Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fem Fan

TSV Hartberg - FIRST VIENNA FC 1894 1:1

Bitte um Deinen Tipp für das Spiel !   17 Stimmen

  1. 1. Wie geht´s aus ?

    • Der TSV Hartberg gewinnt
      1
    • Der FIRST VIENNA FC 1894 gewinnt
      10
    • Das Spiel endet Unentschieden
      4

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

48 Beiträge in diesem Thema

Englische Runden haben es an sich, dass einem nicht fad wird, weiter geht´s.

Hartberg mit Garger war gestern, Hartberg mit Hörmann ist Gegenwart. Walter Hörmann, der neue Trainer der Hartberger, der uns gestern übrigens in Lustenau beobachtete, sorgte nicht in der Meisterschaft für einen Trainereffekt, im ersten Spiel unter ihm verloren die Hartberger gegen BW Linz mit 2:4, hingegen umgedreht das Ergebnis sensationell im Cupviertelfinale. Dort schlug man in dieser Woche Sturm mit 4:2 und steht im Cup-Semifinale. Schauen wir mal, wie sich sich heute gegen Altach (16 Uhr) schlagen.

Das Spiel gegen den FCL haben wir vergeigt und die zumindest 4 Punkte aus diesen zwei Partien, die ich mir als nötig erhofft habe, können es nicht mehr werden. Aber 3 gehen sich noch aus und hoffentlich packen wir wieder die nötigen Tugenden, die Hattenberger nach der Niederlage gegen den FCL beschworen hatte, aus.

3mal gespielt gegen die Hartberger und gar nicht so gut gegen sie augeschaut, gegen uns, als einen seiner Ex-Klubs vermochte Garger eine ganz gute Figur mit seinen Hartbergern zu machen. 1:0 konnten wir zwar im 1. Spiel auf der Hohen Warte gewinnen, auswärts dann mit 0:2 verloren, um im dritten Spiel dann auf der Hohen Warte wieder 1:2 zu verlieren, wenn man so will, steht es 2:4. aus den direkten Begegnungen. :schluchz:

Markovic und Toth stehen wieder zur Verfügung, gesperrt ist diesesmal keiner.

Pfeifen, weil offenbar den Fitnesstest bestanden wink.gif ) wird der Oberösterreicher, Rechtsanwalt Dr. Thomas Prammer. Und liest man die Schwerpunkte auf der Homepage seiner Rechtsanwaltskanzlei, könnt er so manchem Fußballverein auch anderweitig beratend zur Seite stehen. smile.gif

http://www.ra-pramme...thomas-prammer/

Ich hoffe, dass wir auf müde Hartberger treffen und tippe auf einen knappen Sieg der Unsrigen: 1:0, 2:1, 3:2 oder so ähnlich. :allaaah:

PS: Der FCL muss auswärts gegen WAC ran.

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Lustenau Spiel abhaken, volle Konzentration auf Hartberg.

Marković ist wieder dabei, hoffentlich gibt das den nötigen Schub im Bezug aufs Selbstvertrauen.

Hartberg ist übrigens nur mickrige 130km von Wien entfernt. :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dieser Partie ist es wenigstens mit den Sechspunkte-Psychospielen vorbei, in denen wir regelmäßig den Kürzeren ziehen. Hartberg und Lustenau hingegen haben nachher noch ein direktes Duell in der allerletzten Runde.

Ich sehe das Hartberger Selbstvertrauen zwar im Steigen begriffen (mal sehen, wie sie sich heute tun), aber körperlich nagen drei Spiele in sieben Tagen, samt einmal Altach und zurück, mit Sicherheit an den Reserven. Und ganz ehrlich, wenn wir mit folgender Mannschaft dort nicht gewinnen, haben wir in dieser Liga wirklich nichts mehr verloren:

Dau

Salvatore - Rathfuss - Dospel - Sturm

Markovic - Kerschbaumer - Hattenberger- Erhart

Mair -Djokic

....das sollte dich hinhauen.

bearbeitet von Istvan Who

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Offi hat die Matchvorschau auf das Hartbergmatch online. "Tatar kann aus dem Vollen schöpfen", also Rotter doch nicht aus dem Kader eliminiert ?

