN! :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Antiforza alles schlechtreden

Genau.

Formschwäche Formschwäche - ich kann das Wort nicht mehr hören. Leute das ist die österreichische Bundesliga, da werden gewissen Spieler speziell bewacht weil man weiß was sie können. Gerade die Stürmer können Pech haben dass sie einen Manndecker erwischen der sich eben gegen diesen Stürmertyp leichttut.

etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ANTIFORZA ALLES SCHLECHTREDEN!

Greenspan - Bruder im Geiste - wo bist du wenn man dich braucht ;)

Bitte nicht als Spam-Posting auslegen - aber wo genau hast du heute wirklich ein schwaches Spiel gesehen?

Wenn du Kärnten, Mattersburg (zum Teil) und vor allem das Derby gesehen hast, dann weißt du, dass wir das erste Mal seit Ewigkeiten wieder gut gespielt haben...nur die Chancenverwertung hat halt nicht gepasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ANTIFORZA ALLES SCHLECHTREDEN!

Greenspan - Bruder im Geiste - wo bist du wenn man dich braucht ;)

Bitte nicht als Spam-Posting auslegen - aber wo genau hast du heute wirklich ein schwaches Spiel gesehen?

Wenn du Kärnten, Mattersburg (zum Teil) und vor allem das Derby gesehen hast, dann weißt du, dass wir das erste Mal seit Ewigkeiten wieder gut gespielt haben...nur die Chancenverwertung hat halt nicht gepasst.

ich sehe das Spiel als ganzes und dazu gehört auch unsere Defensive dazu. Diese war hundsmiserabel und hätte Bregenz nicht rein aufs halten des 1:2 gespielt, hätten wir heute durchaus eine Packung kassieren können. Andi Ivanschitz war im Mittelfeld komplett abgemeldet, ebenso wie Rene Wagner im Angriff....Hofmann zwar sicher besser als zuletzt, aber auch mit sehr vielen Fehlpässen. Hab heute doch gleich vier (!!!!) Fehler von Steffen gesehen wo er dem fünf Meter neben ihm stehenden Gegner den Ball auf den Fuß serviert hat....

Und damit in diesem Thread bitte wieder aufs Mattersburg-Spiel konzentrieren, danke....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na gut, dann konzentrieren wir uns auf das Mattersburg-Spiel.

Meine Aufstellung:

Payer _Österreich_

Garics _Österreich_ - Hiden _Österreich_ - Pashazadeh

_Iran_ - Jazic _Kanada_

Prisc

_Kroatien_ - Hofmann _Deutschland_ - Kulovits _Österreich_ - Ivanschitz _Österreich_

Wagner

_Tschechien_ - Wallner _Österreich_

Gegen die Mattersburger auswärts brauchen wir eine sichere Abwehr (eventuell sogar Markus Hiden statt Garics) und ein Kampfschwein im Mittelfeld, und das kann nur Stefan Kulovits heißen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
würde markus hiden stat garics in der verteidigung und garics statt kulovits im def. mittelfeld spielen lassen...

Das finde ich auch,alle Gegentore der letzten Spiele kamen über rechts!Defensiv ist Garics noch zu schwach!

Meine Aufstellung!

Payer

Markus Hiden--Martin Hiden--Adamski--Jazic

Hofmann--Prisc--Garics(Pascha)--Ivanschitz

Wagner--Wallner

Ausgang behalte ich für mich aber ich habe irgendwie ein gutes Gefühl,aber jedesmal wenn ich auswärts einen Sieg tippe verlieren wir!

Was ist eigentlich mit Martin Hiden kann er am Samstag spielen sonst sehe ich schwarz,man hat gesehen das er der wichtigste Spieler für Rapid ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mir an der momentanen Konstellation nicht so gefällt, ist, dass wir schon wieder gegen einen Gegner spielen, der in einer leichten Krise steckt. In letzter Zeit kommt's mir a bissel so vor, als wäre Rapid als Gegner für Mannschaften, die zuletzt schlecht drauf waren, genau die richtige Motivation, um sich wieder zu fangen.

Bregenz hatte vorm Match letzten Samstag 2 Spiele hintereinander verloren und Kärnten war vor dem 2:0 gegen uns überhaupt schon "klinisch tot".

Mattersburg hat 5 Spiele nicht gewonnen. Hoffentlich siegt diesmal die Papierform.

Naja, ich vertraue mal darauf, dass Hicke & co. das eh richtig checken und uns diesmal böse Überraschungen erspart bleiben.

Und dass uns Wagner und Wallner zu einem knappen 2:1 verhelfen...

...und dass Kühbauer und Gregoritsch a Partie Valium vorm Match bekommen und es somit einmal einigermaßen friedlich zugeht bei einem Mattersburg-Match. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.