Jump to content
viola_1933

Die Konkurrenz im Fokus

157 posts in this topic

Recommended Posts

Viola_92 schrieb vor einer Stunde:

Ich glaub jeder denkt da genauso wie @dafLo, die restlichen Schulden (Fans) können auch in der 2. abbezahlt werden. Fakt ist aber unser Budget, Sponsoren reichen aktuell nur für die RL und bei weitem nicht für die 2Liga. Kann sich schnell ändern falls man weitere findet. 
Da bleibt nur die Frage Stadion! 
An was fehlt es? Getrennte Eingänge, Auswärtssektor, denke das kann man schnell lösen ( Eingang bei Tennishalle, kleine Hintertortribüne für Gästefans wie bei Grödig zb). 
Veranstaltungsbehörde heißt es zu überzeugen, ich wette wenn wir im Frühjahr gegen Tiroler und Vorarlberger spielen, passt es auch. 
 

Meinst du genau die 2te Liga die uns erst in dieses Schlamassel geritten hat?

Prinzipiell gehts ums kommunizieren. Ist ein Plan vorhanden? Wie gedenkt man diesen umzusetzen? In welchem Zeitraum und wie sehen die jeweiligen Milestones aus.

Ich muss nicht auf Teufel komm raus aufsteigen, nur damit alles wieder den Bach runter geht. Genausowenig wie ich provisorische Tribünen oder Eingänge brauche. Das ist ja das Problem am österreichischen Fussball - Null Nachhaltigkeit. Hauptsache kurzfristig sich in der Sonne baden. Darauf hab aber ich keinen Bock.. Ich grundle lieber anstatt, dass ich nochmal durch so ein Tal renn wo ich ned weiß ob mein Verein das packt oder nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ist halt schwierig zu sagen. Die einen sehen zu wenig Kommunikation, die anderen meinen ist gut wenn man ruhig arbeitet und das Primärziel (Schulden) erledigt. Klar dauert es, aber es ist trotzdem eine Mammut Aufgabe, dies zu bewältigen. Nämlich in Zeiten wo ein 3/4 Jahr kein Fußball zu sehen war, und jetzt auch noch mit beschränkter Zuschauerzahl. 
Ich versteh jeden bei dem die Luft etwas raus ist, aber es macht es leichter. 
Sollten wir dem Ziel nahe sein, wäre der nächste Schritt in mehr Professionalität umzugehen in Sachen Kommunikation,.. was wiederum mit Kosten verbunden ist (geht aber nicht anders) 
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Und weil ich gerade nochmal nach geschaut habe, weil mich der Artikel so ärgert, war es mir klar das Gottsmann den geschrieben hat. :verymad:

War es ja auch genau er, der fälschlicherweise einen Artikel rausbrachte über Pasa E. und den Militärgruß (Erdogan). 

Share this post


Link to post
Share on other sites

On topic:

Seekirchen hat mit einer starken Performance den GAK im Cup rausgeschmissen.

Off topic:

Man muss sich halt im Klaren sein, dass ein Aufstieg in der derzeitigen Situation (vollkommen irrelevant obs nur interne Kredite sind) ein absolutes Himmelfahrtskommando wäre.

Amateurhafte bzw. semiprofessionelle Infrastruktur (muss trotzdem anmerken, dass hier dennoch verdammt viel Herzblut reingesteckt wird, was absolut nicht selbstverständlich ist), wo man von Seiten der Stadtpolitik Stand jetzt absolut keine Hilfe erwarten braucht und somit auf sich alleine gestellt ist. Und bevor man erneut eine Odyssee mit den damit verbundenen Risiken wagt, wird man mangels Alternativen (außer Haas lässt uns in Grödig spielen) in Maxglan bleiben und somit wohl auch im Amateurbereich.

Fehlende/Ausbleibende größere Sponsoren sind vor allem in Corona-Zeiten ein Problem, zumal die große Pleitewelle erst in den nächsten Monaten/im nächsten Jahr deutlich sichtbar werden wird und sich dementsprechend auch das Sponsoring-Feld verändert.

