Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hutz

FK Austria Wien - FC Red Bull Salzburg 0:1 (0:0)

365 Beiträge in diesem Thema

Eine Welle erscheint doch ein wenig übertrieben ...... nach einer Niederlage und einer sehr schwachen Leistung. Und es war sehr wohl etwas möglich, Sbg. hatte kaum echte Chancen, wir haben denen doch das Tor aufgelegt.

Leider ein Rückfall in alte Zeiten, kein Hirn, zu wenig Herz, viel zu viele Abspielfehler, Lindner leitet praktisch das Tor ein, und schon ist die klare Tabellenführung wieder weg, und wieder mal eine Chance vertan, sich noch klarer abzusetzen. Der Heimkomplex bleibt leider, bereits die 2. Heimniederlage, sehr schade, absolut unnötig. Auf Stöger und sein Team wartet noch viel Arbeit. Standards heute bis auf einen Corner wieder nix.

bearbeitet von ElCoyote

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitter, Stadion wieder mal voll und die Austria zeigt gar nix.

Leider ein hochverdienter Sieg der Salzburger, in Hälfte 2 sind wir großteils nicht mal über die Mittellinie gekommen.

Lindner soll bitte endlich Abstöße trainieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus meiner sicht waren wir zu passiv,und die Bullen haben eindeutig mehr vom Spiel gehabt.

Wenn man kurz vr sSchluss so ein tor kassiert,dann ist das für uns natürlich bitter,aber irgendwie haben wir auch darum gebettelt.

Für die Salzburger war der zeitpunkt natürlich ideal,weil wir glaube ich im kopf schon auf ein 0:0 eingestellt waren.

Fazit:

Die Salzburger waren nach vorner mutiger,aktiver und auch wenn es bitter klingt,auch deshalb war der sieg verdient.

Aber es ist nix passiert-wenn man mir vor Meisterschaftsbeginn gesagt hätte,das wir 7spiele gewinnen und 2 verlieren-hätte ich denjenigen für verrückt erklärt.

Aber es war ein gutes erstes meisterschaftsviertel.

jetzt beginnt das 2 viertel und das muss man so angehen als wären wir alle wieder bei 0 punkten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na bei gott ned, aber die welle bei einer heimpleite halte ich ehrlich gesagt für überzogen

Find ich noch immer besser, als sie werden ausgepfiffen. Und ich denke, die Spieler haben sich die Verabschiedung dennoch verdient.

Zum Spiel selbst: RB war optisch überlegen, allerdings stand die Defensive (bis auf die Aktion beim Tor) sehr gut.

bester Mann bei uns war für mich wieder mal Holland; Ho-Ho-Hosiner wird uns sehr SEHR viel Freude noch bereiten, und Hr. Vrsic sollte dann wirklich mal was zeigen, sonst läuft er echt in Gefahr, als Fehlkauf abgestempelt zu werden,.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.