Greenspan

Erkenntnisse aus der Niederlage g.Admira

76 Beiträge in diesem Thema

allen war wohl klar, daß die Erfolgsserie nicht so weitergehen kann - die heutige klare Niederlage hatte sich eigentlich schon abgezeichnet - angeschlagene ( Hiden,Jazic ) und verletzte Spieler sind mit diesem Kader nicht zu ersetzen und Amateurspieler einfach überfordert ( Kienast, Garics,Kulovits )

Hofmann fehlt uns an allen Ecken und Enden - Martinez ist kein Ersatz für ihn.

Payer hat sich heute von seiner schwachen Seite gezeigt, Tor 1 und 2 gehören allein ihm - beim 2.Tor hat er am Fünfer gar nicht reagiert

die Abwehr war heute überfordert - Feldhofer,Adamski,Hiden und Garics wurden mühelos ausgespielt

die Burschen haben heute brav gekämft, der Sieg der Admira war aber heute verdient, waren einfach viel cleverer und speziell im Mittelfeld viel kampfkräftiger

vom Titel dürfen wir mit diesem Kader bestimmt nicht reden, es werden in dieser Saison weitere Niederlagen folgen, die Zahl der Klassespieler ist einfach zu gering, von den Jungen dürfen wir keine Wunder erwarten

konzentrieren wir uns auf Platz 2 - das muß unser Ziel sein

Rapid hat einfach nicht das Geld, um noch 2-3 gute Spieler zu verpflichten

mit der heutigen Leistung haben wir gegen die Veilchen keine Chance

wieso hat heute Hicke nur mit einer Spitze begonnen ? ( erinnerte mich an die vergangene Saison, wo oft Wallner einziger Stürmer war )

die besten heute: Pasha,Wagner,Ivanschitz

ein Erfolg gegen Sturm wäre jetzt enorm wichtig

bearbeitet von Greenspan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die besten heute: Pasha,Wagner,Ivanschitz

Greenspan? Wahnvorstellungen???? ;)

das wir wieder mal verlieren war klar - das es so eindeutig wie heute war, tut doch ein bisserl weh.

Wie schon im Match-Thread geschrieben: Das Spiel haben wir schon vor dem Anpfiff verloren, weil wir mit nur einer Sturmspitze begonnen haben. Die zweite die reingekommen ist war eine einzige Katstrophe. Kienast durfte nur 20 Minuten ran, hat sich aber dafür empfohlen gegen Sturm zu beginnen.

Keiner hat von Rapid den Meistertitel verlangt, ein internationaler Startplatz war unser Ziel. Wir sind weiter voll im Soll und wir sollten uns jetzt nicht in Selbstmitleid baden. Wir haben verloren, o.k....das Spiel von uns war auch richtig mies, aber jetzt haben unsere Himmelstürmer mal gesehen das man nicht im Stehen gewinnt. In der nächsten Woche werden hoffentlich die Lehren daraus gezogen und gegen Sturm sollte es wieder besser klappen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bitte nicht überdramatisieren jetzt....

solche hundspartien passieren den besten der welt - siehe wm quali von brasilien 2002, dann weltmeister....

rapid hat heute teilweise echt zum :kotz: gespielt, aber wie schon gegen gak, bleibe ich bei meiner meinung: DIE MANNSCHAFT SELBST ÄRGERT SICH AM MEISTEN.....; das ist auch der unterschied zum FC VTK, die sich nach der niederlage loben... bei rapid lobt man sich nciht mal nach siegen....

admira wird noch ganz andere biegen, die sind nicht so schlecht.

was mir an rapid gefallen hat, ist der bedingungslose einsatz und siegeswille, das alles probiert wird.

greenspan: rapid war heute schlecht, gebe dir recht. aber 1.) hat niemand einen meistertitel gefordert - ist noch immer vermessen daran zu denken; 2.) sind die grünen bis jetzt wirklich total brav in der meisterschaft; 3.) nicht immer gleich schwarz malen.... wirst sehen, das wird schon wieder mit 6 punkten aus den nächsten 2 spielen... ist da nicht das austria spiel darunter ??? :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und warum das bitte? 8P

sorry, hab vergessen das Roman Wallner heute wieder eine souveräne Leistung geboten hat.

Richtig!

Das hast Du. Roman I hat wenigstens 1 Tor vorbereitet, Roman II hat nicht einen Kopfball für sich entscheiden können, und das obwohl er elendslang ist.

Nimm mal deine Kienast-Brille ab und schau dir den Burschen objektiv an, danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sorry, hab vergessen das Roman Wallner heute wieder eine souveräne Leistung geboten hat.

Richtig!

Das hast Du. Roman I hat wenigstens 1 Tor vorbereitet, Roman II hat nicht einen Kopfball für sich entscheiden können, und das obwohl er elendslang ist.

Nimm mal deine Kienast-Brille ab und schau dir den Burschen objektiv an, danke!

das mit der Brille könnt ich dir auch raten: Hast du nicht gesehen wie hundselendig das Zuspiel von Wallner zum Wagner war beim 2:4? Wagner hat den Ball nur erkämpft, weil er in einen Zweikampf gegangen ist....nicht im TV gesehen? dann kuckst du....

und wenn du sagst der Kienast hat nix gerissen, dann wieder Brille runter. Gleich mit seiner ersten Aktion im Spiel hat er um zwei Spieler mehr überspielt als Wallner und dann gleich darauf einen tollen Pass auf eben diesen geschlagen....