Ich empfände eine Eliminierung Rotters für weit überzogen. Tatar fehlt in

derartigen Personalangelegenheiten oft jegliches Einfühlungsvermögen.

Zur Partie selbst gibt es nichts zu sagen, außer dass es mir schwer fält an den Pflichtsieg zu glauben. Ich hoffe, ich irre mich.

bearbeitet von Antoine Doinel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich empfände eine Eliminierung Rotters für weit überzogen. Tatar fehlt in

derartigen Personalangelegenheiten oft jegliches Einfühlungsvermögen.

Er wurde auch von Dvoracek, der "zufällig" im Stadion wahr, suspendiert und nicht von Tatar. Letzterer hätte die Rotter'sche Insubordination vielleicht anders oder gar nicht geahndet. Ich kann die Entscheidung aber verstehen, da ich als Mitspieler auch ordentlich angefressen wäre. Wenn es nämlich so etwas wie eine fixe Elfer-Hierarchie gibt und jemand setzt sich aus Egoismus darüber hinweg und trifft dann nicht einmal, hat er den Abgang verdient, weil er sich einfach schwer unkollegial verhält. Oder anders ausgedrückt: Rotter hat zuletzt auch zu wenig positives geleistet oder auch nur angedeutet, als dass man ihn darob pardonieren sollte.

Jetzt müssen wir uns auch wenigstens keine Gedanken mehr darüber machen, ob wir Rotter ODER Nacho als weitgehend wirkungslosen Stoßstürmer einwechseln...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

andreas dober scheint hartberg keine träne nachzuweinen. das machen die interviews sehr deutlich. auch sein facebook-posting ist zwar noch in deutsch, aber die präferenz ist klar:

Liebe Grüße aus Portland! Mein erster Eindruck: Ein sehr professioneller Klub, Niveau und Tempo sind schon im Training sehr hoch, in der Kraftkammer sind die Spieler wie Maschinen! Leider hat Portland gestern gegen Beckham und LA Galaxy 1:3 verloren. Byebye, Andi!

554422_10150739617527403_46897487402_9571033_1439642616_n.jpg

laola1.at: http://www.laola1.at/de/fussball/international/sonstiges/dober-verhandlungen-portland-timbers/page/22482-31-55-71-.html

sport10.at: http://sport10.at/home/fussball/international/749168/Dober_Amerikaner-viel-positiver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was ich nicht verstehe wenn es eine Elferrangordnung gibt, und Mair nominiert ist, wieso laesst der Rotter ueberhaupt schiessen. Wenn der sieht das sich der Rotter die Kugel schnappt um den Elfer zu machen, dann gehe ich doch hin und sage ihm das das nicht so ist sonder der Mair schiesst?!?! Scheint aber allen irgendwie egal, oder sie hatten alle die Hose eh voll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was ich nicht verstehe wenn es eine Elferrangordnung gibt, und Mair nominiert ist, wieso laesst der Rotter ueberhaupt schiessen. Wenn der sieht das sich der Rotter die Kugel schnappt um den Elfer zu machen, dann gehe ich doch hin und sage ihm das das nicht so ist sonder der Mair schiesst?!?! Scheint aber allen irgendwie egal, oder sie hatten alle die Hose eh voll.

Dacht mir nachher auch, warum Mair sich da nicht auf die Füße gestellt hat, aber rauf mal als Mair 1.72 mit Rotter 1.92 um denBall, vielleicht war das der Grund. :betrunken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist aus meiner Sicht schwierig zu entscheiden...

In wenigen Augenblicken muss man sich entscheiden, ob man eingreift (seis, Tartar, Mair, Dospel,..), einen Konflikt auslöst und eventuelle Prügel einsteckt, wenns schief läuft, sprich der Elfmeter verschossen wird.

Ein "vernünftiger" Mensch würde die Situation ausdiskutieren, argumentativ, aber hat man die Zeit und die Nerven, das vor einem Elfmeter zu tun?

Mair und der Rest hat sich wohl gedacht, Rotter wird schon wissen was er tut.

Im übrigen wars nicht ganz so unverständlich, Rotter hat nur gegen die Lustenauer Mannschaften getroffen, ist 2 min vorher eingewechselt worden und hat das Ganze wohl als Fingerzeig des Schicksals verstanden.

