Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gstieß

Vorwärts - Allerheiligen

30 Beiträge in diesem Thema

Weil es im ASB glaub ich noch nirgends zu lesen war: Das übernächste Spiel gegen Allerheiligen (Heimspiel!) ist vorverlegt worden. Neuer Termin ist der Dienstag, 15. Mai!!

bearbeitet von Gstieß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil es im ASB glaub ich noch nirgends zu lesen war: Das übernächste Spiel gegen Allerheiligen (Heimspiel!) ist vorverlegt worden. Neuer Termin ist der Dienstag, 15. Mai!!

SKV-HP

RLM | Allerheiligen-Heimspiel wird vorverlegt Donnerstag, den 03. Mai 2012 um 10:44 Uhr logo_skv_allerheiligen.jpgDas Heimspiel der 27. Regionalliga-Runde gegen den SV Allerheiligen wird um einen Tag vorverlegt. Neuer Termin ist Dienstag, 15. Mai um 19 Uhr. Damit bleibt der Mannschaft ein Tag mehr zur Regeneration vor dem Auswärtsspiel in Leoben (Freitag, 18. Mai).

SK Vorwärts Steyr - SV Allerheiligen

Dienstag, 15. Mai, 19 Uhr - Vorwärts-Stadion

(vorverlegt von Mittwoch 16. Mai)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Allerheiligen kommt ein Gegner der nur um 2 Punkte mehr geholt hat als wir in der Rückrunde. Nach den vielen Abgängen im Winter ist diese Mannschaft nicht mehr zu vergleichen mit letztem Jahr. Jetzt heisst es nachlegen und die Leistung von gestern in St. Florian bestätigen. Mittlerweile traue ich der Mannschaft den Sieg auch tatsächlich wieder zu. Stromberger hat wie immer gut gearbeitet und die Truppe auf Vordermann gebracht. Die Freude am Fußball ist bei allen wieder zurückgekehrt und auch das Selbstvertrauen sollte nach 4 Punkten aus den letzten beiden Spielen wieder da sein.

90 Minuten Vollgas, kämpfen und höchste Konzentration, dann könnten am Dienstag wieder 3 Punkte folgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RLM | Kurze Verschnaufpause im Abstiegskampf Sonntag, den 13. Mai 2012 um 15:14 Uhr

logo_skv_allerheiligen.jpgMit vier Punkten aus den letzten beiden Runden hat sich der SK Vorwärts im Kampf um den Klassenerhalt zurückgemeldet. Bereits am Dienstagabend folgt die nächste Partie zu Hause gegen den SV Allerheiligen.

SK Vorwärts Steyr - SV Allerheiligen

Dienstag, 15. Mai; Vorwärts-Stadion, 19 Uhr

SR Helmut Trattnig; Daniel Trampusch, Jürgen Trampitsch

Hinspiel:

21.10.2011 Allerheiligen - Vorwärts 2:0 (2:0)

200 Zuschauer; Tore: Hofer (26., 38. Elfmeter); Gelb-Rot: Danninger (93. Foul)

Vier Runden vor Schluss der Regionalliga Mitte zeichnet sich ein Dreikampf um Platz 13 ab, der bei einem Relegationserfolg des GAK zum Klassenerhalt reicht. Derzeit hat Pasching mit 26 Punkten die besten Karten, Vorwärts und Gleinstätten halten bei 24 Zählern.

Restprogramm Pasching (26 Punkte, -14 Torverhältnis): Leoben (h), Sturm Amateure (a), Vorwärts (a), GAK (h)

Restprogramm Vorwärts (24 Punkte, -17 Torverhältnis): Allerheiligen (h), Leoben (a), Pasching (h), Sturm Amateure (a)

Restprogramm Gleinstätten (24 Punkte, -17 Torverhältnis): A. Klagenfurt (a), Vöcklamarkt (h), Gratkorn (a), SAK Klagenfurt (h)

Die starke Leistung beim OÖ-Derby in St. Florian gibt berechtigte Hoffnung, dass die Rot-Weißen am Dienstag gegen Allerheiligen nachlegen können. Interimstrainer Hannes Stromberger kann wieder auf die zuletzt gesperrten Michael Lageder und Denis Rosca zurückgreifen. Das Hinspiel in der Steiermark hat Allerheiligen durch zwei Treffer von Daniel Hofer mit 2:0 gewonnen.

SKV-Redaktion:

Robert Hofer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lasst da weitermachen wo wir noch etwas bewirken können. Unsterstützen wir heute unsere Jungs so gut es geht und treiben wir sie zu einer HUMPA.

:humba:

Jawohl so schaut's aus wir müssen unsere Jungs nach vorne Peitschen für das sind wir da für das gehn wir ins Stadion auf ein HUMPA welches man in ganz Steyr hört!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

statt ein wenig vorfreude hab ich jetzt ein wenig bauchweh.

wenn so viel pech und unvermögen zusammenkommen, wie diese saison wäre ein klassenerhalt umso schöner.

hoffen wir nur, dass im team nicht gar so viel unruhe herrscht, wie im forum. denke aber, dass es in der mannschaft doch weniger kapitale hitzköpfe gibt als im asb.

3:1 schöni, klug, orosz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder mal Gratulation zum Sieg! Mit der Tatsache das Pasching leider gewonnen hat um so wichtiger und wie ich finde übers ganze Spiel gesehen absolut verdient! In HZ1 hat ja nur Steyr gespielt, auch in der Defensive souverän aggiert und dann in der 2HZ leider ein blödes Tor bekommen! Schönberger hat seine gute Leistung bei diesen Spiel dann noch mit dem verdienten Tor gekrönt! :)

Da auch Pasching gegen Leoben gewonnen hat, denk ich mir das auch nächste Woche einiges möglich ist! Und Pasching hat mMn noch das schwerere Restprogramm! Entscheidend wird aber vermutlich das direkte Duell gegen Pasching! Hoffentlich mit dem besseren Ende für Steyr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unglaublich! Das hätte ich nie gedacht das die gesamte Mannschaft diesen Wirbel von gestern rund um den Trainer so wegsteckt und so eine gute Leistung bringt. Erste Halbzeit ein Hammer! Schon ewig lange Zeit habe ich keine derart spielstarke Vorwärts gesehen. Zweite Halbzeit leider wieder etwas passiv und so den Gegner stark gemacht. Der Ausgleich war dadurch nur eine Frage der Zeit. Aber das dann nochmal nachgelegt wird und in der 91 Minute der Ausgleich gelingt zeigt für mich einmal mehr, dass die Mannschaft voll in Takt ist und weit unter ihren Möglichkeiten geblieben ist über die ganze Saison.

Besonders freut mich der Einstand für Kensy! Vor allem wie er sich gefreut hat nach dem 2:1 und wie er auch mit der Mannschaft mitgefeiert hat im Kreis nach dem Spiel. An das kann ich mich bei Glieder nie erinnern! Bitte weiter so...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wenn das schon die handschrift von kensy war, dann möchte ich nicht wissen was mit ihm in dieser saison möglich gewesen wäre bzw. dann brauchen wir uns um den wiederaufstieg keine sorgen machen bzw. vielleicht schafft er den klassenerhalt ja wirklich noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.