Jump to content
Sportsfreund

Die Ursachen für die Misere

Recommended Posts

Ich hab's auch schon in den Match-Thread gepostet, habe mich aber entschlossen ein neues Thema zu eröffnen.

Unser größtes Problem ist einfach, dass es dem gesamten Verein an Strukturen fehlt. Es müssen Leute (ja, ich mein den Herrn Barisits) Aufgaben übernehmen, denen sie einfach nicht gewachsen sind. Barisits ist sicherlich ein Fachmann im sportlichen Bereich, der Aufgabe Vertrags- bzw. Transferverhandlungen zu führen, ist er jedoch überhaupt nicht gewachsen. Ich will jetzt nicht wieder über Last-Minute-Verpflichtung Öbster reden, aber es sagt schon alles über die Zukunft des LASK, wenn man einen 18-jährigen, der zuvor bei Salzburg zwischen Tribüne und Ersatzbank pendelte, nun von Salzburg zu unmöglichen Konditionen ausleiht, ihn ausbildet und dann wieder an die Salzburger abgibt. Die gesamte Kaderzusammenstellung ist einfach perspektivenlos. Wenn man 1-Jahres-Verträge abschließt, braucht man sich nicht wundern, wenn man jedes Jahr eine neue Mannschaft aufbauen muss. Weiter will ich eigentlich mehr gehen, obwohl es noch genügend Punkte beim LASK gibt, die zu bemängeln sind. Solange in diesem Verein keine klaren Strukturen vorzufinden sind, wird der Verein längerfristig auch keinen Erfolg haben. Klar, ab und an wird es auch wieder einen kurzfristigen sportlichen Höhenflug geben, aber an Aufstieg und "vorne mitspielen" ist unter den momentanen Voraussetzungen nicht zu denken. Ich wäre dafür, einen Mann wie Hagmayr als Troubleshooter zu engagieren. Er hat zweifelsohne große Kompetenz im sportlichen sowie im wirtschaftlichen Bereich. Ihm traue ich es zu, klare Strukturen im Verein zu schaffen.

So schaut's aus...

Edited by Mombasa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe, dass sich einige Leute schnell etwas einfallen lassen! Denn so kann es nicht weitergehen! :nope: Klar sind solche Gegner wie Wörgl nie leicht, doch wenns in der Mannschaft nicht stimmt, kann man im endeffekt nicht erwarten! Sogar der Andi Schiener(der war ja im 7.Sektor) hat seine Gesichtsfarbe verloren! Und seine Blicke haben alles gesagt! :glubsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man da versucht alle Fehler aufzulisten,dann wird man nicht fertig.Darum versuche ich es mit Stichwörtern:

1.)Die Mannschaft ist keine Einheit.NICHTS läuft zusammen.

2.)Alle bleiben stehen.Keiner bietet sich an.

3.)Eigentlich habe ich das Gefühl hier handelt sich es um Arbeitsverweigerung.

Warum?Schlechtes Mannschaftsklima?Gibt es schon wieder Geldprobleme?

4.)Jeder hat gewusst,dass ein Spielmacher und ein Stürmer mit "Torgarantie" geholt werden muss.Nichts gegen die Jungen.Bernscherer und Öbster waren gestern noch die Besten.Aber sie sind zu unroutiniert um ein Spiel herumzureißen.

5.)Und eines möchte ich dem Märchenprinzen Ortner hinter die Ohren schreiben:"Gegen A. Lustenau hat er Öbster sinnlos zusammengeputzt als er ihm arschlochmässig den Ball einmal ins Loch gespielt hat(den er ohnehin nie erreichen konnte).Gestern ging er vorne spazieren.Zu faul sich zu bewegen.AUSSER, wenn der gegnerische Tormann den Ball hat,dann läuft er publikumswirksam auf ihn zu."

Das ist Energieverschwendung und soll von der sonst mässigen Leistung ablenken!

6.)Der LASK ist die einzige Mannschaft,die nicht in der Lage ist schnell herauszuspielen.Jedesmal wird gewartet bis der Gegner aufgerückt ist.

Und so weiter und so fort .......................................................

