Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
kreiner

1. Mitte A/B Vereine machen mobil

32 Beiträge in diesem Thema

Die Vereine der 1. Klassen Mitte A/B haben sich grossteils gegen eine Teilnahme des GAK am Meisterschaftsbetrieb in eine der beiden Klassen ausgesprochen.

Mehrheiltlich sind es Sicherheitsbedenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz unten ist es schon möglich dass die Vereine mit einem derartigen Ansturm (möglicherweise mit Spitzbuben) überfordert sind. Bei meinem Verein, wo ich immer noch gemeldet bin (2. Klasse, spiele aber nur sehr selten reserve), wäre zB ein Antreten vom GAK schlicht undenkbar. Wenn es nicht verlegen geht, müssten wir das spiel 0:3 w.o. geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz unten ist es schon möglich dass die Vereine mit einem derartigen Ansturm (möglicherweise mit Spitzbuben) überfordert sind. Bei meinem Verein, wo ich immer noch gemeldet bin (2. Klasse, spiele aber nur sehr selten reserve), wäre zB ein Antreten vom GAK schlicht undenkbar. Wenn es nicht verlegen geht, müssten wir das spiel 0:3 w.o. geben.

naja, bei der austria war es auch möglich.... insbesondere in den unteren ligen, gab es da nie probleme.

da hat es in der 2.Klasse wohl kaum bessere Plätze als in Kärnten oder der Steiermark gegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, bei der austria war es auch möglich.... insbesondere in den unteren ligen, gab es da nie probleme.

da hat es in der 2.Klasse wohl kaum bessere Plätze als in Kärnten oder der Steiermark gegeben.

Ja, bei der austria kamen die Probs erst in höheren Ligen...

Ich gehe halt von dem GAK den ich kenne aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um das auszuschliessen wäre der Sicherheitsaufwand so enorm, dass das spiel zum Verlustgeschäft wird.

glaubst du, die terlegen dort wirklich alles... in regionalliga ist ja auch eher selten ein spiel abgebrochen worden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, aber die angst ist so groß dass halt demgemäß teuer vorgesorgt werden muss.

da stellt sich halt wieder die frage, wie übertrieben das ganze ist...

normalerweise gewinnt der gak dort eh alles und es wir wohl zu keinen ausschreitungen kommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

den beiträgen vom eibiswalder sollte man ja bekanntlich nicht zu viel aufmerksamkeit schenken, aber wenn dem so ist, kann ich (noch?) nicht wirklich einen nachteil erkennen. einzig das wachsen der strukturen des neuen vereins müsste schneller vonstattengehen, aufgrund dessen, dass man weiter oben einsteigen wird müssen (ausnahme bildet natürlich die verweigerung der aufnahme - was ja theoretisch auch möglich sein sollte).

bearbeitet von Neuling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.