Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Litzi

LASK - Untersiebenbrunn !

30 Beiträge in diesem Thema

Heimschwäche ade?

Am Freitag gastiert mit dem SC Interwetten.com der aktuelle Tabellenführer der Red Zac 1. Liga im Linzer Stadion. Ausgerechnet gegen die Mannschaft der Stunde soll der LASK seine eklatante Heimschwäche ablegen und seinen Fans wieder einmal einen vergnüglichen Fußballabend bescheren. Trainer Robert Hoffmann kann zumindest wieder auf Oliver Lederer zurückgreifen, muss aber im Gegenzug den gesperrten Martin Lassnig ersetzen. Bei einer ähnlich starken kämpferischen Leistung wie in Ried ist durchaus eine Überraschung möglich.

Im Gegensatz zum letzten Heimspiel kann der LASK seinen Fans, wegen des zu Ende gegangenen Tennisturniers, aber zumindest wieder einen sicheren Parkplatz garantieren. Die Parkplatzaufteilung für die beiden letzten Heimspiele im Herbst ist wie folgt geregelt: VIP und Dauerkartenbesitzer nehmen bitte die untere Einfahrt des Stadionparkplatzes, Tageskunden stellen ihr Auto bitte am "Kunstrasenplatz" (Einfahrt VKB Bank) ab.

Quelle: www.lask.at

Bin gespannt, ob wir an die kämpferisch gute leistung aus Ried anknüpfen können.

Ich bin wieder optimistischer und rechne mit einem 2-1 Heimsieg ! :super:

Und es werden auch wieder über 1000 Fans kommen, da viiieeele Stadionverweigerer das Derby im Fernsehen mitverfolgt haben, und danach stolz auf DIESEN LASK waren. :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Im Gegensatz zum letzten Heimspiel kann der LASK seinen Fans, wegen des zu Ende gegangenen Tennisturniers, aber zumindest wieder einen sicheren Parkplatz garantieren. Die Parkplatzaufteilung für die beiden letzten Heimspiele im Herbst ist wie folgt geregelt:

Quelle: www.lask.at

Für wen braucht man viele Parkplätze? Rechne nicht dass über 1000 Fans kommen.

Ich war das Letzte mal gegen Wacker oben und seit dem haben sie den Einbruch! Vielleich sollte ich wieder raufschauen und eine erneute Trendwende einläuten.

Mein (optimistischer) Tipp: 2:2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da zur gleichen Zeit auch die Black-Wings spielen, wirds wohl viele in die Eishalle ziehen.

Obwohls ein großer "Zuschauervergleichskampf-Tag" werden könnte

Blau-Weiß vs. Perg

LASKL vs. Unterwettenbrunn.de

EHC Superfund vs. Was i jetzt net.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sich der LASK so präsentiert wie gegen Ried, kann ich mir gut vorstellen, dass Interwetten.com daheim zu biegen ist. Da die meisten Fans die (kämpferisch) gute Leistung gegen Ried im Fernsehen verfolgt haben, glaube ich, dass auch wieder über 1.000 Zuschauer ins Stadion kommen werden. Einen "Zuschauervergleichskampf" wird's nur zwischen dem LASK und den Black Wings geben, denn ich glaube nicht, dass sich irgendein LASKler für BW bzw. irgendein Blau-Weisser für den LASK interssiert.

Wie schon erwähnt, ich erwarte mir bedingungslosen Kampfgeist der Mannschaft und hoffe, dass das Sturmduo :love: Memic/Kern :love: das eine oder andere Tor erzielen kann. ;):D

bearbeitet von Mombasa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn sich der LASK so präsentiert wie gegen Ried, kann ich mir gut vorstellen, dass Interwetten.com daheim zu biegen ist. Da die meisten Fans die (kämpferisch) gute Leistung gegen Ried im Fernsehen verfolgt haben, glaube ich, dass auch wieder über 1.000 Zuschauer ins Stadion kommen werden.