Share this post


Link to post
Share on other sites

einige behaupten immer noch, dass hoffmann der beste trainer ist (den wir je hatten vielleicht sogar noch) - auch wenn ich jetzt vielleicht auf kritik stoße, hoffmann ist kein top trainer! da wär mir sogar ein hamann als spielertrainer lieber (obwohl ich zugeben muss, dass ich nicht weiß inwiefern er das klima verschlechtert hat bzw ob er noch mit allen spielern gut auskommt) - hoffmann meint ja sogar selber, dass er (alleine) keinen professionellen trainingsbetrieb sichern kann

sicher meinen viele dass den trainer die geringste schuld trifft, da er selber ja nicht am feld steht - der ansicht bin ich nicht so (natürlich tragen spieler zum großteil des erfolges bei, wie auch gestern, einfach zum heulen - Aber: ->) seine aufgabe ist es die spieler zu motivieren, eine ordentliche aufstellung und taktik aufzusetzen, ein gscheites training abzuhalten usw.. und da rennt momentan anscheinend auch was falsch

ich will den lask wieder oben sehn verdammt - aber es is einfach nicht möglich wie es aussieht, das potential wär sicherlich vorhanden. die linzer würden auch wieder ins stadion gehn, nur leider haben einfach die falschen leute was zu sagen bei uns

das ärgert mich :(

bundesliga wir kommen wieder! (nur wann ist die frage :madmax:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sag nicht viel dazu, weil ich noch zu angefressen bin, außer TOLLE EINKAUFSPOLITIK !!!

Einen Topstürmer wie einen CHRISTIAN STUMPF hat ein irgendjemand ja verjagt - der spielt jetzt bei A. Lustenau und hat bereits 8 (!!!) Tore erzielt.

In der Abwehr schimmen wir, aber ein gewisser irgendwer fühlt sich von unserem Libero auf den Schlips getreten und MATHIAS HAMANN wird beurlaubt.

Ein Führungsspieler - KULJIC - ist sich eingig mit allen, als plötzlich ein gewisser irgendwer unakzeptable Vertragsänderungen einbringt.

Angblich sind immer die gewissen Spieler sooo problematisch, aber des es immer mit einem gewissen irgendwer Probleme gibt, sieht niemand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es vor einem Jahr schon gesagt und ich sage es heute noch! Der Vorstand gehört ausgewechselt! :angry: Auf der Stelle!

Es kann nicht sein, dass kein einziger Spieler die Führung übernehmen kann!

Edited by Alex1908

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen Topstürmer wie einen CHRISTIAN STUMPF hat ein irgendjemand ja verjagt - der spielt jetzt bei A. Lustenau und hat bereits 8 (!!!) Tore erzielt.

In der Abwehr schimmen wir, aber ein gewisser irgendwer fühlt sich von unserem Libero auf den Schlips getreten und MATHIAS HAMANN wird beurlaubt.

Das mit Stumpf war sowieso der größte Fehler.Einen Spieler der noch dazu gebettelt hat,dass er beim LASK bleiben darf.

Dass Hamann nicht mehr der schnellste ist wissen wir.Seine Routine ist aber trotzdem unbezahlbar und mit seiner Größe ist er bei den Kopfbällen immer noch eine Bank.Seine Kritik war meiner Meinung nach berechtigt.Außerdem hat er sie erst geaußert,als der Hut schon längst brannte.

Aber lieber noch irgendwo ein paar 18 jährige ausborgen,statt die längst nötigen Investitionen tätigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

3.)Eigentlich habe ich das Gefühl hier handelt sich es um Arbeitsverweigerung.
Warum?Schlechtes Mannschaftsklima?Gibt es schon wieder Geldprobleme?

Was heißt "schon WIEDER"???

Der LASK hat seine finanziellen Probleme nie gelöst, sondern für ein Loch einfach ein anderes aufgerissen, um daß alte zu stopfen. Diese Methode geht zwar eine zeitlang gut, aber irgendwann ist Schluß.

Auch wenn es sich sportlich diese Saison wieder ausgehen sollte, an ein zweites "Lizenzwunder" glaube ich diesmal nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was heißt "schon WIEDER"???

Der LASK hat seine finanziellen Probleme nie gelöst, sondern für ein Loch einfach ein anderes aufgerissen, um daß alte zu stopfen. Diese Methode geht zwar eine zeitlang gut, aber irgendwann ist Schluß.

Warum glaubst du es immer ganz genau zu wissen?Bist du beim Vorstand vom LASK?

Die Herren die den LASK führen,die haben bestimmt genug Kleingeld um es sich leisten zu können.Wenn,dann geht es nur darum ob sie es auch wollen.Die "Finanzkrise" wird auch als Druckmittel verwendet um endlich eine breitere Unterstützung zu bekommen. ;) Man kann auch ein paar Herren nicht zumuten sich zu übernehmen.Ist wohl verständlich.