Was man auch einfach akzeptieren muss, ist, dass man ohne eine zeitgemäße Ausrichtung im Lizenzspielbetrieb brausen gehen kann. Will sagen, selbst wenn man eine adäquate Stadionoption hätte, muss zusätzlich das Roundabout stimmen. Inklusive Professionalisierung im Sinne einer Ausgliederung z.B. im Rahmen einer GmbH, mit dem Verein als 100 prozentigem Gesellschafter beispielsweise (das ist gängige Praxis). Anders ist Profifußball so wie wir ihn wollen de facto nicht professionell zu stemmen. Die Fehler die damals gemacht wurden, darf man nicht wiederholen. Daher kann ich auch einen Salzmann verstehen, wenn der unter gegebenen Umständen keinen Höhenflug anpeilt. Da gehts logischerweise auch um die persönliche Haftung. Und wer weiß wie das beim letzten Mal ausgegangen ist kann sich denken, dass leitende Personen hier lieber auf Nummer sicher gehen. Und solange kein/e potenter Sponsor/en und Stadionlösung da sind, muss man einfach dankbar sein für das, was wir haben. Eine tolle Mannschaft in der dritten Liga mit immerhin einigen regionalen Topspielen und einen großen Haufen an Leuten, die das Herzstück des Vereins sind und ihn mit ihrer Leidenschaft in sichere Gewässer gebracht haben.

Edited by Mañana

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mañana schrieb vor 13 Stunden:

Off topic:

Man muss sich halt im Klaren sein, dass ein Aufstieg in der derzeitigen Situation (vollkommen irrelevant obs nur interne Kredite sind) ein absolutes Himmelfahrtskommando wäre.

Amateurhafte bzw. semiprofessionelle Infrastruktur (muss trotzdem anmerken, dass hier dennoch verdammt viel Herzblut reingesteckt wird, was absolut nicht selbstverständlich ist), wo man von Seiten der Stadtpolitik Stand jetzt absolut keine Hilfe erwarten braucht und somit auf sich alleine gestellt ist. Und bevor man erneut eine Odyssee mit den damit verbundenen Risiken wagt, wird man mangels Alternativen (außer Haas lässt uns in Grödig spielen) in Maxglan bleiben und somit wohl auch im Amateurbereich.

Fehlende/Ausbleibende größere Sponsoren sind vor allem in Corona-Zeiten ein Problem, zumal die große Pleitewelle erst in den nächsten Monaten/im nächsten Jahr deutlich sichtbar werden wird und sich dementsprechend auch das Sponsoring-Feld verändert.

Was man auch einfach akzeptieren muss, ist, dass man ohne eine zeitgemäße Ausrichtung im Lizenzspielbetrieb brausen gehen kann. Will sagen, selbst wenn man eine adäquate Stadionoption hätte, muss zusätzlich das Roundabout stimmen. Inklusive Professionalisierung im Sinne einer Ausgliederung z.B. im Rahmen einer GmbH, mit dem Verein als 100 prozentigem Gesellschafter beispielsweise (das ist gängige Praxis). Anders ist Profifußball so wie wir ihn wollen de facto nicht professionell zu stemmen. Die Fehler die damals gemacht wurden, darf man nicht wiederholen. Daher kann ich auch einen Salzmann verstehen, wenn der unter gegebenen Umständen keinen Höhenflug anpeilt. Da gehts logischerweise auch um die persönliche Haftung. Und wer weiß wie das beim letzten Mal ausgegangen ist kann sich denken, dass leitende Personen hier lieber auf Nummer sicher gehen. Und solange kein/e potenter Sponsor/en und Stadionlösung da sind, muss man einfach dankbar sein für das, was wir haben. Eine tolle Mannschaft in der dritten Liga mit immerhin einigen regionalen Topspielen und einen großen Haufen an Leuten, die das Herzstück des Vereins sind und ihn mit ihrer Leidenschaft in sichere Gewässer gebracht haben.

Dem gibts nichts hinzuzufügen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie siehts denn generell aus in eurer Liga. 

Möchte noch wer Aufsteigen außer Saalfelden. (Seekirchen, Kuchl) falls Sportlich läuft. Oder scheiterts an der Infrastruktur? 

Oder wollen beide sowieso nicht rauf?

Grödig hätte ein Stadion aber 0 Punkte :D

Edited by fred 74

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
fred 74 schrieb vor 1 Stunde:

Wie siehts denn generell aus in eurer Liga. 

Möchte noch wer Aufsteigen außer Saalfelden. (Seekirchen, Kuchl) falls Sportlich läuft. Oder scheiterts an der Infrastruktur? 

Oder wollen beide sowieso nicht rauf?

Grödig hätte ein Stadion aber 0 Punkte :D

Denke nur Sallfelden. 
 

Selbst wenn Grödig vorne mitspielte, würden sie nicht mehr rauf wollen (sagte zumindest Haas mal) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
kreiner schrieb vor 31 Minuten:

Werden die überhaupt Zweiter, so dass sie im Früjahr um den Aufstieg spielen können?

Denke schon, spielen übrigens heute auswärts  gegen den SAK. Falls der SAK genauso gut spielt wie gegen uns beim Derby, wird’s schwer für Pinzgau Punkte zu holen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...