OoK_PS

Ski WM 2013 in Schladming

3.056 Beiträge in diesem Thema

morgen beginnt also die Ski WM endlich mit der eröffnungsfeier und damit wohl auch eine zweiwöchige mediale dauerbeschallung, die man vermutlich schon nach wenigen tagen satthaben wird.

ich persönlich halte weltmeisterschaften im ski-bereich für unnötig, weil es sowieso den weltcup gibt, der sportlich viel wertvoller ist und als einzelereignis existieren dann ja noch die olympischen spiele.

im Standard gibts ein interview über den internationalen stellenwert der wm:

http://derstandard.a...titaetsmaschine

so sieht das rennprogramm aus:

http://www.schladming2013.at/de/sport/programm/

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich persönlich halte weltmeisterschaften im ski-bereich für unnötig, weil es sowieso den weltcup gibt, der sportlich viel wertvoller ist und als einzelereignis existieren dann ja noch die olympischen spiele.

Dann könnte man so ziemlich jede WM abschaffen. Ich find eine Großveranstaltung zehn mal interessanter als den Weltcup. In dem Fall findet eine WM eh nur alle 2 Jahre statt, beim Biathlon zB wo es jedes Jahr eine WM gibt find ich es auch übertrieben.

Die stundenlange Berichterstattung werd ich mir einfach nicht geben, wenn Zeit bleibt werd ich mir nur die Rennen, die mich interessieren, anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Medaillienerwartungen:

Herren:

Abfahrt -> 1x Silber

Super G -> nix

Kombi -> 1x Gold

RTL -> 1x Bronze

SL -> 1x Gold

Damen:

Abfahrt -> 1x Bronze

Super G -> 1x Gold

Kombi -> 1x Silber

RTL - SL -> nix

Team -> Gold

8 Medaillien -> passt somit!!!

Maze holt 5 Medaillien, oder keine!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

interessante Tipps - vor allem bei den Damen. In den Speed-Disziplinen haben wir eigentlich nur Fenninger. Im RTL haben wir eindeutig die besten Medaillen-Chancen (immerhin 2. + 3. im Disziplinen-Weltcup). Aber möglich ist alles...

Nachdem ich in London bei der Olympiade war und es da wenig zu feieren gab, hoffe ich doch dass wir in den technischen Disziplinen ein bisserl was reissen. Vor Ort wär ich mal...

btw: Team-Gold gewinnen wir sicher nicht, weil dort sicher wieder jene Fahrer mitfahren dürfen, die in den anderen Disziplinen durch den Rost gefallen sind. Und das ist auch gut so, weil sportlich ohnehin ein wertloser Bewerb...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

interessante Tipps - vor allem bei den Damen. In den Speed-Disziplinen haben wir eigentlich nur Fenninger. Im RTL haben wir eindeutig die besten Medaillen-Chancen (immerhin 2. + 3. im Disziplinen-Weltcup). Aber möglich ist alles...

Nachdem ich in London bei der Olympiade war und es da wenig zu feieren gab, hoffe ich doch dass wir in den technischen Disziplinen ein bisserl was reissen. Vor Ort wär ich mal...

btw: Team-Gold gewinnen wir sicher nicht, weil dort sicher wieder jene Fahrer mitfahren dürfen, die in den anderen Disziplinen durch den Rost gefallen sind. Und das ist auch gut so, weil sportlich ohnehin ein wertloser Bewerb...

Interessante tipps, weil eben wm ist! Wie oft gingen wir schon mit seriensiegen in so ein "event" -> jetzt kann eigentlich bis auf hirscher jeder "ohne druck" fahren, soweit das möglich ist bei ner heim wm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Tipps wären:

Herren:

Abfahrt: 1. Svindal, 2. Innerhofer, 3. Guay

Super-G: 1. Innerhofer, 2. Streitberger, 3. Marsaglia

Riesensl.: 1. Hirscher, 2. Ligety, 3. Mölgg

Slalom: 1. Hirscher, 2. Neureuther, 3. Kostelic

Kombi: 1. Kostelic, 2. Pinturault, 3. Raich

Damen:

Abfahrt: 1. Vonn, 2. Maze, 3. Smith

Super-G: 1. Vonn, 2. Maze, 3. Höfl-Riesch

Riesensl.: 1. Rebensburg, 2. Fenninger, 3. Maze

Slalom: 1. Maze, 2. Hannsdotter, 3. Zettel

Kombi: 1. Höfl-Riesch, 2. Kirchgasser, 3. Vonn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eigentlich hat Österreich mit Hirscher nur einen topfavoriten, das ist relativ mager. in allen anderen disziplinen, sowohl bei damen als auch herren, muss man auf eine kleine überraschung bzw. das auslassen der konkurrenz hoffen.

die USA dürften wohl die stärkste mannschaft haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eigentlich hat Österreich mit Hirscher nur einen topfavoriten, das ist relativ mager. in allen anderen disziplinen, sowohl bei damen als auch herren, muss man auf eine kleine überraschung bzw. das auslassen der konkurrenz hoffen.

die USA dürften wohl die stärkste mannschaft haben.

Scheiss doch auf favoriten, die stechen bei ner wm eher selten, österreicher schon gar nicht! Passt schon so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.