Mit deiner Hoffnung,dass es den LASK oder ein paar andere Vereine abreißt damit der WSC durch dieses Hintertürl wieder in die Bundesliga rutscht,wird sich was den LASK betrifft nicht so schnell erfüllen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:laugh:

Leset euch das Posting von DougHeffernan durch, vergleicht es mit der eisernen Sparpolitik des Herrn Reichel und ihr werdet zum Entschluss kommen, dass DougHeffernan die Ahnungslosigkeit in Person ist.

So, jetzt wieder zum Thema zurück und nicht auf irgendwelche Komiker eingehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

a klans berichtal:

Sieben Spiele, fünf Niederlagen, zwei Remis - mit dem LASK geht es in der Ersten Liga weiterhin bergab. Auch die Ausfälle waren keine Entschuldigung für die jämmerliche Vorstellung beim 0:3 gegen Wörgl. Vor allem vor der Pause fielen die im Herbst so erfolgreich gestarteten Linzer gegen eine mittelmäßige Tiroler Elf nur durch Konzept- und Harmlosigkeit, aber auch durch zu wenig Einsatz auf. In dieser Form könnte aus dem LASK bald wieder ein Abstiegskandidat werden.

Peter Michael Reichel, der sich zuletzt nie in sportliche Fragen eingemischt hatte, platzte gestern der Kragen: "Seit vierzehn Tagen wird von mehreren Seiten höchst unprofessionell gearbeitet. Der LASK spielt schließlich in einer Profi- und in keiner Schülerliga mit." Reichel verlangt, dass bis heute der Streit zwischen Matthias Hamann und Trainer Robert Hoffmann beendet wird. "Wenn nicht alle Animositäten ausgeräumt sind, muss ich eingreifen."

Und den Trainer entlassen?

"Nein, aber man kann Hamann nicht einfach wegschicken. Er hat einen Vertrag bis 2004 und trotz Pro- und Kontra-Stimmen das Recht, beim Training dabei zu sein." Allein die negative LASK-Bilanz verlange, dass die stärkste Elf nominiert wird. Hoffmann und Hamann wollen nach ihrem Vieraugengespräch heute das Resultat der "Bedenkzeit" verkünden.

Dass gegen Wörgl nur ein Stürmer nominiert wurde, gefiel Reichel ebenfalls nicht. Erst als nach der Pause Schwellensattl kam, wurde der LASK gefährlicher. "Ich kann nicht verstehen, warum die im Frühjahr erfolgreiche Angriffspaarung Ortner-Schwellensattl auseinander gerissen wurde."

OÖNachrichten vom 22.09.2003

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Trainer war's

Wenn die Bundesliga-Spitze heute in Wien bei einer Pressekonferenz Bilanz des ersten Meisterschafts-Viertels zieht, dann werden positive Punkte überwiegen. Spannende Spiele, viele Zuschauer und kein Alleingang von Austria.

Graz mit GAK, Wien mit Austria und Rapid sollten die Meisterschaft zum spannenden Dreikampf machen.

Linz und Umgebung? Da schaut's leider im Moment traurig aus.

"Trainer raus!" war am Wochenende aus den Fan-Sektoren des FC Superfund und LASK lautstark zu hören.

Trainer raus?

Jeder macht Fehler. Auch jene Leute, die für die Kaderzusammenstellung die Verantwortung tragen.

Bei Pasching fehlen Harmonie, Zammenhalt, Euphorie. All das, was diesen Klub bis zum Aufstieg in die T-Mobile-Liga so beliebt gemacht hat.

Beim LASK vermisst man Klasse. Brave Indianer, aber keine Häuptlinge.

Kein Wunder, dass Peter-Michael Reichel wirtschaftlichen Schaden beklagt. Immer weniger zahlende Fans, kein Interesse von Sponsoren.

Wenigstens diese Sorgen bleiben den Paschingern im Moment erspart.

E-Mail: [email protected]

"Trainer raus!" war am Wochenende aus den Fan-Sektoren des FC Superfund und LASK lautstark zu hören.

Also ich könnte mich nicht erinnern, dass so etwas zu hören war!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

:mad: hauptsache die oön haben irgendwas zu schreiben :mad:

die oön nerven mittlerweile gewaltig - negativberichte über ried + lask sind eine halbe seite wert. wenn es jedoch positives zu berichten gäbe, sucht man vergeblich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...