29 Beiträge in diesem Thema

mich würde interessieren , ob sich im nachhinein feststellen lässt, welchen MW der damalige FC TIROL unter Nestor Gorosito, Hansi Müller etc. hatte !!

Gefragt sind NUR angabe in ZAHLEN !! und BIIIIIIIIIITTE kein schau da und dort nach !!!

DANKE !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lol, ein Marktwert eines Spielers läss sich sogar heute nicht genau feststellen, ausser du glaubst an den ganzen Bullshit auf Transfermarkt.at. Und vor 20-30 Jahren sowieso nicht.

hätte mich eben nur interessiert ! vorallem waren Gorosito und Hansi Müller nicht irgendwelche spieler !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Beispiel verdiente ein Ernst Happel 580 000 Schilling im Monat.

Trotzdem, das Budget des FCS dürfte wohl ein Dritten vom heutigen ausgemacht haben. Ich glaube Spieler und Trainer waren Angestellte der Firma Swarovski...

Dürften nicht schlecht verdient haben...

Ps. Unser Verein hieß von 1986 bis 1992 FC Swarovski Tirol. Dann ging die Zizenz wieder zurück, an den FC Wacker Innsbruck, was aber am Geld scheiterte und so durften wir einen FC Capilaris zujubeln. (oder auch nicht!) Dann ging es mit dem FC Tirol Innsbruck/Milch/usw. weiter. War aber alles derselbe Verein. Einzig die sechs Swarovski Jahre kann man geteilter Meinung sein, weil der FC Wacker Innsbruck ja in der untersten Liga neu beginnen musste.(tivoli12 berichtet ab da: http://www.tivoli12.at/geschichtedes-fc-wacker-innsbruck-2/80er-jahre/1145-der-grosse-schatten-des-fcs-die-saison-198687.html ) Aber der FCS bekannte sich immer zur Vereinsgeschiche und das Publikum sah es als Fortführung an. So ist unsere Vereinsgeschichte sein 1913/14/15 eine Fortlaufende. Für die was immer meinen die 100 Jahre stimmen ja nicht. 2002 war der zweite Neustart nach 1922....

bearbeitet von Eduard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, wirklich ein wenig glaubwürdiges Verhalten. Ich für meinen Teil rechne die drei Meistertitel nicht meinem Verein, dem FC Wacker Innsbruck, an.

Wenn man ganz pingelig ist, WIEVEILE Titel hat der FCW gewonnen, NICHT die Retortenvereine???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man ganz pingelig ist, WIEVEILE Titel hat der FCW gewonnen, NICHT die Retortenvereine???

Das ist wirklich eine interessante Frage, die eng mit der sehr konfusen Geschichte des Vereins zusammenhängt (Stichwort Gründungsjahr, Umbenennungen etc.) Die Diskussion zum x-ten Mal führen hat für mich aber wenig Sinn. Diese kann man im offiziellen Vereinsform zur Genüge nachlesen und einen guten Überblick gibt es auf der Wacker Seite auch (AlexR) hat eh bereits verlinkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wo ist das problem?

Das Problem ist einfach: Wir berufen uns auf eine 100-jährige Geschichte. Der FC Tirol ist aber kein Teil des FC Wacker Innsbruck. Dieser hauchte 1999 sein Leben aus und wurde erst 2002, damals noch unter dem Namen FC Wacker Tirol, wieder zum Leben erweckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.