Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
rapidforever

TV-Rechte ab 2013/14: Sky und ORF bekommen Zuschlag

1,916 posts in this topic

Recommended Posts

Schöttel und Pfeffer sind das mit abstand schlimmste expertenduo. da schläft man ja wirklich ein, wenn die "analysieren."

ich brauche keine phrasendrescher, die herumbrüllen, aber etwas mehr engagement wäre schon wünschenswert. andererseits redet Schöttel so, wie Rapid unter ihm gespielt hat :=

das neue Sky-studio ist deutlich besser als jene leute, die darin sitzen.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöttel und Pfeffer sind das mit abstand schlimmste expertenduo. da schläft man ja wirklich ein, wenn die "analysieren."

ich brauche keine phrasendrescher, die herumbrüllen, aber etwas mehr engagement wäre schon wünschenswert. andererseits redet Schöttel so, wie Rapid unter ihm gespielt hat :=

das neue Sky-studio ist deutlich besser als jene leute, die darin sitzen.

Hickersberger ist auch ganz schlimm. Ich schreie ihm durch den Fernseher schon immer in seinen Satz passende Worte in seinen laaaaaaaangen Redepausen zu. Der macht mich fuchtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöttel und Pfeffer sind das mit abstand schlimmste expertenduo. da schläft man ja wirklich ein, wenn die "analysieren."

ich brauche keine phrasendrescher, die herumbrüllen, aber etwas mehr engagement wäre schon wünschenswert. andererseits redet Schöttel so, wie Rapid unter ihm gespielt hat :=

das neue Sky-studio ist deutlich besser als jene leute, die darin sitzen.

Obwohl mir da doch Pfeffer noch um einiges besser gefällt als Schöttel. Bei Pfeffer kommen wenigstens einige kritische Worte. Er hat sich doch gesteigert seit Beginn seiner Tätigkeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spielansetzung Runde 11 + Festlegung Sonntagsspiele Runde 12-14

dazu folgende

Informationen zur Ansetzung der tipico Bundesliga-Spiele im Herbst 2014

Wie bekannt, erfolgt die Auswahl des Free TV-Spiels in der tipico Bundesliga (Sonntag, Kick-Off 16.30 Uhr) durch unseren TV-Partner ORF, wobei dahingehend folgende Parameter gelten:

- Der ORF ist in seiner Auswahl grundsätzlich frei, jedoch müssen von jedem Klub zumindest 2 Heimspiele pro Saison im ORF ausgestrahlt werden.

- Die Auswahl ist spätestens 4 Wochen vor dem jeweiligen Spieltermin bekanntzugeben.

- Zwischen zwei Pflichtspielen eines Klubs müssen entsprechend § 4 Abs. 7 der Spielbetriebsrichtlinien zumindest 2 spielfreie Tage liegen, wodurch die o.a. „freie Auswahl“ in bestimmten Fällen (bspw. UEFA Europa League Spiele am Do.) eingeschränkt werden kann.

Im Fall von internationalen Pflichtspielen von BL-Klubs in UEFA-Bewerben ergibt sich u.a., dass Klubs die an der UEFA Europa League (UEL) teilnehmen (Spieltermin am Donnerstag) am darauffolgenden Wochenende am Sonntag spielen.

Ausgehend von der aktuellen Konstellation mit FC Red Bull Salzburg (RBS) als nunmehr einzigem Teilnehmer in der UEL, sind die jeweiligen tipico Bundesliga-Spiele von RBS nach den UEL-Gruppenspielen am Sonntag anzusetzen. Der ORF hat daher bei nur einem BL-Klub in der UEL-Gruppenphase vertraglich das Recht, an 2 Runden nach einem UEL-Spieltag ein anderes Spiel als das des UEL-Teilnehmers auszuwählen. Davon wurde bis dato in Runde 11 der tipico Bundesliga Gebrauch gemacht, weshalb es zu einer Durchbrechung des festgeschriebenen Regelspielplans (aktuell: Samstag: 1 Spiel - 16 Uhr, 3 Spiele - 18.30 Uhr, Sonntag: 1 Spiel - 16.30 Uhr) kommt und zwei Spiele am Sonntag stattfinden.

http://www.bundesliga.at/index.php?id=573363

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor wenigen jahren waren die Sky-bundesliga-videos ja auf den webseiten der bundesländerzeitungen zu sehen, mittlerweile ist das nicht mehr der fall, dafür kooperiert man jetzt mit der Krone:

http://www.atmedia.at/news/online/sky-und-kroneat-kooperieren-beim-fussball/09-09-2014/21842/

ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass die Bundesliga dafür keinen cent sehen wird, man hat ja die gesamten onlinerechte an Sky mitverkauft. zeigt einmal mehr den unprofessionellen vergabeprozess, denn in Deutschland wurden auch extrapakete für online-content geschnürt, die die Bild-zeitung erworben hat.

gut, dass man so wahnsinnig war, den TV-vertrag gleich über fünf jahre abzuschließen, was im derzeit sich so schnell wandelnden medienzeitalter eine ewigkeit ist...

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

gut, dass man so wahnsinnig war, den TV-vertrag gleich über fünf jahre abzuschließen, was im derzeit sich so schnell wandelnden medienzeitalter eine ewigkeit ist...

Nachdem die Bullen jetzt ja immer Meister werden und die Liga für den neutralen Fernsehzuseher eh uninteressant wird, wärs vielleicht gut gewesen den TV Vertrag über 10 Jahre abzuschließen, wer weiß ob wir jemals wieder so viel bekommen?

Vielleicht hätten Sky und der ORF auch weniger bezahlt, wenn sie die Rechte nur für 3 Jahre bekommen hätten?

Hab aber keine Ahnung war bei den Verhandlungen nicht dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...