Jump to content
MD9

Suchtpräventionsprojekt mit den Fans der Wiener Austria

40 posts in this topic

Recommended Posts

http://www.1911aktuell.at/2633-suchtpraventionsprojekt-mit-fans-der-wiener-austria

Ich finde es eine tolle Sache, die hier auf keinen Fall unerwähnt bleiben darf.

Den eigenen Thread eröffente ich, damit dies noch weniger untergeht und sich die ein oder andere Person tatsächlich meldet - in diesem Sinne hoffe ich auch, dass der Thread nicht gelöscht wird. ;)

Wie gesagt: Super Sache, bin gespannt auf die Umsetzung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.1911aktuell.at/2633-suchtpraventionsprojekt-mit-fans-der-wiener-austria

Ich finde es eine tolle Sache, die hier auf keinen Fall unerwähnt bleiben darf.

Den eigenen Thread eröffente ich, damit dies noch weniger untergeht und sich die ein oder andere Person tatsächlich meldet - in diesem Sinne hoffe ich auch, dass der Thread nicht gelöscht wird. ;)

Wie gesagt: Super Sache, bin gespannt auf die Umsetzung.

mach doch du mit. Oder bist no ned 16 :x

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Aktion wurde bestimmt vom Duras Fritzl ins Leben gerufen, speziell für Averell und Grapper :augenbrauen::winke:

Wozu denn? Wäre doch viel zu viel Aufwand!

Wenns sich die zwei das nächste Mal auch wieder die Kante geben, steigens halt gleich irgendwo im Wald aus und ned erst auf der Linzerstraße!

Tür zu und a Ruh is...

:augenbrauen::finger:

Share this post


Link to post
Share on other sites

geh bitte Leute die Aktion ist ernst gemeint also bitte lasst die kindischen Postings.

Ich finde die Aktion gut. Wenn sich 15 oder 16 jährige derart besaufen dass sie in Bussen oder Zügen sich übergeben müssen oder gar liegen bleiben ist das echt ein Problem. Was hat man davon sich ins Koma zu saufen und dann nichts mehr vom Spiel mitzubekommen.?!

Gerade die jüngeren kennen ihre Grenzen nicht wie jeder der mal jung war.

Edited by cko

Share this post


Link to post
Share on other sites

geh bitte Leute die Aktion ist ernst gemeint also bitte lasst die kindischen Postings.

Ich finde die Aktion gut. Wenn sich 15 oder 16 jährige derart besaufen dass sie in Bussen oder Zügen sich übergeben müssen oder gar liegen bleiben ist das echt ein Problem.

Gerade die jüngeren kennen ihre Grenzen nicht wie jeder der mal jung war.

richtig

die frage is halt, warum die austria jetzt draufkommt, dass sozialbetreuung doch wichtig ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...