Ich meine auch das eine Suspendierung bis Saisonende eine viel zu extreme Maßnahme ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im übrigen wars nicht ganz so unverständlich, Rotter hat nur gegen die Lustenauer Mannschaften getroffen, ist 2 min vorher eingewechselt worden und hat das Ganze wohl als Fingerzeig des Schicksals verstanden.

Ich meine auch das eine Suspendierung bis Saisonende eine viel zu extreme Maßnahme ist.

Ich finde es auch nicht gut, dass zu solchen Maßnahmen gegriffen werden muss, aber aus meiner Sicht ist es in Ordnung. In einer normalen Firma geht man nach einer solchen Dienstverfehlung schnell einmal stempeln. Natürlich ist ein guter Fußballer nur jemand, der auch selbstständige Entscheidungen trifft und improvisiert, aber ich gehe doch davon aus, dass man sich bei DER klassischen Standardsituation, nämlich dem Elfer, als Trainer etwas dabei denkt, eine eindeutige Regelung bezüglich der Schützen zu treffen.

Und naja, Fingerzeig des Schicksals...ich bin ja nicht so esoterisch, weiss aber aus eigener Erfahrung, dass man besser eingespielt statt "kalt" zu einem Elfer antritt. Dass jemand schießt, der den letzten Ball zuvor beim Aufwärmen in der Pause am Fuß gehabt hat ist (und da wiederhol ich gerne meine spontane Einschätzung aus dem Live-Thread) purer Schwachsinn. Es hat schon seinen Grund, warum man sich bei Ballsportarten für gewöhnlich einspielt. Wenn Herr Rotter glaubt, dass für ihn die Gesetze der Logik ausser Kraft gesetzt sind, muss man ihm eben zeigen, dass zumindest die Konsequenzen aus diesem Verhalten logisch sind.

Und - leider! - muss man davon ausgehen, dass er uns nicht abgehen wird. Wenn man sich ansieht, auf welche Art wir zuletzt erfolgreich gespielt haben, würde ich sogar eher Gökcek als sinnvolle Alternative zu Mair/Djokic sehen als Rotter. Und Nacho. Wenn wir letzteren sinnvoll einsetzen wollen, müssten wir andere taktische Varianten trainieren und er selbst sich in besserer Form befinden. Als Verzweiflungswaffe oder Prellbock zum Absichern eines Vorsprungs haben wir ihn ja nicht verpflichtet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rotter würde ich nicht eliminieren, sondern mit einer empfindlichen Geldstrafe bedenken - wenn er bisher alles Geld , was ihm zusteht erhalten hat, und für 2,3 Spiele aus dem Kader eliminieren. Das wäre mMn eine angemessene Strafe für seine Disziplinverletzung.

Der Präsident streicht ihn aus dem Kader und der Trainer nominiert ihn trotzdem - so gehts jedenfalls nicht!

Was das Hartbergspiel betrifft, das wird aussagekräftig! Für Hartberg ist es das Spiel der letzten Chance, sie müssen gewinnen, um noch eine Chance zu haben, in der Liga zu bleiben. Wenn wir verlieren, ist der Direktabstieg noch durchaus drinnen. Bei einem Unentschieden ist Hartberg wohl auf Platz 10 einzementiert, unsere Chancen auf Platz 8 aber entscheidend gemindert - bei unserer Auslosung für die letzten Runden. Sollten wir aber gewinnen, liegen wir dann wahrscheinlich einmal vor dem FCL und haben unsere Chancen auf Platz 8 gewahrt.

bearbeitet von up the Bohs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Suspendierung ist ja wohl vom Tisch und meines Erachstens auch nicht Sache des Präsidenten, wiewohl es immerhin erwähnenswert ist dass er beim Spile dabie war und sich auch mal wieder zur Mannschadft äussert.

Viel zum Herumdeuteln wie denn wohl das Spiel heute ausgehen wird gibt es ja wohl nicht, es ist richtig daß die Hartberger aus ihrer Sicht unbedingt gewinnen müssen, aber wenn wir ehrlich sind, wir auch, denn sonst wirds so richtig ungemütlich mit allen bis in die nächste Saison hineineinreichenden Folgen, wie immer das Ende heuer dann auch auchssehen mag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.