Das Ried Spiel war halt ein Derby.Obs den Schwung mitnehmen können dass gegen U7Brunn auch reicht?Ich weiß nicht.Ich hoffe auf einen Sieg und viele Zuschauer.Selber werde ich mir nicht Zeit nehmen.Sonst wird es das fünfte Spiel in Folge wo ich vor Spielende gehe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jep, wenn man an die gute kämpferische leistung vom ried-spiel anknüpfen kann ist ein unentschieden oder vielleicht sogar ein sieg drinnen

tipp auf ein 1:1 oder 2:1

im sturm würd ich auch wieder kern und memic einsetzen,

den ortner auf die ersatzbank

berger, fallmann, fellner, lederer, hartl, micheu, schiener, riedl, öbster,

kern, memic

bearbeitet von Diablo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
An Memic soll sich der ganze LASK aufrichten

LINZ. Nach dem "2:2-Erfolg" im Derby in Ried möchte der LASK heute gegen Untersiebenbrunn (19) den Aufwärtstrend nützen. Wichtig für die Linzer ist, dass mit Ortner und Lederer wieder zwei Spieler in den Kader dazustoßen. Besonders, weil Untersiebenbrunn schon seit neun Spielen ungeschlagen ist.

Martin Lassnig steht LASK-Trainer Hoffmann auf Grund seines Auschlusses im Derby heute nicht zur Verfügung. Da mit Oliver Lederer aber ein Verteidiger nach einer Sperre wieder im Team ist, sieht Hoffmann kein Problem: "Da er diese Position schon gespielt hat, ist es naheliegend, dass er auf der linken Seite einläuft", so Hoffmann.

Auch im Sturm hat der Trainer wieder eine größere Auswahl als zuletzt. Pascal Ortner scheint nach seiner Sperre und der Knieverletzung für morgen bereits wieder fit zu sein. Kommen wird der Torjäger aber wohl erst als Joker. Mit Almir Memic und Enrico Kern hatte Hoffmann beim Derby ein Angriffsduo, das bestens harmonierte. "Vor allem für Memic freut es mich. Der Junge ist charakterlich schwer in Ordnung. Trotz seiner Querelen mit dem Verein zu Beginn der Saison, hat er immer weiter mit der Mannschaft trainiert und jetzt seine Chance genutzt", lobte Hoffmann den Torschützen des Derbys.

Memic soll vor allem jetzt mit einer Vorbildwirkung für die anderen Spieler fungieren. "An ihm können sich die anderen aufrichten", so Hoffmann.

quelle: nachrichten.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
scheint, als würde es in zukunft noch etliche oö-derbies geben. ein schwacher trost.

ja scheint so, außer wir steigen noch ab

aber das glaub ich auch ned wirklich - die derbys sind echt kein guter trost

alles ein scheiss

vor allem unsere heimbilanz ist einfach nur mies :(

wir können zuhause nicht mehr gewinnen

Pechvogel des Abends war aber Almir Memic, der nach wenigen Minuten mit Schien- und Wadenbeinbruch ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

und wieder ein verletzter mehr..

fürn memic tuts ma echt leid, jetzt hat er den sprung ins stammteam fast geschafft.. und dann sowas

soviel pech immer :redangry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ARGL! :raunz:

Gegen den Tabellenführer darf man verlieren, auch daheim.

ABER:

:raunz: Wir haben das Spiel gemacht!

:raunz: Wir waren teilweise echt besser!

:raunz: Kern Du Depp schiess doch vom 5er Eck!

:raunz: Alle haben eine Abwehr nur der Lask nicht. Nur wegen kapitalen Abwehrfehlern haben wir verloren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LASK - SC InterWetten.com 1:2 (0:1)

Stadion der Stadt Linz, 300 Zuschauer,

jaja der laskl und seine treuen "fans" :laugh::laugh::laugh:

während bei blau weiss wiedermal 1000 fans gekommen sind und diese

einen 2:0 sieg ihrer königsblauen gesehen haben! :clap::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.