Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
humankapital

SK Sturm Graz Damenmannschaft

428 posts in this topic

Recommended Posts

Neuer Trainer:

Bundesliga-Erfahrung für die Sturm-Damen

Markus Hiden neuer Cheftrainer bei den Damen
Nachdem Sturm-Urgestein Josef Glauninger sein Amt als Cheftrainer der SK Sturm Graz Damen zurückgelegt hat, wurde in den letzten Tagen intensiv an einem Nachfolger gesucht. Mit Markus Hiden wurde ein Mann mit Bundesliga-Erfahrung gefunden. Hiden hat 179 Spiele in der höchsten österreichischen Spielklasse bestritten und konnte bei AEL Limassol sowie im Nationalteam internationale Erfahrung sammeln. Philipp Semlic wird auf eigenen Wunsch das Amt des Individualtrainers bekleiden.
Professionell in die Zukunft
„Wir möchten in Zukunft noch professioneller als gesamtes Team arbeiten. Kurzfristiges Ziel ist der Klassenerhalt. Mittelfristig wollen wir uns in der Bundesliga etablieren“, so Neo-Coach Hiden. In näherer Zukunft soll von der Ernährung bis hin zur Trainingseinstellung der Damen die Philosophie an jene der Herren angepasst werden. „Montags ist eine Individualtrainingseinheit geplant, in der die Schwächen eliminiert und Stärken der Damen ausgebaut werden sollen“, zieht auch Individualtrainer Semlic an einem Strang.
„Mit Markus Hiden als Cheftrainer haben wir eine Top-Lösung für unser gesamtes Damenteam gefunden. Ein ehemaliger Bundesliga-Spieler als Coach unterstreicht die Wertigkeit und strategische Ausrichtung in diesem Bereich. Jetzt liegt es daran, den von Sepp Glauninger mit unbändigem Individualismus aufgebauten Weg erfolgreich und professionell weiterzuführen und uns in der Bundesliga zu etablieren“ gibt General Manager Gerhard Goldbrich die Richtung vor.
Akademie als Vision für die Zukunft
„Um in der Bundesliga langfristig erfolgreich zu sein muss auch die Ausbildung des Nachwuchses professionell gestaltet sein. In der Jugend bis zur U 14 sind wir da schon sehr weit. Einzig in der weiterfolgenden Ausbildung klafft ein Loch“, ist Damen-Leiter Mario Karner von der Wichtigkeit einer guten Grundausbildung überzeugt. Eine Akademie für Mädchen aus der ganzen Steiermark, nach Vorbild der Jungs wird geplant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

weils mir jetzt wieder eingefallen ist: eure Damen sind auf keinen schlechten Weg, was die auf den Platz gezaubert haben, war nicht schlecht. Man merkt halt immer noch den Ligaunterschied bzw. dass das System noch nicht wirklich ausgereift ist, aber hatten gegen uns (FC Wacker Innsbruck) schon ein paar Szenen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach der Länderspielpause ging es für die Damensektion des SK Sturm in der 12. Runde der ÖFB-Frauenliga gegen Altenmarkt weiter. Gegen den Tabellendritten musste man zuhause eine 0:1 Niederlage hinnehmen. In den nächsten Runden stehen gegen unmittelbare Tabellenkonkurrenten, die Chancen auf Punkte aber gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der 14. Runde der ÖFB-Frauenliga können die Sturm-Damen den ersten vollen Erfolg im Frühjahr verbuchen. Gegen Union Kleinmünchen gibt es einen 3:1-Heimerfolg. Damit schaut es mit dem Saisonziel Klassenerhalt, sehr gut aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach einem 0:6-Debakel in St.Pölten, ging es für die Sturm-Damen zuhause gegen Wacker Innsbruck weiter. Gegen die Tiroler setzt es eine 1:4-Heimschlappe. 16. Runden sind in der ÖFB-Frauenliga gespielt, 2 Runden noch ausständig

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der 17. Runde der ÖFB-Frauenliga, muss sich die Damensektion des SK Sturm, den Carinthians Soccer Women auswärts mit 1:2 geschlagen geben. Durch Patzer der Konkurrenz wurde der Klassenerhalt jedoch vorzeitig gesichert und das Saisonziel erreicht. Gratulation!

Zum Abschluss gibt es ein Derby gegen den Stadtrivalen LUV Graz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...