Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
odrik

Nintendo Wii U

13 Beiträge in diesem Thema

Gerade eben haben sie auf der E3 Spielmesse den Nachfolger zur Wii vorgestellt, die Wii U.

Revolutionär dabei ist, wie ich meine, der Controller. Er besitzt einen Bildschirm, mit dem man bspw. das Inventar durchblättern kann, im Spiel ranzoomen kann oder auch das Spiel, welches zuerst noch über den Fernsehbildschirm flatterte, auf dem Controller spielen kann. Wenn beispielsweise ein Freund fernsehen will, switcht man einfach auf den Bildschirm des Controllers und spielt dort weiter. Der Bildschirm verfügt über einen Touchscreen. Man kann weiterhin alte Wii spiele auf der neuen Wii U spielen.

Zum Namen: Die Entwickler dachten sich, wie bei der Wii, was ja eigentlich we also wir heißt, dass nicht nur wir, sondern auch DU damit spielen kannst. Klingt seltsam, ist aber so.

Hier das Video:

bearbeitet von odrik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GANZ WICHTIG für alle Hater: Über die Konsole ist kaum noch etwas bekannt. Die gezeigte Third Party Titel stammen von den anderen Konsolen oder dem PC. Die finale Hardware ist also noch nich fixiert! Freue mich sehr auf die Konsole :)

Die Konsole unterstützt 1 Wii U Tablet und 4 weitere Wii Remotes.

bearbeitet von Ronian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha fängt ja schon gut an wenn die Präsentation PS3 bzw. Xbox360 Footage enthält :betrunken:

Was ist daran so schwer verständlich, dass die Konsole in 1 + Jahr veröffentlich wird und gestern nur die Präsentation des Controllers geplant war? Achja, ich hab von PC Footage gehört. Imo wäre das logischer.

Da hast noch was von der RICHTIGEN Gamer Konsole :D

bearbeitet von Ronian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nintendo of America chief Reggie Fils-Aime has confirmed that to be the case in an interview with GameTrailers, where he also points out that the eventual Wii U games will look at least as good as their PS3 / 360 counterparts. Which is why, in his eyes, it's okay to show us those games being played on the competition's (current-gen) hardware

Kann mich dafür trotzdem nicht begeistern, ich brauch keinen weiteren Bildschirm und sonst find ichs auch ziemlich umständlich..

bearbeitet von Ston3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich (fast) alle Nintendo-Konsolen besitze, wird das definitiv ein Pflichtkauf. Vor allem die Tatsache, dass die Konsole HD unterstützt. (Mario auf 1080p. :love:) Nintendo hat mit dem Controller eine ganz wichtige Marktlücke geschlossen: "Papa ich will noch spielen. - Nein, jetzt sind Nachrichten." Das wird wohl das größte Verkaufsargument.

bearbeitet von Devil Jin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich freue mich schon auf die neue Komsole. An der Wii haben mich immer die reinen "Schüttel"-Spiele gestört. Da gefällt mir der neue Controller schon viel besser. Ansonsten werden alle Controller der Wii, u.a. der Classic-Controller, auch unterstützt. Nintendo versucht auf jeden Fall auch wieder mehr die Hardcoregamer zu erreichen. Die versprochene Unterstützung der wichtigsten Drittentwickler die Konsole zu untertützen und zwar nicht nur mit Casual-Spielen und natürlich die vielen genialen Nintendo-Exklusivtitel, die man erwarten kann, lassen das Herz schon höher schlagen.

Nintendo hat mit dem Controller eine ganz wichtige Marktlücke geschlossen: "Papa ich will noch spielen. - Nein, jetzt sind Nachrichten." Das wird wohl das größte Verkaufsargument.

Bei den meisten hier wird es wohl eher so ablaufen:

"Hör auf zu spielen! Grey's Anatomy fängt jetzt an. Du schaust auch immer Fußball. Und jetzt fang bloß nicht wieder an zu streiten - ansonsten kannst du dich nachher alleine beschäftigen!"

"Kein Problem, Schatz! Ich spiele auf dem Controller weiter."

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich freue mich schon auf die neue Komsole. An der Wii haben mich immer die reinen "Schüttel"-Spiele gestört. Da gefällt mir der neue Controller schon viel besser. Ansonsten werden alle Controller der Wii, u.a. der Classic-Controller, auch unterstützt. Nintendo versucht auf jeden Fall auch wieder mehr die Hardcoregamer zu erreichen. Die versprochene Unterstützung der wichtigsten Drittentwickler die Konsole zu untertützen und zwar nicht nur mit Casual-Spielen und natürlich die vielen genialen Nintendo-Exklusivtitel, die man erwarten kann, lassen das Herz schon höher schlagen.

Bei den meisten hier wird es wohl eher so ablaufen:

"Hör auf zu spielen! Grey's Anatomy fängt jetzt an. Du schaust auch immer Fußball. Und jetzt fang bloß nicht wieder an zu streiten - ansonsten kannst du dich nachher alleine beschäftigen!"

"Kein Problem, Schatz! Ich spiele auf dem Controller weiter."

;)

Eher "sei ruhig Weib" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.