Also nimm bitte deine Wallner-Brille ab und schau dir den Burschen objektiv an, danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mag den Helge Payer. Is a sympathischer Kerl. Aber ich bin irgendwie froh, dass er heute so ein Tor wie das erste bekommen hatte. Denn da wird immer gejammert, dass der Mandl so ein Ei sei und der Payer viel besser. Der Payer hat heuer gg. Kärnten und heute 2 schlechte Partien gehabt. An viel mehr schlechte Partien vom Mandl kann ich mich heuer auch net erinnern! Das soll kein Statement gg Payer sein, sondern soll diejenigen zum Nachdenken bewegen (die der Presse und Gfrastern wie dem Rudas nach dem Mund reden), die den Mandl für ne Fehlbesetzung im Team halten. In Wahrheit schenken sich die beiden recht wenig, was ihre Leistungsfähigkeit angeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Toll Greenspan, du hast das, was du jetzt eben wieder in einem Thread zusammengeschrieben hast, schon ca. 100 mal gesagt....

Wenn Rapid um den Meistertitel mitspielen will, muss man sich im Winter verstärken, klar, mit einem so kleinen Kader wird man nicht über die Runden kommen. Ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben, dass man im Winter ein paar Spieler holt, die uns weiterhelfen können und uns konstant an der Spitze halten, du schon?

Und toll, Payer hat vielleicht 1 - 2 Mal gepatzt, sowas passiert dem besten Tormann, beim 2. Tor kann man darüber streiten, ob es sein Fehler war...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sorry' date=' hab vergessen das Roman Wallner heute wieder eine souveräne Leistung geboten hat. [/quote']

Richtig!

Das hast Du. Roman I hat wenigstens 1 Tor vorbereitet, Roman II hat nicht einen Kopfball für sich entscheiden können, und das obwohl er elendslang ist.

Nimm mal deine Kienast-Brille ab und schau dir den Burschen objektiv an, danke!

das mit der Brille könnt ich dir auch raten: Hast du nicht gesehen wie hundselendig das Zuspiel von Wallner zum Wagner war beim 2:4? Wagner hat den Ball nur erkämpft, weil er in einen Zweikampf gegangen ist....nicht im TV gesehen? dann kuckst du....

und wenn du sagst der Kienast hat nix gerissen, dann wieder Brille runter. Gleich mit seiner ersten Aktion im Spiel hat er um zwei Spieler mehr überspielt als Wallner und dann gleich darauf einen tollen Pass auf eben diesen geschlagen....

Also nimm bitte deine Wallner-Brille ab und schau dir den Burschen objektiv an, danke!

Du vergisst das ich keinen Spieler mit einer 'Brille' betrachte und permanent fordere ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versteh die Meisten von euch hier nicht. Was war denn bis auf die ersten 10 Minuten heute soooo arg schlecht? Die Mannschaft hat gekämpft, hat gut kombiniert, aber es ist einfach alles zusammengekommen! unser Support war nicht der Beste, fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen, ein Abseits-Tor, ein Eigentor, Adamskis Dummheit etc...

Wenn wir aber so couragiert und mit weniger Pech gegen jedweden anderen Gegner auftreten, mach ich mir keine Sorgen!

Die Burschen wissen um ihre Stärken, und wir werden nächste Woche gegen Sturm sicher wieder um vieles besser aussehen! Die Admira is nicht auf der Nudelsuppe dahergschwommen!

Daher nächste Woche: :support: SK RAPID! SIEGE FÜR UNS! :support:

:super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
<!--QuoteBegin-Schladi+18 Oct 2003 - 20:34--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Schladi @ 18 Oct 2003 - 20:34)</td></tr><tr><td id='QUOTE'><!--QuoteEBegin-->

sorry' date=' hab vergessen das Roman Wallner heute wieder eine souveräne Leistung geboten hat. [/quote']

Richtig!

Das hast Du. Roman I hat wenigstens 1 Tor vorbereitet, Roman II hat nicht einen Kopfball für sich entscheiden können, und das obwohl er elendslang ist.

Nimm mal deine Kienast-Brille ab und schau dir den Burschen objektiv an, danke!

das mit der Brille könnt ich dir auch raten: Hast du nicht gesehen wie hundselendig das Zuspiel von Wallner zum Wagner war beim 2:4? Wagner hat den Ball nur erkämpft, weil er in einen Zweikampf gegangen ist....nicht im TV gesehen? dann kuckst du....

und wenn du sagst der Kienast hat nix gerissen, dann wieder Brille runter. Gleich mit seiner ersten Aktion im Spiel hat er um zwei Spieler mehr überspielt als Wallner und dann gleich darauf einen tollen Pass auf eben diesen geschlagen....

Also nimm bitte deine Wallner-Brille ab und schau dir den Burschen objektiv an, danke!

Du vergisst das ich keinen Spieler mit einer 'Brille' betrachte und permanent fordere ;)

und ich fordere Kienast permanent? wo bitte? oder verwechselt du das Verteidigen eines jungen Kickers in der Formkrise mit dem Fordern eines Stammplatzes? Aber vergleiche ich heute die Leistung von Wallner und Kienast, so hat der jüngere der beiden Romans klar besser ausgesehen....was leider kein allzugroßes Kunststück war....und deshalb ist für mich klar, dass nächsten Sonntag das Sturmduo Wagner-Kienast heißen muss....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und toll, Payer hat vielleicht 1 - 2 Mal gepatzt, sowas passiert dem besten Tormann, beim 2. Tor kann man darüber streiten, ob es sein Fehler war...

Also wenn der Admiraner von 3,4 Meter ins Tör köpft braucht man darüber glaub ich nicht einmal "streiten"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.